Kinowelt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.12.99 12:48
eröffnet am: 06.12.99 15:22 von: Schoeny Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 07.12.99 12:48 von: Schoeny Leser gesamt: 1287
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.12.99 15:22

112 Postings, 7925 Tage SchoenyKinowelt

Wie seht ihr die weitere Entwicklung der Kinowelt? Fällt momentan eun bißchen.  

06.12.99 15:24

164 Postings, 7973 Tage EdtomFundamental ein Super-Investment.

Wenn ich nicht schon in Kinowelt investiert wäre, würde ich diese
Schnäppchen-Preise als Einstieg wählen.

Bleib drin! Das Weihnachtsgeschäft wird den Kurs nachhaltig in Richtung
Norden bringen!

Viel Spaß noch mit Kinowelt!
 

06.12.99 20:57

36 Postings, 7982 Tage enigmaKinowelt steht vor einem Ausbruch über 80

Bei Kinowelt steht in den nächsten Wochen noch einiges Positives an:

- die Sportwelt soll übernommen werden (derzeit zu 90% im Besitz von Kölmel; Kinowelt will ihre Option zur Übernahme zum Selbstkostenpreis "noch in 1999" wahrnehmen)
- eine neue Analyse von Merrill-Lynch steht an mit drastisch erhöhtem Kursziel (in der alten Analyse sind weder die Anhebung der Prognosen noch die letzten Deals berücksichtigt - geschweige denn die Fußball-Einnahmen über die Sportwelt)
- Blairwitch-Project und weitere Knüller lassen die Kinokassen klingeln.

Ich sehe bis Jahresende Kurse deutlich über 80 Euro.

Gruß, enigma

ps: Habt Ihr im aktuellen Spiegel den Super-Artikel über Kölmels Fußballaktivitäten gesehen (im Sportteil *g*)?  

06.12.99 22:01

36 Postings, 7982 Tage enigmaps...

Der heutige Kursrückgang ist wohl auch auf den Absturz von EM.TV zurückzuführen, obwohl es dafür fundamental nicht die geringsten Gründe gibt.
Alle Argumente gegen EM.TV in dem heutigen Spiegel-Artikel kann man als positive Argumente für Kinowelt lesen. Nur: wer sieht das schon?  

06.12.99 22:07

939 Postings, 7957 Tage Wulfman Jackre enigma da bist du aber schief gewickelt

geht so ein zugpferd den bach runter , was ich mal nicht hoffen will,
schmiert in solchen fällen oft die ganze branche ab.
da wird dann nicht mehr großartig differenziert.

so long

Wulfman Jack  

07.12.99 10:23

36 Postings, 7982 Tage enigmaich sagte: FUNDAMENTAL gibts dafür keine Gründe...

Leider sehen nur wenige, dass nahezu alles, was gegen EM.TV spricht (unseriöses Geschäftsgebaren mit Luftbuchungen und unrealistischen Abschreibungen, hochgerechnete Gewinne) für Kinowelt spricht: dort werden die Gewinne soweit wie möglich HERUNTERgerechnet, was der Finanzkraft zugute kommt.

Gruß, enigma  

07.12.99 10:27

164 Postings, 7973 Tage EdtomRe: Kinowelt

Ich empfehle jedem, der noch ein paar Mark übrig hat, sich noch einige
Kinowelt Aktien ins Depot zu legen. Die Konsolidierung wird bald ein
Ende haben und Kurse unter 70 E wird's nicht mehr geben.
Wetten ?
 

07.12.99 10:53

36 Postings, 7982 Tage enigmaich wette da nicht gegen Dich *mg* o.T.

07.12.99 11:53

77 Postings, 8157 Tage InvestigatorKinowelt - Die Medienaktie 2000 !

Ich sag nur Blairwitch-Project !
Fest steht : Kinowelt bringt die besten Filme ins Kino !
Grund genug allein deshalb schon sich die Aktie zu kaufen.

Aber Spaß beiseite. Kinowelt ist ein super Investment.
Die aktuelle Konsolidierung ist durch den steilen Anstieg zuvor begründet.

Kurse wie wir sie jetzt sehen unbedingt zum Nachkaufen nutzen !
Ich hab selbst heut zum dritten Mal nachgekauft.  

07.12.99 12:34

810 Postings, 8057 Tage IntuitivZokkerRe: Kinowelt

Konsolidierung zu Ende?
Ich hab sie für 63,00 ins depot genommen.
Morgen wird sie steigen, wer wettet dagegen?
:-)

IZ  

07.12.99 12:36

164 Postings, 7973 Tage EdtomRe: Kinowelt

Also ich wette nicht dagegen.
Allerdings hätte ich noch eine Frage...
wie sind die Fondsmanager momentan gegenüber Kinowelt gestimmt ?
 

07.12.99 12:48

112 Postings, 7925 Tage SchoenyRe: Kinowelt

Steigt schon jetzt wieder. Ist gerade bei 64 Euro.  

   Antwort einfügen - nach oben