Kleine Börsengeschichte ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.08.00 13:34
eröffnet am: 09.08.00 20:21 von: AktiOnNow Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 10.08.00 13:34 von: Kopi Leser gesamt: 1621
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.08.00 20:21

1018 Postings, 7754 Tage AktiOnNowKleine Börsengeschichte ...

Folgende Geschichte finde ich ganz treffend. Obwohl sie nicht von mir ist *grins*. Habe sie bei Lycos gefunden...

***
Es war einmal ein Schäfer, der in einer einsamen Gegend seine Schafe hütete.
Plötzlich tauchte in einer großen Staubwolke ein nagelneuer Cherokee Jeep auf und hielt direkt neben ihm.
Der Fahrer des Jeeps, ein junger Mann in Brioni Anzug, Cerutti Schuhen, Ray Ban Sonnenbrille und einer YSL Krawatte steigt aus und fragt ihn: "Wenn ich errate, wieviele Schafe sie haben, bekomme ich dann eins?" Der Schäfer schaut den jungen Mann an, dann seine friedlich grasenden Schafe, und sagt ruhig "In Ordnung".
Der junge Mann parkt den Jeep, verbindet sein Notebook mit dem Handy, geht im Internet auf eine NASA Seite, scannt die Gegend mit Hilfe seines GPS Satellitennavigationssystems, öffnet eine Datenbank und 60 Excel Tabellen mit einer Unmenge Formeln. Schließlich druckt er einen 150 seitigen Bericht auf seinem Hi-Tech Minidrucker, dreht sich zu dem Schäfer um und sagt: "Sie haben hier exakt 1586 Schafe."

Der Schäfer sagt "Das ist richtig, suchen Sie sich ein Schaf aus." Der junge Mann nimmt ein Schaf und lädt es in den Jeep ein. Der Schäfer schaut ihm zu und sagt: "Wenn ich ihren Beruf errate, geben Sie mir das Schaf dann zurück?
Der junge Mann antwortet: "Klar, warum nicht." Der Schäfer sagt: "Sie sind ein AKTIENANALYST." "Das ist richtig, woher wissen Sie das?" will der junge Mann wissen. "Sehr einfach," sagt der Schäfer, "erstens kommen Sie hierher, obwohl Sie niemand hergerufen hat. Zweitens wollen Sie ein Schaf als Bezahlung haben dafür, daß Sie mir etwas sagen, was ich ohnehin schon weiß, und drittens haben Sie keine Ahnung von dem, was ich mache, denn Sie haben sich meinen Hund ausgesucht."
***
 

09.08.00 20:28

10723 Postings, 7832 Tage GruenspanRe: Kleine Börsengeschichte ...kommt klasse rüber. o.T.

09.08.00 20:29

64 Postings, 8021 Tage ROPLRe: Kleine Börsengeschichte ...

Irgendwie find ich das gut :-)))  

09.08.00 20:33

1018 Postings, 7754 Tage AktiOnNowHöhöhö, bekomme ich nun ein *Sternchen*? ;-) o.T.

09.08.00 20:38

10723 Postings, 7832 Tage GruenspanOk.************************************************* reichen die. o.T.

09.08.00 20:42

18767 Postings, 7911 Tage preisfuchsund ein lol von mir! o.T.

09.08.00 20:43

1018 Postings, 7754 Tage AktiOnNow*lächel* Ist ein Anfang! o.T.

09.08.00 20:45

10739 Postings, 8126 Tage Al Bundyklasse! :-) o.T.

09.08.00 20:49

10739 Postings, 8126 Tage Al Bundyund hier das Original:

Geringeres Wachstum bei Comdirect und Consors

Wie ein Analyst von HSBC Trinkhaus heute berichtete, könnte es sein, daß das zweite Quartal bei den beiden größten europäischen Discountbrokern, Consors und Comdirect, schlechter ausgefallen ist, als das erste.
In den vergangenen drei Monaten wurde aufgrund der schlechten Börsenlage deutlich weniger gehandelt.

Consors wird am 14. August über die Ergebnisse des zweiten Quartals berichten, während Comdirect am 15. August die Quartalszahlen bekannt gibt. Morgen wird die Direktanlagebank berichten.

Trotz der schlechteren Umsätze konnten alle drei Direktbroker eine deutliches Kundenwachstum verzeichnen. Comdirect konnte 155.000 Kunden gewinnen, während bei Consors 76.000 und bei der DAB 72.000 neue Konten eröffnet wurden.

Volker von Kruechten, Analyst bei der BHF Bank stufte die DAB und Consors auf "sell" da die pro Kopf Umsätze bei beiden Firmen um über 30% zurückgegangen waren.

09.08.00 20:08 -jo


Kopfschüttelnd Al... schauen die nur zurück?
Was ist mit dem Herbst???  

09.08.00 22:21

195 Postings, 7662 Tage Der Neuespitze! * o.T.

09.08.00 22:39

61 Postings, 7728 Tage nosferatuKleines Börsenlexikon....

Börsenlexikon einmal anders.(Nicht von Mir)

Wir fangen einmal bei Z an.



Zeichnen/Zeichnung

Von Gier geprägte Phase der Börseneinführung neuer Papiere, bei der aus Angst, nichts abzubekommen, jeder Preis gezahlt wird.

Zero bonds

Anleihe, bei der es keine Zinsen gibt, der Rückzahlungskurs in einigen Jahrzehnten aber deutlich über dem Kaufpreis liegen soll, wenn beim Emittenten noch etwas zu holen ist.

            Zinsen

Lohn und Gehalt für Geld. Wie im normalen Arbeitsleben bekommen einige Umschwärmte oder besonders Clevere mehr Gehalt, die meisten müssen mit dem Mindestlohn auskommen.

               

09.08.00 22:45

3148 Postings, 7885 Tage short-sellerEinfach gut Akti ! und das ganze entspricht sogar der Realität o.T.

10.08.00 07:55

1018 Postings, 7754 Tage AktiOnNowStelle die Geschichte nochmals hoch, um...

... weil mir noch ein paar Kekse in der Sammlung fehlen. ;-)  

10.08.00 09:20

66 Postings, 7740 Tage LotteDas Original lautet aber : SIE SIND CONSULTANT BEI A.ANDERSON!!!!!!

Aktienanalyst ergibt doch hier gar keinen Sinn!!! oder weniger.  

10.08.00 10:48

1285 Postings, 7949 Tage Guru BrauniNette Geschichte... :-) o.T.

10.08.00 13:34

1712 Postings, 7896 Tage Kopi*** für Deinen Thread... :-) o.T.

   Antwort einfügen - nach oben