Karneval? "...Erbärmliche Gutmenschenfanatiker..."

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.02.17 10:15
eröffnet am: 09.02.17 08:39 von: BRAD P007 Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 09.02.17 10:15 von: Weckmann Leser gesamt: 895
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

09.02.17 08:39
4

17924 Postings, 5196 Tage BRAD P007Karneval? "...Erbärmliche Gutmenschenfanatiker..."

Der Hass der Störchin scheint grenzenlos....

http://www.huffingtonpost.de/2017/02/08/afd-von-storch-karneval-koln_n_14636920.html

Beatrix von Storch pöbelt auf Twitter gegen Kölner Karnevalisten: "Gutmenschenfanatiker"
http://www.huffingtonpost.de/2017/02/08/...neval-koln_n_14636920.html
 

09.02.17 08:44
4

53294 Postings, 4052 Tage boersalinoGegen die AfD hilft bestimmt eine Armlänge Abstand

09.02.17 08:48
4

18770 Postings, 4103 Tage The_HopeMoin

Mal wieder einen Grund mehr, Twitter, Fratzenbuch und diesen Quark

in die Tonne zu treten, damit  diese trumpeligen Populisten keine Bühne bekommen

Aber es geht sicherlich nur um ein wenig Wind machen

Glückauf

 

09.02.17 09:02
5

32151 Postings, 6888 Tage Börsenfandrecks AfD

09.02.17 09:10
2

14737 Postings, 4808 Tage Karlchen_VÜberzeugte Demokraten eben, die mit

öffentlichen Aufrufen verhindern wollen, dass eine andere Partei in einem Hotel ihre Veranstaltung abhält.

Einerseits verständlich, denn auf diese Weise kommen Leute in die Presse, die ansonsten keine Sau interessiert. Andererseits zeigt sich ein eigenartiges Verständnis von Demokratie: Sie hat nur für diejenigen zu gelten, die die selbe Meinung wie sie selbst vertreten - also DDR in der Kölner Variante.  

09.02.17 09:17
2

32151 Postings, 6888 Tage Börsenfan#5 naja, was die AfD da teilweise vertritt, was

hat das bitte mit Demokratie zu tun.. Dann könnten wir gleich die Rechten tagen lassen im Sinne der Demokratie.  

09.02.17 09:20
4

17564 Postings, 6432 Tage cumanaIst doch schön wenn man ein klares Feindbild hat.

 
Angehängte Grafik:
linker-werterelativismus-21.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
linker-werterelativismus-21.jpg

09.02.17 09:44
2

17924 Postings, 5196 Tage BRAD P007#7 Aus der Sicht der Dame zu der Zeit und in der

DDR hatte sie absolut recht....

Nur schreiben wir heute das Jahr 2017 und es gibt keine DDR mehr.....   Welche zwischen den "Linken" sind somit heute gemeint...?  Nicht einmal der Putin  ist heute mehr lupenrein links :-)
 

09.02.17 09:49
3

18770 Postings, 4103 Tage The_Hopeoder China

#7 ist der feuchte Traum der Rechten

Auch wenn ein anderes  Etikett darauf ist,

totalitär bleibt totalitär.  

09.02.17 09:52
4

17564 Postings, 6432 Tage cumanaBrad,es gibt koi DDR mehr??

Gebe ich Dir vollkommen Recht. Heute herscht DDR hoch 2 im Land,
Mielke würde sich vor Freude auf die Schenkel klatschen,und Sudel-EDE
würde das Propaganda-Ministerium übernehmen.
Möge Dir Dein Jugendliches Alter verzeihen war alles schon mal da,
 
Angehängte Grafik:
martin-schulz-hitlergruss.jpg
martin-schulz-hitlergruss.jpg

09.02.17 09:58
4

26893 Postings, 4460 Tage hokailol DDR hoch 2

man,man, man Alzheimer scheint zunehmend eine Volkskrankheit zu werden, Merkel muss was tuen, am besten ins Trinkwasser  
Angehängte Grafik:
123.png
123.png

09.02.17 10:00
4

18770 Postings, 4103 Tage The_Hope#10 nee

Ich war 1984 in Ostberlin, Bücher kaufen für mein Studium

Das waren gannnnzz andere Zeiten.

Und durch die neuen Medien sind wir besser und polarer informiert.

Allerdings darf der Abstand zum Internet nicht  zu klein werden.

Der mediale Druck und Reizüberflutung bestärkt viele Choleriker
Meckern auf hohem Niveau ist auch Volkssport.

Glückauf


 

09.02.17 10:14
3

26893 Postings, 4460 Tage hokaiVolkssport Meckern

sprach neulich mit einem Freund, der in der Kommunalpolitik tätig ist, diesem zunehmenden Gemeckere begegnet er mit den Worten:

Pass mal auf mein Freund, wenn Dir das alles nicht passt, steht es Dir frei, Dich selber in der Politik einzubringen und sowie ich, Dir einen Grossteil Deiner Freizeit mehr oder minder ohne Entlohnung mit Problemen und Problemchen versauen.

Er meinte einige werden dann ganz nachdenklich.  

09.02.17 10:15
5

19824 Postings, 3196 Tage Weckmann#1: Dachten die zornigen Schlechtmenschen denn

wirklich, dass die gutbürgerlichen rheinischen Frohnaturen sie einfach so gewähren ließen?

Wer politisch andere Meinungen nicht akzeptiert, hat in einem Parlament nichts verloren.  

   Antwort einfügen - nach oben