LAMBDA PHYSIK AG - gekauft!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.04.01 14:48
eröffnet am: 23.04.01 13:30 von: BörsenSamu. Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 23.04.01 14:48 von: 1millo Leser gesamt: 816
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.04.01 13:30

26 Postings, 7769 Tage BörsenSamuraiLAMBDA PHYSIK AG - gekauft!



Nach dem Ausverkauf (Ende November letzten Jahres) befindet sich die Aktie der LAMBDA PHYSIK AG immer noch im intakten Aufwärtstrend & weißt mit einer fast unglaubigen Relative Stärke gegenüber dem NEMAX 50 auf.
Nach den Höchstkursen (Ende Januar 2001) konnte sich auch dieses Papier nicht von der schlechten Stimmung im Februar entziehen und korrigierte bis um die 60,00 Euro.
Auf Wochensicht kristallisierte sich bis heute eine massive Unterstützung knapp unter 60,00 ? die seit der ersten Märzwoche 2001 besteht. Seither werden die Aktien (auf Sicht der Wochenbasis) in einer Leiste zwischen 57,50 & 67,50 Euro gehandelt. Der MACD bestätigte übrigens schon nach der ersten Märzwoche das Ende des Abwärtstrend konnte allerdings bis nach den Ostertagen kein Kaufsignal suggerieren. Ein weiteres Kaufsignal dürfte sich beim Ausbruch der 67,50 Euro Widerstandslinie ergeben (Tradingleiste auf Wochenbasis) bzw. wenn die Aktie in der laufenden Woche über 67,50 Euro schließen sollte (noch eindeutigeres Kaufsignal ergibt sich, sollte die Aktie gar über 67,50 Euro eröffnen & auch drüber schließen sollte).
Hält man sich nur den Candlestick Daily Chart der LAMBDA PHYSIK AG vor Augen fällt der erste Ausbruch des steilen Abwärtstrend seit den Höchstkurs (ca. 90,00 Euro) ins Auge ?  der Pullback katapulltierte die Aktie (vom erwähnten Widerstand) von 57,50 Euro kurzzeitig immerhin bis 70 Euro. Immerhin 20,00%. Da der Anstieg allerdings die Aktie in einen Überkauften Zustand versetzte wurde das Papier,in nachhinein, in einem ansteigenden Dreieck bzw. in der schon erwähnten Trading-Leiste zwischen 57,50 Euro & 65,00 Euro auf Tagesbasis gehandelt.
Erwähnesnwert ist zudem, daß das Papier am letzten Donnerstag bereits überhalb der Trading-Leiste (Wochenchart) & am Freitag auch über dem ansteigendem Dreieck (Tageschart) gehandelt wurde.
Bestätigt wurde der Ausbruch in einen neuen Trend nict zuletzt Mithilfe des MACD (Close,12,26,09):-0.29577 Trigger:-0.87517 MACDF:0.57939 ? Mithilfe des Tageschart) der wie schon erwähnt letzte Woche die Aktie auch für nicht ganz mutige charttechnischorientierte Anleger interessant machte.

Die Charts konnten mitsamt selbsteingezeichneter Trend.-, Unterstützungslinien, Fromationen, etc. nicht ins Board eingefügt werden, gibts allerdings unter folgender Email: BorsenSamurai@yahoo.de

Daß die 3Sat Börse die LAMBDA PHYSIK AG am letzten Freitag erwähnte dürfte dem Papier kurzfristig auch auf die Beine, da die Aufmerksamkeit mehrer Marktteilnehmer zwangsweise erreicht wurde. Ein erhöhtes Momentum in den nächsten Tagen ist vorprogrammiert. Das Kursziel wurde mit 80 Euro beziffert ? ich denke die Aktie kann nicht nur die 80,00 Euro, sondern mindestens 90,00 Euro sollten wir in den nächsten Tagen & Wochen ein positives Marktumfeld weiter haben.
Daß sich das Papier besser als der Gesamtmarkt entwickelt wird, steht in meinen Augen außer Frage.

Nachdem ich das Papier schon im Februar 2001 auf dem selben Niveu zum Kauf empfahl verstärke ich diese Empfehlung erneut ? nicht nur aufgrund des momentan besseren Marktumfelds.
Kursziele siehe ich auf Höhe der bisherige Höchstkurse, bei Anstieg des NEMAX 50 vielleicht sogar drüber ? doch machen wir die rechnung nicht ohne den Wirt.

Man fragt sich also "nur" wie wird sich der Gesamtmarkt entwickeln wird.
Dies wirft halt wiederum die Frage auf, wie sich die NASDAQ & anderen Technologiewerte aus den Staaten entwickeln werden. Hilft die überraschende Zinssenkung der FED dem NASDAQ?
Ich denke kurzfristig schon, doch von Tag zu Tag dürften sich die meisten Marktteilnehmer fragen, wieso hat der Meister, Alan Greenspan, die Zinseen erneut gesenkt. Auch ich weiß das natürlich nicht, doch es scheint wohl doch zu stimmen, daß in einem Land in dem fast jeder direkt oder indirekt in einem Markt investiert ist, der Zusammenhang zwischen Wirtschaft & Aktienmarkt noch komplexer & gegenseitig abhängiger ist als bspw. hier in Deutschland.

Man darf also auf die kommende Woche gespannt sein.

Wir werden sehen, ...





Viel Erfolg.
(Vom Privatanleger für Privatanleger)
--------------------------------------------------
der BörsenSamurai.

                                                                                                                                                                                                           Samstag, den 20.04.2001


 

23.04.01 14:48

491 Postings, 7906 Tage 1milloTradingdepotaufnahme von Maiinvestor bei 64Euro

am 25.04 gibts die Zahlen
 

   Antwort einfügen - nach oben