Kroger Co. KR

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.10.21 23:19
eröffnet am: 04.07.14 10:57 von: brunneta Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 23.10.21 23:19 von: Spaetschicht Leser gesamt: 9625
davon Heute: 7
bewertet mit 2 Sternen

04.07.14 10:57
2

26553 Postings, 5045 Tage brunnetaKroger Co. KR

The Kroger (NYSE: KR) and Vitacost.com, Inc. (Nasdaq: VITC) announced a definitive merger agreement under which Kroger will purchase all outstanding shares of Vitacost.com for $8.00 per share in cash, or approximately $280 million.

http://www.streetinsider.com/Hot+Corp.+News/...r+$8Share/9631888.html
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

14.07.17 22:26

1324 Postings, 1629 Tage Finanzm3344Kroger bergauf

Nachdem Amazon den Konkurrenten geschluckt ist, ist ja bekannterweise durch den Einzelhandel ein Welle geschlagen. ABER ganz ehrlich Kroger ist richtig gut positioniert in den USA

Kein Wunder dass die Aktie gerade wieder steigt

In DE hat das wohl noch keiner bemerkt ;-)  

16.07.17 09:47

116 Postings, 4599 Tage lorfwestDoch, man schweigt und hält die Daumen gedrückt

Das ist doch fast immer so: schlechte Nachrichten reißen ein top dastehendes Unternehmen runter, erste Erholungsralley geht eine Woche, dann steigen diejenigen aus, die schnell Kasse machen wollten und so braucht man nur einen langen Atem zu haben. Wenn Kim Jong Un keine Bombe schmeißt, dann sehe ich kein Risiko.
Nur die Dividende von 2% könnte üppiger sein...  

24.09.17 11:33

13 Postings, 4150 Tage bigbastkroger

Hallo,

weis jemand wieso der Kurs hier so absackt?

Mit freundlichen Grüßen Bigbast  

28.09.17 09:30

116 Postings, 4599 Tage lorfwestja...

wegen Amazon!  

29.09.17 15:18

13 Postings, 4150 Tage bigbastAmazon

Hallo Iorfwest,

ich verstehe trotzdem nicht ganz diesen brutalen Unterschied z.B im Vergleich zu
Walmart.
Gibt es eigentlich nähere Infos bezüglich der Übernahme von Amazon.

Mit freundlichen Grüssen Bigbast.  

04.10.17 17:03

116 Postings, 4599 Tage lorfwestWalmart ist und bleibt eine Bank

zudem haben die mit Marc Lore einen der bestbezahlten Manager der Welt an Board.
Die investieren ohne Ende in E-Commerce, was Kroger halt nicht kann... Walmart hat das größte Filialnetz Amerikas...

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/handel/...en-a-1164125.html

Im Manager Magazin von September (glaube ich) ist ein detaillierter Artikel über Walmart und Mr. Lore (der ein totales Genie und zugleich Freak ist). Also liegen alle Hoffnungen auf ihm, der dafür auch echt crazy entlohnt wird...

 

04.10.17 19:23

13 Postings, 4150 Tage bigbastDanke

für den Artikel, ich bin trotzdem der Meinung das Kroger zu stark abgestraft wurde.

mit freundlichen grüßen Bigbast  

05.10.17 14:08

116 Postings, 4599 Tage lorfwestda bin ich bei dir!!

nicht falsch verstehen, die wurden viel zu hart abgestraft! Kommt auch sicherlich wieder eine Erholung! Dennoch muss der "alteingesessene" Markt zunehmend auf der Hut sein, da Amazon einfach Trends setzt...  

07.10.17 20:56

13 Postings, 4150 Tage bigbastfairer Wert

wie würdest du den fairen Wert bei Kroger dzt. einschätzen?

mit freundlichen grüßen Bigbast  

10.10.17 11:24

116 Postings, 4599 Tage lorfwestpuhh

Gute Frage, ich tue mich schwer, irgendwelche "fairen" Werte bestimmen zu können. Was ist der faire Wert für Daimler zu Zeiten von radikalangriffe von Tesla und China, was ist der faire Wert für Vonovia zu Zeiten von 0 Zins Perioden, was ist der faire Wert von Snapchat (totaler Quatsch in meinen Augen) bei 0,0 materiellem Wert...

Vielleicht hilft dir dieser Artikel:

http://www.streetobserver.com/2017/10/05/...otential-earnings-growth/

Mein advice: Aktuell nicht investieren, da der Markt gerade "wachgeküsst" wurde  

25.10.17 11:24

768 Postings, 4440 Tage n00bsre

fairer wert 5 dollars. zuviel konkurenz in den USA  

30.01.18 11:26

139 Postings, 1606 Tage Avantgarde8Alibaba und Kroger

Wie schätzt ihr die Entwicklung mit den Verhandlungen mit Alibaba ein?
Ein potenzieller Konkurrent zu Amazon in den USA?
Charttechnisch sieht das alles gut aus, ich steige hier ein, eine MK von 100 Mrd halte ich für realistisch in einem Jahr...

Das Know How von Mr. Ma und die Vormachtstellung von Kroger in den USA verbunden mit den Milliarden von Alibaba halte ich für eine explosive Kombination!

LG  

31.01.18 09:25

1 Posting, 3352 Tage opikanAlibaba Markt Kapitalisierung in Mrd. $ 525,60

Du hast dich undeutlich ausgedrückt, du meintest sicher 100 Mrd. mehr, in einem Jahr!
 

11.06.18 10:16
1

425 Postings, 3470 Tage isar82815voll automatisches Lager

https://youtu.be/4DKrcpa8Z_E

so schaut die Zukunft aus. Kroger hat sich bei OCADO beteiligt.

 

05.08.21 08:16

4373 Postings, 3971 Tage SpaetschichtKrogers High-Tech Hive


so schaut die Zukunft aus  

02.09.21 16:28

4373 Postings, 3971 Tage Spaetschicht1 Mio Covid Booster Shots die Woche

Die US-Lebensmittelkette Kroger Co bereitet sich darauf vor, 1 Million COVID-19-Booster-Impfungen pro Woche zu verabreichen, sobald sie der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen, und plant, Impfstoffe in Pflegeheimen für diejenigen anzubieten, die nicht in ihre Geschäfte gehen können.

Die US-Regierung plant, den Amerikanern ab dem 20. Seit Anfang dieses Monats können nur noch immungeschwächte Menschen eine Auffrischimpfung erhalten.

Einzelhändler wie Kroger, CVS Health, Walgreens Boots Alliance und Walmart werden wahrscheinlich eine Rolle bei der Verabreichung der Booster-Impfungen spielen.

Colleen Lindholz, Präsidentin von Kroger Health, sagte Reuters in einem Interview, dass etwa 100 seiner US-Standorte den ganzen Tag über engagierte Mitarbeiter haben würden, die Impfungen durchführen.

Lindholz sagte, die angestrebten 1 Million Impfungen pro Woche würden doppelt so schnell sein wie die erste und zweite Dosis des Impfstoffs auf dem Höhepunkt der Pandemie.
Langzeitpflegeeinrichtungen

Kroger, die nach Umsatz größte US-Supermarktkette, teilte Reuters ebenfalls mit, dass sie plant, Aufnahmen in Langzeitpflegeeinrichtungen anzubieten. CVS und Walgreens verabreichten die meisten der ersten und zweiten Dosen der Impfstoffe in diesen Einrichtungen.

?Als der Impfstoff zum ersten Mal auf den Markt kam, waren wir nicht in den Einsatz in der Langzeitpflegeeinrichtung einbezogen, aber es ist großartig, dass wir diesmal ein Teil davon sein können?, sagte Lindholz. "Wir haben uns an Einrichtungen gewandt, an die wir bereits Rezepte liefern oder in denen wir in der Vergangenheit Grippeimpfungskliniken durchgeführt haben."

Ein US-Gesundheitsbeamter sagte, die Regierung plane, dass Langzeitpflegeeinrichtungen COVID-19-Impfstoff-Booster über ihre üblichen Apothekenpartner oder neue Partner anbieten.

CVS-CEO Karen Lynch sagte in einem Interview Anfang August, dass das Unternehmen plant, eine von vielen Apotheken zu sein, die sie in Langzeitpflegeeinrichtungen anbieten, wenn Booster zugelassen werden.
Booster-Schüsse

Kroger erwartet, dass der Großteil der Schüsse von Ende November bis Januar verabreicht wird, zeitgleich mit der Weihnachtsgeschäftssaison.

"Wir wissen, wie chaotisch das mit den Feiertagen sein wird, und deshalb tun wir alles in unserer Macht Stehende, um mit der CDC und dem Beirat für Impfpraktiken zusammenzuarbeiten, um wirklich einen Einfluss darauf zu haben, das zu erhöhen - aber das ist offensichtlich nicht unsere Entscheidung", sagte Lindholz .

Die CDC äußerte sich nicht speziell zu Kroger. CDC-Sprecherin Kristen Nordlund sagte, dass sie Apothekenpartner gebeten habe, auf der Grundlage der Idee zu planen, dass Personen ab acht Monaten nach Erhalt ihrer zweiten Impfstoffdosis für Auffrischungen in Frage kommen, vorbehaltlich der FDA-Zulassung und einer Empfehlung des CDC-Ausschusses für das Interview.

Wissenschaftler und Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens müssen sich noch darauf einigen, dass eine dritte Auffrischungsdosis erforderlich ist, und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat gesagt, dass weltweit mehr erste Dosen verabreicht werden sollten, bevor wohlhabendere Nationen mit Auffrischungsimpfung beginnen.

Im Juni hob Kroger seine Prognose für den Jahresgewinn an und verzeichnete einen geringeren als erwarteten Rückgang der vierteljährlichen Verkäufe im selben Geschäft, der eine allmähliche Abschwächung der Nachfrage nach Lebensmitteln gegenüber dem Niveau auf dem Höhepunkt der Pandemie signalisierte.


https://www.esmmagazine.com/retail/...-19-booster-shots-a-week-144419  

10.10.21 17:00

4373 Postings, 3971 Tage SpaetschichtKroger To Hire 20,000 Associates

Kroger To Hire 20,000 Associates
WASHINGTON (dpa-AFX) - Grocery retailer Kroger Co. said it plans to hire 20,000 associates for retail, e-commerce, manufacturing, supply chain, merchandising, logistics, corporate, and pharmacy
https://www.finanznachrichten.de/...to-hire-20-000-associates-020.htm
Kroger stellt 20.000 Mitarbeiter ein

WASHINGTON (dpa-AFX) ? Der Lebensmitteleinzelhändler Kroger Co. hat angekündigt, 20.000 Mitarbeiter für Einzelhandel, E-Commerce, Fertigung, Lieferkette, Merchandising, Logistik, Unternehmen sowie Pharmazie und Gesundheitswesen einzustellen.

Von 14-17 Uhr findet die zweite bundesweite Hybrid-Hiring-Veranstaltung des Unternehmens mit virtuellen und Vor-Ort-Interviews statt. ET am Mittwoch, 13. Oktober.

Stellensuchenden stehen Stellenangebote wie Filialleiter, Kundenservice-Manager, Personal Shopper, E-Commerce-Spezialisten, Digital-Marketing-Manager, Software-Ingenieure und Datenarchitekten zur Verfügung. Andere verfügbare Rollen umfassen Lieferfahrer, Lagerarbeiter, Maschinenbediener, Kategorie- und Beschaffungsmanager, Finanzanalysten, Apotheker, Apothekentechniker, Projektmanager und administrative Unterstützer.

Zur Unterstützung und Entwicklung von Mitarbeitern bietet Kroger umfassende Vergütungspakete, einschließlich wettbewerbsfähiger Gehälter und Löhne, Gesundheitsversorgung und Ruhestand. Die Organisation investiert 2021 mehr als 350 Millionen US-Dollar, wodurch ihr durchschnittlicher Stundenlohn landesweit auf mehr als 16 US-Dollar gestiegen ist, und in Verbindung mit Zusatzleistungen beträgt die Gesamtvergütung mehr als 21 US-Dollar pro Stunde.

Das Studiengebührenerstattungsprogramm von Kroger bietet bis zu 21.000 USD sowohl für Teilzeit- als auch für Vollzeitmitarbeiter und deckt eine GED bis zur Promotion ab. Seit seiner Einführung haben 6.789 Mitarbeiter von diesem Programm profitiert.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen rollenspezifische On-Demand-Schulungen und Ressourcen über FEED-Desktop und mobile und moderne Lernplattformen.  

12.10.21 12:08

4373 Postings, 3971 Tage SpaetschichtThe Kroger Co

0,80 $

Bereinigter Nettogewinn je verwässerter Aktie im 2. Quartal 2021

https://ir.kroger.com/home/default.aspx

Der Nettogewinn des zweiten Quartals betrug 467 Millionen US-Dollar oder 0,61 US-Dollar pro verwässerter Aktie. Der bereinigte Nettogewinn betrug 610 Millionen US-Dollar oder 0,80 US-Dollar pro verwässerter Aktie. Der identische Umsatz ohne Treibstoff ging um 0,6% zurück. Auf einer 2-Jahres-Stack-Basis stieg der identische Umsatz ohne Treibstoff um 14,0%. Der digitale Umsatz stieg auf einer 2-Jahres-Stack-Basis um 114 %. Unser strategischer Fokus darauf, mit frischen Mitteln zu führen und mit digitalen Mitteln zu beschleunigen, baut in unserem gesamten Geschäft weiter auf. Das nahtlose Ökosystem von Kroger funktioniert. Dies wurde während des Quartals deutlich, als wir sahen, wie Kunden nahtlos zwischen den Kanälen wechselten, und wir sahen weiterhin ein starkes digitales Engagement. Kunden essen mehr zu Hause, weil es günstiger, bequemer und gesünder ist als andere Optionen. Wir nutzen Technologie, Innovation und unsere Wettbewerbsgräben, um die auf unserem Investorentag 2021 skizzierten Initiativen zu erfüllen, und wir sind weiterhin zuversichtlich, dass wir im Laufe der Zeit eine Gesamtaktionärsrendite von 8 % bis 11 % erzielen können.  

23.10.21 23:19

4373 Postings, 3971 Tage SpaetschichtPrecision Marketing

Kroger Precision Marketing (KPM) powered by 84.51°: Kroger startet privaten Marktplatz, um First-Party-Targeting-Funktionen freizusetzen

Marken können jetzt relevante Kroger-Käufer mit ihrem eigenen DSP ihrer Wahl erreichen und die Leistung gegenüber In-Store- und Online-Verkäufen optimieren

CINCINNATI, OH / ACCESSWIRE / 20. Oktober 2021 / Das Einzelhandelsmediengeschäft von Kroger Co., Kroger Precision Marketing (KPM) powered by 84.51°, gab heute die Einführung eines neuen privaten Marktplatzes für programmatische Werbung bekannt. Der private Kroger-Marktplatz ermöglicht es Agenturen und Marken, Verbraucher zu erreichen, indem sie Kroger-Zielgruppendaten auf programmatische Kampagnen innerhalb ihrer bevorzugten Anzeigenkaufplattform anwenden.

Als Amerikas größter Lebensmitteleinzelhändler beliefert Kroger jährlich landesweit 60 Millionen Haushalte. Der private Kroger-Marktplatz erleichtert den Kauf und bietet Werbetreibenden unübertroffene Flexibilität, Geschwindigkeit und Kontrolle über ihre Kampagnen. Zum ersten Mal können Marken jetzt die relevantesten Verbraucher über das Web erreichen, indem sie ihren eigenen DSP ihrer Wahl verwenden und dann die Leistung im Vergleich zu den tatsächlichen Einzelhandelsverkäufen optimieren.

Werbetreibende passen ihre Zielgruppen mithilfe von Targeting-Wissenschaft, die exklusiv über Kroger Precision Marketing erhältlich ist, an die Kampagnenziele an. Die Plattform optimiert Zielgruppen vorab, um Geschäftsergebnisse zu erzielen. Wenn Sie beispielsweise auf Conversions abzielen, ermöglicht die Targeting-Wissenschaft Marken, relevante Haushalte zu erreichen, die die stärkste Verkaufswirkung haben. Diese Aktivierungen haben zu einem Anstieg der Haushaltsdurchdringung durch neue und ausgeschiedene Haushalte geführt ? mit mindestens dreimal mehr Verkäufen als der Durchschnittsverbraucher (84,51° intern 2021).

Die neue Plattform unterstützt außerdem das Engagement von Kroger Precision Marketing, Kundendaten zu schützen, indem eine Deal-ID verwendet wird, die eine angemessene programmatische Verwendung erleichtert und Agenturen gleichzeitig die Flexibilität gibt, auf vielen Plattformen zu aktivieren.

?Wir haben den Kroger Private Marketplace so aufgebaut, dass er flexibel für Agenturen ist ? und gleichzeitig die Privatsphäre unserer Käufer schützt?, sagt Cara Pratt, Senior Vice President, Kroger Precision Marketing bei 84,51°. ?Sie gestalten das Publikum, wählen die Messkriterien, legen die Sicherheitsstandards fest und aktivieren in Ihrem Tech-Stack. Wir setzen die Messlatte für die Zukunft der programmatischen Medien.?
Anzeige
Mündelsicherer Fonds


Publicis Groupe war die erste Holdinggesellschaft, die an den Alpha-Tests für dieses Produkt teilnahm und das Angebot für ihre Kunden und die breitere Branche mitgestaltete.

?Marken suchen nach Wegen, um Einzelhandelsdaten von Erstanbietern zu nutzen und Werbeverschwendung zu reduzieren?, sagt Helen Lin, Chief Digital Officer, Publicis Groupe. "Der private Kroger-Marktplatz verwendet Einzelhandelsverkaufsdaten, um neue Optimierungshebel für programmatische Käufer zu erschließen - und gibt ihnen gleichzeitig die Flexibilität, die Kampagne in unserem bestehenden Tech-Stack zu verwalten."

Mit The Kroger Private Marketplace haben Werbetreibende Self-Service-Zugriff auf:

   Targeting-Lösungen und Audience Science, um relevante Haushalte zu erreichen
   Leistungskennzahlen im Einzelhandel wie Umsatzsteigerung, neue Käufer und Haushaltsdurchdringung
   Qualitätskontrollen einschließlich Verifizierung und Kennzeichnung der Markensicherheit

?Wir stehen noch am Anfang, als E-Commerce die Einkaufsgewohnheiten verändert?, sagt Pratt. "Dies ist eine wichtige Zeit für Marken, um Erkenntnisse aus dem Einzelhandel zu nutzen, um neues Einkaufsverhalten zu beeinflussen. Der private Marktplatz von Kroger erreicht relevante Haushalte und versetzt Teams in die Lage, die Kampagnenleistung anhand der tatsächlichen Geschäftsergebnisse zu optimieren."

Über Kroger Precision Marketing

Kroger Precision Marketing ist eine führende Werbelösung für Einzelhandelsmedien. Basierend auf 84,51° Data Science und dem beliebten Treuekartenprogramm von Kroger verbinden wir Kunden durch ansprechende Momente mit Marken, die zum Einkaufen online oder im Geschäft anregen. Kroger Precision Marketing schließt den Kreis zwischen Medienpräsenz und Ladenverkäufen, um Markenwerbung ansprechbarer, umsetzbarer und rechenschaftspflichtiger zu machen. Erfahren Sie mehr unter KrogerPrecisionMarketing.com.

Ungefähr 84,51°

84.51° ist ein Data-Science-, Insights- und Medienunternehmen für den Einzelhandel, das dem Unternehmen Kroger, Konsumgüterunternehmen, Agenturen, Verlagen und verbundenen Partnern dabei hilft, personalisierte und wertvolle Erfahrungen für Käufer auf dem Weg zum Kauf zu schaffen.

Auf der Grundlage modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse nutzen wir Einzelhandelsdaten von Erstanbietern von fast 1 von 2 US-Haushalten und Transaktionen über 2 Mrd.  

   Antwort einfügen - nach oben