Lion Bioscience!!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 15.08.00 14:19
eröffnet am: 11.08.00 09:12 von: sai9l Anzahl Beiträge: 43
neuester Beitrag: 15.08.00 14:19 von: Rocky Leser gesamt: 13488
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

11.08.00 09:12

166 Postings, 7722 Tage sai9lLion Bioscience!!

Hallo Leute,
nachdem gestern ja Macropore sehr gut gestartet ist, was denkt Ihr von Lion, man hat es ja gar nicht mehr geglaubt, dass die überhaupt noch kommen!
Wer hat schon einen Kurs????
Bis wieviel würdet Ihr nachkaufen?? Limit wo setzen???
Gruß sai9l  
Seite: 1 | 2  
17 Postings ausgeblendet.

11.08.00 20:14

21160 Postings, 8167 Tage cap blaubärGoingpublicschef

Karim Serrar ist der Chef der GoingPublic,fundierteste IPOzeitung aufm Markt,aber auch als NMblättchen sehr gut.Seine TVauftritte sind nicht berauschend aber was Er erzählt ist brauchbar(in letzter Zeit Mangelware bei NTV)sozusagen das Gegenteil von Kleinberni+die Plaat
blaubärgrüsse        

11.08.00 20:25

449 Postings, 8060 Tage Prinzdann muss ich ja ganz gegen meine Gewohnheit heute

mal ntv gucken

Gruss
Prinz  

11.08.00 22:55

3839 Postings, 8036 Tage HAHAHAUSA: last trade: 49,5$ bei L&S bid. 57,89?

So tief kann der Euro noch nicht gesunken sein.


da könnte man noch kurzfristig teurer verkaufen - denn der Kurs wird sich an den Amis orientieren wie man schon heute gesehen hat.

Vielleicht gibtg es morgen früh noch das Angebot in L&S - ist zumindest eine Überlegung wert.

Alles in allem eine eher enttäuschende IPO.
(umsomehr Potential gibt's noch)

HAHAHA  

11.08.00 23:02

449 Postings, 8060 Tage PrinzDa schein ich ich ja richtig gepokert zu haben

Bin gespannt was die nächste Woche bringt
Gruß
Prinz  

11.08.00 23:36

2504 Postings, 7924 Tage foscaKarim Serrar hat sich sehr positiv ueber Lion

geaeussert. Er sprach von unbegrenztem Wachstum des Aktienkurses.
Bei den Umsaetzen wird das wohl kaum grosse Auswirkungen auf den Kurs
haben. Die Stimmung in den US_Boards ist ziemlich negativ. Koennten
allerdings auch Shorts sein, die versuchen den Kurs zu druecken.
Ein Kurs von nicht einmal 50$ ist schon frustrierend.  

12.08.00 00:53

4312 Postings, 8000 Tage Idefix1Schön wieder an Board zu sein

Kam gestern nicht rein. Weniger schön ist mein Einstand von 120 Löwen zu 61. Unter 65 sind die Löwen eigentlich ein klarer Kauf; unter normalen Börsenbedingungen; aber da sind jetzt Hasenfüße am Werk.

Fonds u.a. institutionelle Anleger stoßen ihre "Pflichtzuteilungen" in letzter Zeit meist sehr schnell wieder ab. Ein Zeichen von Nervosität, Performancedruck und v.a. fehlender Liquidität (ich habe es lange Zeit nicht wahrhaben wollen.)

Ich werde unseren Fondsmanagern in den nächsten Tagen mal genau auf die Finger schauen. So weit ich die Stimmung richtig verstanden habe, gelten die Löwen als der interesssanteste Börsengang des Jahres - insofern ist der Einstand evtl. auch ein Rauskegeln aller Hasenfüße. Der Kurs wird insofern wohl noch einige Zeit unten bleiben. Bei längerfristiger Betrachtung sind aber dreistellige Kurse drin.

Also wenn ich sehe daß unsere Fondsmanager auch diese Perle abstoßen, werde ich wieder Liqui aufbauen und mit weiteren Zukäufen warten. Außerdem werde ich es Euch posten.

Gruß Idefix

 

13.08.00 14:11

21160 Postings, 8167 Tage cap blaubärHandelsblattartikel drüber da isser

vwd HEIDELBERG. Biotechwerte gehören zur Zeit zu den absoluten Favoriten der Börsianer. Nach Aufsehen erregenden Forschungsergebnissen der Genforschung haben die Biotechs das Internetsegment als Trendsetter abgelöst. Mit der Lion Bioscience, Heidelberg, die am 26. Juli an den Neuen Markt strebt, betritt nun eines der interessantesten Unternehmen der Branche das Börsenparkett. Wer hier an einen weiteren Hersteller innovativer gentechnischer Medikamente denkt, liegt falsch. Denn LION, die als SAP der Biotechnologie bezeichnet wurden, bieten informationstechnologische Lösungen für die Pharma- und Biotechnologiebranche an.
Voraussetzung für die Arbeit von Lion ist ein Paradigmenwechsel in der Pharmabranche. Wurde früher in der Chemie-basierten Produktentwicklung nach dem "Trial-and-Error-Verfahren" gearbeitet, so ergänzen inzwischen biologische Erkenntnisse die Forschung. Damit erhöht sich die Menge der zu verwertenden Datenmengen in extremen Maß. Genau hier setzt nun die Tätigkeit von Lion ein. Denn mit der so genannten Life-Science-Informatik-Software (LSI) wird das Management der komplexen Daten und Informationen möglich. Herzstück dieser Software ist das Datenbank-integrationssystem SRS.

Hiermit werden Forscher auf der ganzen Welt in die Lage versetzt, ihre abgespeicherten Forschungserkenntnisse. Damit wird der Zeitaufwand, der zum Sammeln und Analysieren von Daten nötig ist, verkürzt. Daneben bietet Lion mit i-biology eine Software an, die Integration verschiedener Forschungs- und Entwicklungbereiche in den Unternehmen. Traditionell getrennte Abteilungen können damit zusammengeführt werden, was erlaubt, sich aus unterschiedlichen Perspektiven auf die verschiedenen Aspekte einer Krankheit zu fokussieren. Damit treten Indikation Targetklassen und Indikationen an die Stelle von Abteilungsstrukturen.

Durch die Kommunikation zwischen interdisziplinären Teams kann so der Informations- und Wissensfluss optimiert werden. Hier kann Lion bereits eine auf fünf Jahre angelegte Kooperation mit der Bayer AG, Leverkusen, verweisen. Darüber hinaus wird Aventis, Straßburg, und Glaxo-Wellcome, London, um nur zwei Namen zu nennen, zusammengearbeitet.

Mit den Informatik-Produkten hört die Tätigkeit von Lion aber noch nicht auf. Die IT-Lösungen werden im Bereich Integrated Drug Discovery and Diagnostics (iD-Bereich) auch zur eigenen Forschung eingesetzt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Gewinnung und Lizensierung von von geschütztem Wissen für die Anwendung in DNA-basierter Diagnostik. Damit sollen die Grundlagen für die Diagnose komplexer Krankheiten und die Gesundheitssysteme für eine künftige Individualmedizin geschaffen werden.

Die intensiven Forschungs- und Entwicklungsprogramme wirken sich auf die Zahlen von Lion noch sehr belastend aus. Bei einem Gesamtumsatz für die Geschäftsjahre 1998/99 und 1999/00 von 4,6/9,8 Mio Euro fiel ein negatives EBIT von 4,3/13,0 Mio Euro an. Dabei beliefen sich allein die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung auf 6,1/15,3 Mio Euro.

Im Rahmen des Börsengangs will Lion insgesamt 4,575 Mio. Inhaberstammaktien ausgeben, die aus einer Kapitalerhöhung stammmen. Der Greenshoe umfasst 685.625 Papiere. Die Erlöse von 170 bis 230 Mio Euro sollen dem organischen Wachstum sowie der Finanzierung von Übernahmen dienen. Gezeichnet werden kann die Aktie vom 12. bis 24. Juli. Die Bookbuildingspanne liegt bei 37 bis 44 Euro. Die Emission erfolgt unter der Führung von Morgan Stanley Dean Witter und Deutsche Bank. Im Konsortium sitzen außerdem FleetBoston Robertson Stephens International und SG Cowen.



HANDELSBLATT, Dienstag, 11. Juli 2000

 

13.08.00 16:54
1

3839 Postings, 8036 Tage HAHAHAInteressant ist Lion allemal - aber

angesichts der Umsatz- und Gewinnprognosen finde ich lion einfach viel zu teuer. Da setz ich lieber auf Internets und hightechs mit starkem Wachstum und einem KUV von etwa einem Zehntel wie jenem von lion.

Wenn alle schreien: eine der interessantesten IPO des Jahres - dann bin ich vorsichtig.

Das Zeug zum Selbstläufer bis etwa März 2001 hat lion aber allemal.

Gruss
HAHAHA  

13.08.00 21:21

3839 Postings, 8036 Tage HAHAHAVorschlag für Modulatoren

Moulatoren sollten sich sozusagen an einen Ehrenkodex gebunden fühlen, der es ihnen verbietet, eine Bewertung von Postings vorzunehmen über eine Aktie - die/der er selbst besitzt.

Nur mal so als Denkanstoss - sonst wäre es ja möglich, dass man Kritiker bstimmter Aktien oder sei es auchnur die derzeitige Bewertung , ziemlich schnell mundtot machen könnte.

Im Übrigen finde ich es in der Tat als Unverschämtheit mir wegen obigen Postings einen Punkt wegzunehmen. Muss man von nun an alles mit Zahlen belegen - jeden Satz ? Das KUV, bzw Verlust je Aktie kann man sich doch auch selbst recherchieren.

Und daher wiederhole ich meine Meinung über lion: DERZEIT EINFACH ZU TEUER - da ich lion eher als hochspezialisierte Software/IT-AG sehe denn als Biotechunternehmen.

Gruss
HAHAHA  

13.08.00 21:25

3839 Postings, 8036 Tage HAHAHARe:

und Cap Blaubär bekommt einen Punkteabzug, weil er "seine Angel mit 65 ? für die erste Hälfte ausgeworfen hat.

Irgendeinem Modulator dürfte heute sehr langweilig sein.

Macht es gut, werde jetzt packen und morgen geht es 2 für Wochen
nach Griechenland. Ich hoffe, ich kann ich noch posten, wenn ich zurückkomme.

Gruss
HAHAHA

 

13.08.00 21:33
1

754 Postings, 7911 Tage ML2711HAHAHA es herrscht freie Meinung im Ländle!.

Ich wünsch Dir einen schönen Urlaub. Lass den Kopf wegen dem Punkt nicht hängen. Ich frage mich sowieso was man damit bezwecken will. Warum eigentlich Griechenland?. Ich könnte mir auch China über Deinem Wortschatz gut vorstelen ;-)). ( Modulator ) :-))))))  

13.08.00 21:39
1

3839 Postings, 8036 Tage HAHAHADein letztes Posting ist sehr beleidigend !!!

und zudem sarkastisch. Unmut wegen eher schwacher Lion-IPO, odere was ist los mit Dir ? Kann mich nicht erinnern, dass wir beide mal ein Problem miteinander hatten !

wie sehen die anderen Modulatoren Vorgangsweise und Posting meines Vorposters ?


ml2711  "Ich könnte mir auch China über Deinem Wortschatz gut vorstelen ;-)). ( Modulator ) :-)))))) "


Sollten nicht andere Modulatoren hier modulierend einwirken, seid Ihr mich los !

Gruss
HAHAHA
 

13.08.00 22:49

1737 Postings, 7820 Tage Hans DampfHA HAHAHA!

HAt es dich also auch erwischt! Die Abwertung scheint sich aber nur auf den Threadbeitrag zu beziehen, oder warum HAst du immer noch 7 Sterne?

War wohl bloß ein Neider, der die 7 Sterne nicht ertragen konnte?

Viel Spaß in Griechenland!

Gruß Dampf  

13.08.00 22:56

1018 Postings, 7755 Tage AktiOnNowWünsche Hahaha viel...

... Freude und Erholung in Greece (Bin seit 3 Wochen zurück und könnte schon wieder meine Kykladeninsel besuchen)!

Bis denn! :-)  

13.08.00 23:15
1

558 Postings, 7873 Tage ramazottiSchönen Urlaub HAHAHA - und ärgere Dich nicht über

...die lausigen Punkte!

Da bekommt ml2711 einen schwarzen Punkt mit der Begründung "falsches Thema", nur weil er Dir einen schönen Urlaub wünscht...

Naja, dann habe ich ja auch einen verdient. Also - ich bin absolut NICHT beim Thema, sehr verehrte Moderatoren. Also seid gerecht - und gebt mir einen schwarzen...

Rama    :-(  

13.08.00 23:20

3243 Postings, 7699 Tage flamingoeGute Reise HAHAHA...

aber gib acht, daß es nicht zu heiß und zu voll wird, ganz Griechenland macht selber Ferien - im August nach Greece...aber das weißt Du sicher...

klimatechnisch sollte es zu diese Jahreszeit schon irgendwo in der Linie der ostägäischen Inseln liegen, Chios, Samos, Ikaria etc., denn dort weht in den Sommermonaten tagsüber der Meltemi, ein kühler Nordwind, der die Tagestemperatur bei etwa 25 °C hält - ansonsten könnte es heiß werden!
Samos hat in diesem Jahr leider sehr unter Waldbränden gelitten...

flamingoe  

13.08.00 23:28

3148 Postings, 7886 Tage short-sellerHi HAHAHA !

Ich wünsche Dir einen schönen (und nicht zu heißen) Urlaub. Komm gut erholt wieder.

Ärgere Dich nicht über ein -Sternchen. Ich glaube daß sich so etwas schnell relativiert. Wer laufend gute Beiträge liefert (so wie Du) ist allgemein bekannt und anerkannt.

Ich lese Deine Beiträge immer wieder sehr gerne und finde es gut, daß Du Deine Meinung vertrittst (egal zu welcher Aktie) und kein Blatt vor den Mund nimmst. Genau das ist die Kunst: mit ÜBerzeugung posten, ohne beleidigend zu werden.

Es ist schön daß Du deine privaten Probleme regeln konntest und das Board mit deinen Beiträgen wieder bereicherst.

Das hört sich vielleicht alles "dick aufgetragen" an, ist aber ehrlich gemeint und kommt von Herzen.

Viele Grüße
Shorty  

13.08.00 23:32

2742 Postings, 7821 Tage FluffyWünsche auch einen schönen Urlaub ! o.T.

13.08.00 23:34

3839 Postings, 8036 Tage HAHAHARe: danke shortie

Ärger hat sich schon wieder gelegt. Ich mag Ariva und seine Mitglieder, werde vielleicht deshalb auch relativ leicht emotional, was sich aber rasch wieder legt. Aber es sind ja in erster Linie die Persönlichkeiten, die Ariva ausmachen - und da hat halt jeder seine "Eigenheiten".

Gruss bin in 2 Wochen
wünsche Euch allen alles Gute

HAHAHA
 

13.08.00 23:45
1

3839 Postings, 8036 Tage HAHAHAFliege/fahre nach Epirus

ist im Nordestlichen Festland. Immer noch ein Geheimtip. Es gibt nicht einmal einen Reiseführer über diese Region (da muss man sich schon einen für ganz Griechenland kaufen).

Herrliche Sandstrände (eher flach, nur stellenweise auch felsig), wünderschöne Strasse entlang der Küste, Richtung Festland geht es rasch auf ein Hochland, dass mich ein bisschen an die Anden erinnert. Erstaunlich wenig Touristen - in erster Linie machen dort Griechen selbst Urlaub.

Nichts, wenn man grosse Aktion (& ein kleines Urlaubsabenteuer) sucht, aber zu zweit mit Freundin absolut empfehlenswert.

Ein weiterer Urlaubstip für Griechenlandfans ist die Insel Zakynthos - südlich von Kefalonia. Zakynthos ist die grünste Insel Griechenland.
Stellenweise aber leider schon fast soviel Tourismus wie bekanntere Inseln.
Mit einem ausgeliehenen Motoroller findet man aber rasch ruhige Buchten.
War letztes Jahr dort, das Wasser ist unglaublich sauber. Dachte immer so blau ist es nur auf den Fotos (Blaufilter) - aber dort ist es (noch) wirklich so.

Gruss
HAHAHA  

13.08.00 23:49

3839 Postings, 8036 Tage HAHAHAsorry - ml2711

schätze, ich habe Dein  obiges Posting falsch verstanden !

Gruss
HAHAHA  

13.08.00 23:57

3839 Postings, 8036 Tage HAHAHAund auch sorry

an die lion-Aktionäre - schätze, ich habe diesen Thread verhundst.

HAHAHA  

14.08.00 00:21

597 Postings, 7959 Tage doous3xHA, geh jetzt endlich ...

... sonst verpasst du noch den Flieger !!! :)
Viel Spass in Griechenland.

PS War dieses Jahr auf Korfu, auch sehr zu empfehlen.
 
Gruß, doous  

14.08.00 12:09

754 Postings, 7911 Tage ML2711RE: HAHAHA

Wie kann man positiv gemeintes als nagativ auffassen?.
Ich hatte nie die Absicht Dich zu beleidigen oder sonstiges. Ich denke nur, das man das mit den Punkten nicht zu persönlich nehmen sollte.
Du hast Dich zum Glück ( sonst würde ich Dich echt für...... halten )nochmals gemeldet.
Erhole Dich gut und bitte das nächste mal etwas nachdenken und evtl. nochmals lesen, bevor es in den falschen Hals gelangt. Auf weiter gute Berichte von Dir
ml2711  

15.08.00 14:19

342 Postings, 7695 Tage RockyHier ist der Beginn der Streitereien.

Bitte gebt Euch nun die Hände und seid friedlich.
ml 2711 wurde falsch verstanden, HAHAHA hat sich entschuldigt, also alles im Grunde erledigt.
Grüsse sendet Rocky  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben