Kommunikationsprobleme

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.12.12 11:19
eröffnet am: 14.12.12 11:51 von: permanent Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 16.12.12 11:19 von: windot Leser gesamt: 458
davon Heute: 1
bewertet mit 24 Sternen

14.12.12 11:51
24

20752 Postings, 6514 Tage permanentKommunikationsprobleme

Ein Bauarbeiter war im 3. Stock eines Rohbaues. Er benötigte dringend eine Säge, war aber zu faul um sie von unten zu holen.
Also rief er seinen Kollegen am Boden zu, was er brauchte.
Er konnte aber kein Wort verstehen.
Also versuchte der Bauarbeiter dem Kollegen mittels Zeichen zu erklären, was er brauchte.
Zuerst zeigt er auf sein Kopf (für ''ich''), dann auf seinen Bauch (für ''brauche'') und dann machte er eine typische Sägebewegung.
Der Kollege am Boden nickte ''verstanden'', liess seine Hosen fallen und begann sich einen runterzuholen.
Der Bauarbeiter im 3. Stock war angefressen, dass ihn der Kollege offensichtlich nicht verstanden hatte und stürmte ins Erdgeschoss.
''Du Trottel, ich habe versucht dir zu erklären, dass ich eine Säge brauche!''
Der Kollege antwortet: '' Ich weiss, ich wollte dir nur mitteilen, dass ich gleich komme!  

14.12.12 12:10
10

58836 Postings, 4644 Tage BigSpenderPolizeikontrolle

Die Polizeikontrolle

Ein Polizist stoppt einen jungen Mann, der in einer 30-KM-Zone mit 80 km/h erwischt wird und es kommt zu folgender Unterhaltung:
"Kann ich bitte Ihren Führerschein sehen?"
"Ich habe keinen mehr. Der wurde mir vor ein paar Wochen entzogen, da ich zum 3. Mal betrunken Auto gefahren bin."
"Aha, kann ich dann bitte den Fahrzeugschein sehen?"
"Das ist nicht mein Auto, ich habe es g
estohlen."
"Der Wagen ist geklaut?"
"Ja - aber lassen Sie mich kurz überlegen, ich glaube, die Papiere habe ich im Handschuhfach gesehen, als ich meine Pistole reingelegt habe."
"Sie haben eine Pistole im Handschuhfach?"
"Stimmt. Ich habe sie dort schnell reingeworfen, nachdem ich die Fahrerin des Wagens erschossen habe und die Leiche dann hinten in den Kofferraum gelegt habe."
"Wie bitte? Sie haben eine Leiche im Kofferraum?"
"Ja!"
Nachdem der Polizist das gehört hat, ruft er über Funk sofort den diensthöheren Kollegen an, damit er von diesem Unterstützung bekomme. Das Auto wurde umstellt und als der Kollege eintraf, ging er langsam auf den Fahrer zu und fragte noch mal:
"Kann ich bitte Ihren Führerschein sehen?"
"Sicher, hier bitte (Fahrer zeigt den gültigen Führerschein)"
"Wessen Auto ist das?"
"Meins, hier sind die Papiere."
"Können Sie bitte noch das Handschuhfach öffnen, ich möchte kurz prüfen ob Sie eine Pistole dort deponiert haben."
"Natürlich gern, aber ich habe keine Pistole darin." (Natürlich war dort auch keine Pistole)
"Kann ich dann noch einen Blick in Ihren Kofferraum werfen. Mein Mitarbeiter sagte mir, dass Sie darin eine Leiche haben."
Der Kofferraum wird geöffnet: keine Leiche.
"Das verstehe ich jetzt überhaupt nicht. Der Polizist, der sie angehalten hat, sagte mir, dass Sie keinen Führerschein hätten und das Auto gestohlen sei. Außerdem hätten Sie eine Pistole im Handschuhfach und eine Leiche im Kofferraum."
"Na super. Und ich wette, er hat Ihnen auch erzählt, dass ich zu schnell gefahren bin ..."
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

14.12.12 13:03
4

58836 Postings, 4644 Tage BigSpenderdanke Bärentatze

für den Gnadengrünen..:-))
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

14.12.12 13:15
1

7753 Postings, 7560 Tage Mr_BlueBS, was für ein Rohrkrepierer!

14.12.12 13:21
2

29684 Postings, 3980 Tage finaleha auch Gnade walten lassen

16.12.12 11:15
4

58836 Postings, 4644 Tage BigSpenderden hat letztens einer bei

Facebook reingesetzt!
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

16.12.12 11:19
1

89912 Postings, 4385 Tage windotIch fand ihn gut!

   Antwort einfügen - nach oben