LHS: Kann mir einer mal erklaeren...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.11.99 00:16
eröffnet am: 16.11.99 12:25 von: effe11 Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 17.11.99 00:16 von: HUSSI Leser gesamt: 955
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

16.11.99 12:25

401 Postings, 7853 Tage effe11LHS: Kann mir einer mal erklaeren...

..warum LHS taten- bzw. kommentarlos zuschaut, wie die shorties den kurs von lhs regelrecht ruinieren?? sowas kann einer company doch nicht schnurzegal sein???? denn die fundamentalen daten sind mehr als ok, nur leider ist diese aktie von den shorties "ausgeguckt" worden...hat eine firma wie lhs denn garkeine moeglickeit/interesse dagegen zu steuern?? schliesslich gibts doch auch sowas wie ne verantwortung den aktionaeren gegenueber (s. z.B. reaktion von klaus esser (mannesmann) bzgl. des vodafon-uebernahme versuchs!)  

16.11.99 12:36

1882 Postings, 7868 Tage JohnboyRe: LHS: Kann mir einer mal erklaeren...

Erklären kann ich es dir leider nicht aber die Gerüchte Küche in den USA prodelt. Deck Dich richtig ein mit LHS Aktien zu diesem Preis und im März 2000 sprechen wir uns wieder, weil wenn die LHS Übernahme klappt bist Du bei den Gewinnern. Nur Geduld  

16.11.99 12:52

448 Postings, 7969 Tage analyzerHab grad 200 gekauft !! Kursziel 40 EUR !! o.T.

16.11.99 14:20

882 Postings, 7935 Tage gtx1An EFFE11

Du hast ja behauptet bei LHS zu arbeiten, frag doch mal nach

gtx

hier Dein Posting :

oxtorner: alles quatsch! grund sind die shorties, arbeite selbst bei LHS! - effe11 09:42 11.11.99  

das problem ist werde ein herr braxton, noch wird es durch damiano geaendert. der lhs-kurs wird am nasdaq gemacht und dort nun mal leider von den shorties! sicher stimmen alle zahlen bei LHS, nur der kurs wird sich erst dann wieder drehen, wenn die short-seller diese aktie "fallenlassen". da man nun allerdings schon sehr nahe an der schmerzgrenze ist, gebe ich dir insofern recht, dass ich auch denke, dass der kurs bald wieder gen norden geht. nur haben die sjorties den lhs-kurs dermassen gedrueckt, dass es ewigkeiten dauern wird bis wieder ein bereich von 37-40 erreicht werden wird!
p.s: das neue shortie-highlight scheint wohl SCM zu werden...FINGER WEG davon!!!



 

16.11.99 14:31

401 Postings, 7853 Tage effe11analyzer: wie kommst du zu nem kursziel 40 ?? vor drei monaten hiess es auch kursziel

kursziel 50 euro zum jahresende...nothing more to say....tja, ich gebe dir allerdings recht, dass dies nun absolute kaufkurse sind! nur leider bin ich mit ner groesseren geldsumme zu einem kurs drin der mich zum warten zwingt...aber das tut weh!!!...naja, life is hard....  

16.11.99 14:50

401 Postings, 7874 Tage ekelalfredKursziele

Warum so optimistisch ???

Bin zwar kein Experte bei LHS, aber auch ich war schon einige Male kurz davor zu kaufen, habe aber immer die Finger weggelassen, weil die Kursziele immer ein Stück niedriger lagen (60 - 50 - und jetzt 40...) ???
Aber ich denke, daß es im Moment wirklich absolut Kaufkurse sind...  

16.11.99 15:29

46 Postings, 7945 Tage BostonRe: LHS: Kann mir einer mal erklaeren...

LHS ist im November auf Platz 16 der besten 200 Small Companies in USA (Quelle Forbes). Es muss einfach bald was passieren.  

16.11.99 21:02

31 Postings, 7827 Tage christakaGenau Boston, das sehe ich genauso, ich bin nämlich auch investiert !!

und nicht gerade knapp, hö, hm, schluck...
:-((  

16.11.99 21:26

31 Postings, 7827 Tage christakaSchaut her, schaut her, doch noch was über LHS!!!! :-)


16.11.99
LHS mit Trendwende
Schweizer Kapitalbrief  



Die Analysten des Schweizer Kapitalbriefes raten zum Einstieg in die Aktie des Abrechnungssystem-Spezialisten LHS Group (WKN 906877).

Nachdem der Kurs zwei Drittel eingebüßt habe, weise das Papier für die kommenden zwei Jahre ein KGV von 23 bis 25 auf. Diese Zahlen seien vorsichtig einzuschätzen, können aber durchaus für eine Beurteilung herangezogen werden.

Das Unternehmen würde in seinem Kerngeschäftsfeld eine marktführende Stellung besitzen. Dem Anleger sei der Kauf des Titels im Bereich zwischen 23 und 25 Euro zu empfehlen.



 

16.11.99 22:30

449 Postings, 7958 Tage PrinzRe: LHS: Kann mir einer mal erklaeren...

Lhs ist halt ne Geduldsprobe  

16.11.99 22:34

449 Postings, 7958 Tage PrinzIm halben jahr sieht alles anders aus o.T.

16.11.99 22:44

31 Postings, 7827 Tage christakaSooooooooo viel Zeit habe ich nicht !

Wie heißt es so schön Zeit ist Geld und Geld habe ich nicht.
(Noch nicht es sei den LHS steigt).  

16.11.99 23:16

232 Postings, 8028 Tage Me262LHS

Ein gutes hat die ganze Sache. Ich habe im April oder Mai diesen Jahres bereits in LHS investiert und das war ungefair bei 35 Euro. Also kann ich das andere halbe Jahr auch noch warten und mich so über meinen steuerfreien Gewinn freuen und muß nichts ans Finanzamt abführen. Im moment überlege ich noch, ob ich mir einen OS (CAll) auf LHS zulege.

MFG Me262.  

17.11.99 00:16

661 Postings, 7943 Tage HUSSIRe: LHS: Kann mir einer mal erklaeren...

Hi,
bin kürzlich zum zweiten Mal in LHS rein bei 27,8 !
Werde Kurse um die 24 zum Nachkauf nutzen. Ich weiß nicht warum, aber bei LHS habe ich ein gutes Gefühl( nachdem ich, was Software angeht, bei SER, Ixos und PSI mit einem blauen Auge davongekommen bin)
Gruß Hussi  

   Antwort einfügen - nach oben