EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 1 von 547
neuester Beitrag: 22.06.21 16:57
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 13672
neuester Beitrag: 22.06.21 16:57 von: Mogli3 Leser gesamt: 2120555
davon Heute: 1923
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
545 | 546 | 547 | 547   

02.05.17 17:36
6

637 Postings, 1805 Tage mad-jayEPI Übernahme - Wir halten zusammen

In diesem Thread sammeln wir die Anteile die jeder in die Waagschale werfen möchte.

Bitte dazu einfach nur die Menge kommentieren, ich sammel die Daten und gebe Regelmäßige Zwischenstände ab.

Hier bitte keine weiterführende Diskussion.

Letzter Stand
     Summe 1.485.750
Gesamtaktien 22.735.260§
% Anteil 6,54
Teilnehmer       104§
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
545 | 546 | 547 | 547   
13646 Postings ausgeblendet.

18.06.21 11:42

1336 Postings, 1529 Tage Horscht Börsewenn Balaton

70 % der Aktien halten würde, müsste Balaton ein Übernahmeangebot machen (schon ab 30 %). Und da wäre dann wohl das Gegengewicht Pfitzke am Zug die Trümpfe auszuspielen.

Recht gebe ich Mogli dabei, dass die Studien sofort zu veröffentlichen sind, denn liege die Karten auf dem Tisch, sind diese für Investoren bewertbar.

Das ist allerdings schon seit Jahren der Fehler des Managements nicht auszuspielen (zu vermarkten) was man hat.

Oder man hat halt nichts, dann erklärt sich die Geheimhaltung  

18.06.21 12:02

1535 Postings, 1117 Tage keinGeldmehrGuru

Mein Auto verbraucht bei den tollen Werksmessungen auch deutlich weniger als real auf der Straße. Wenn Epis Daten genau wie bei VW und Co sind, wird das nichts. Verstehe nicht, warum nichts Veröffentlicht wird...außer ?Daten passen?.  

18.06.21 12:14

834 Postings, 2145 Tage CDee....

Ich bleibe erst einmal dabei (mit einem EK von 5,20 EUR :( ), wohl wissend, dass das Kapital hier voraussichtlich noch einige Jahre gebunden ist... wenn ich hier als Nicht-Investierter das Unternehmen jetzt analysieren würde bzw. dessen Bewertung (aktuell nur noch ca. 15 Mio EUR) und das Potenzial sehe, was Procolon Next-Gen bietet und dann voraussichtlich in 3-4 Jahren endlich wesentliche Umsätze generieren wird, welche dann exponentiell steigen sollten über die Folgejahre, dann ist es für mich aktuell ein klarer Investment-Case ... On top kommen noch mögliche Übernahmeangebote, welche dieses Jahr noch reinflattern könnten und vermutlich erheblich über dem aktuellen Kursniveau liegen plus - auch wenn sehr unwahrscheinlich - doch noch kurzfristig die Erstattung von der "alten" Epi procolon Version.... Natürlich bestehen auch Risiken - aber aktuell überwiegen m.E. ganz klar die Kurschancen. Zudem ist man nun erst einmal bis Mitte 2022 durchfinanziert und mit der Wandelanleihe dann nochmal weitere 2 Jahre, auch wenn die Wandelanleihe natürlich weiter verwässern wird...  

18.06.21 12:26

2889 Postings, 1815 Tage Mogli3HB

Balaton wird absolut sicher nach der PWA über 30% halten und dann eben ein Angebot für 1.30? machen was alle die noch dabei sind ablehnen werden. In dieser Lage ind de Kommunikation zeichnet doch kaum jemand die PWA. Dann hält Balaton 3 + 13 bis 14 Mio Aktien, also rund 16 Mio von 28 Mio, also ca 60%. Wer will da noch von den größeren Investoren dabei sein, niemand! Pfitzke wird da nicht mehr zeichnen und Sartingen ist eh schon raus.  

18.06.21 14:26

4731 Postings, 2619 Tage Guru51kongress

mister payne jr. hat inzwischen 58 co-sponsoren gewonnen.

wenn man berücksichtigt welch eine kleine stecknadel die epi-sache
im riesigen usa-haushaltsheuhaufen  ist,  könnte man sagen:
da hat epi-usa aber richtig gas gegeben.

möglicherweise wird das tote pferd noch eine schöne dressur abliefern.
( für die älteren, natürlich mit josef neckermann im sattel ).
 

21.06.21 14:42

2 Postings, 6 Tage K1900Wo kann man den aktuellen Stand erfahren?

21.06.21 14:52

1535 Postings, 1117 Tage keinGeldmehrUS

Der kann auch 100 oder mehr Co Sponsoren haben...das ist total unwichtig.

Solange nichts im Kongress/Senat eingebracht und abgestimmt wird, gehts nicht weiter. Das Einbringen hat die US Politik seit 3?5 Jahren nicht geschafft und alle 2 Jahre wird ein Teil neu gewählt und das Märchen beginnt von vorn.  

21.06.21 15:19

2889 Postings, 1815 Tage Mogli3Kgm

Das sind keine Märchen sondern bisher gab es schlicht und einfach keine Mehrheiten dafür. Unter Trump auch nicht zu erwarten. Die Bill von Payne ist als Einzel-Bill zu unbedeutend, auch jetzt unter Biden. Das ginge nur in einem größeren Gesundheitspaket. Und daran wird ja gearbeitet, heißt aber noch nicht dass die Payne- Bill enthalten wäre.  

21.06.21 15:43

1535 Postings, 1117 Tage keinGeldmehrHmm

Und wenn sie enthalten wäre, kommt da bestimmt auch ein kleiner Passus ins Gesetz zB ?muss von der FDA zugelassen und durch CMS zur Erstattung zugelassen sein?.  

21.06.21 16:07

4731 Postings, 2619 Tage Guru51vorschreiber

n e e  !!
wenn in einem größeren gesetzespaket  ( z. b. unter dem titel  strukturhilfe für usa  )
eine erstattung für den bluttest enthalten ist, sind alle spatzen gefangen.
dann ist ab dem nächsten tag eine erstattung abgedeckt.
 

21.06.21 16:11

1535 Postings, 1117 Tage keinGeldmehrGuru

...wir werden sehen .?)))
Meiner Meinung nach beginnen die arbeiten an diesem Gesetz unmittelbar vor Neuwahlen...dann wir aber leider wieder ein Teil neu gewählt....dann wird ?die Payne Bill? irgendwann wieder neu eingebracht und die Träume einiger  User beginnen zum 3. oder 4. mal von vorn.

Diesmal wirds dann klappen.?))  

21.06.21 16:32

2889 Postings, 1815 Tage Mogli3Kgm

Stand heute Nein! Stand heute ist das Gesundheitspaket im Teil Soziales des großen Infrastrukturpakets enthalten. Ob das so bleibt weiß niemand weil die Mehrheiten dafür nicht ganz klar sind. Soll im Herbst zur Abstimmung kommen. Wie ind was alles drin ist weiß heute noch niemand. Es ist die Rede davon die 2 Billionen auf 1 Billion zu kürzen.  

21.06.21 18:44

1535 Postings, 1117 Tage keinGeldmehrGuru / Mogli

Wenn der Wandler 2.0 Realität wird, ist für den Privatanleger eh alles vorbei.

Sollte sich irgendwo Erfolg einstellen....wird ? meiner Meinung nach ? durch Balaton so mächtig verwässert (ohne Zeichnungsrecht für Kleinanleger) dass der Ruck Zuck 95% hat und der Laden Zwangsabgefunden wird.  

21.06.21 18:52

4731 Postings, 2619 Tage Guru51kgm

natürlich ist die erstattung über den kongress kein selbstläufer.
aber alles andere als träumerei.

david bull, der marketingdirektor in den usa, hat vor
ca. 3 monaten sinngemäß gesagt:
"  epigenomics wird sich vielfältig engagieren, die medicare-abdeckung zu erreichen ".

in der präsentation zur HV - letzte woche - steht der satz:
" fokus aktuell auf dem legislativen weg ".
 

21.06.21 19:33

2889 Postings, 1815 Tage Mogli3Kgm

Sie erreichen Max. 60%. Das dauert dann sehr sehr lange bis 95%. Die letzte KE war ja mehrfach überzeichnet. Man wird sehen.  

21.06.21 20:13

1535 Postings, 1117 Tage keinGeldmehrMogli

Denke bei Kursen um 1,25?1,30 wird kaum einer bei der Wandelanleihe ? NACH HEUTIGEM INFORMATIONSSTAND ? teilnehmen.
 

21.06.21 21:49

2889 Postings, 1815 Tage Mogli3Kgm

Wer bei 1.10 zeichnet  der zeichnet Aixtron  wo 1.21. Diese Differenz ist ja völlig irrelevant.  

21.06.21 21:50

2889 Postings, 1815 Tage Mogli3Kgm

?. Zeichnet auch bei?..  

21.06.21 22:27

151 Postings, 901 Tage dogweilerPfitzke

will offenbar schon mal keine zeichnen

Quelle: https://www.dgap.de/dgap/News/pvr/...iten-verbreitung/?newsID=1457098  

22.06.21 09:51

2889 Postings, 1815 Tage Mogli3Dog

?schliesst es aber nicht aus!?  

22.06.21 10:17
1

4731 Postings, 2619 Tage Guru51mogli

genau.
löw:  morgen spielt müller, vl. aber auch ein anderer.

meine einschätzung:
dieser werte herr macht hütchenspiele mit uns.  

22.06.21 13:14

1535 Postings, 1117 Tage keinGeldmehrJep

Diese Meldung sagt gar nichts und ist völlig irrelevant.
 

22.06.21 14:43
1

4731 Postings, 2619 Tage Guru51kgm

heute nacht mache ich bestimmt kein auge zu.
wir beide   e i n e r    meinung.
sollte mal meine temperatur messen.
 

22.06.21 16:46

220 Postings, 1518 Tage Jayt91Studienstart Q2 2022

Kann mir irgendwer vernünftig erklären, wieso man das erst so spät startet?  

22.06.21 16:57

2889 Postings, 1815 Tage Mogli3Jay

Man muss den Studienplan von der FDA bewilligen lassen und man muss Verträge mit den Studienzentren anschließen und sämtliche 12?500 Patienten rekrutiert haben. Das dauert seine Zeit.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
545 | 546 | 547 | 547   
   Antwort einfügen - nach oben