Kalkulierbares Risiko

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.06.01 22:26
eröffnet am: 13.06.01 08:27 von: Dancer Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 13.06.01 22:26 von: keptn k Leser gesamt: 1532
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.06.01 08:27

1329 Postings, 8099 Tage DancerKalkulierbares Risiko

Es gibt Aktien, die sind nach unten aus verschiedenen Gründen gut abgesichert und haben nach oben meist erhebliches kurzfristiges Potential. In der aktuellen Volatilität kann man diese dann den zittrigen Händen am Tiefpunkt entreissen und beim nächsten Ausschlag nach oben wieder verkaufen.

Für mich gehören dazu:

Camelot (Liquidität ca. 1,50 ? je Aktie) hat Kaufkurse bei etwa 1,20 ?, wobei  
        sich dieser Kaufkurs nach der Ankündigung der Fusion mit ds nach
        oben verschieben dürfte. (Gestrige Range: 1,30 - 1,75!, diese Woche
        auch schon bei 1,15)
Kamps    wird immer wieder hin und hergerissen zwischen Wachstumsphantasie und
        das Fehlen eben dieser ... fällt also immer wieder ins Bodenlose um
        dann wieder auszustehen. Kaufkurse bei unter 9,50 ?, unteres Risiko
        maximal 8 ? (KGV von ca. 10 für 2001)
Wedeco   sehr stark gestiegen in den letzten Jahren, kann deshalb auch mal bis
        auf 25? abrutschen, das wird aber durch die Wachstumsphantasie in
        diesem Segment schnell wieder nach oben korrigiert.

Wenn man mehrere dieser Aktien unter Beobachtung hat, und jeweils bei Tiefstständen einsammelt, hat man auch in der aktuellen Situation Grund zur Freude. (Aktuell bin ich z.B. sehr stark in Camelot investiert)

Habt ihr noch andere Vorschläge, die in dieses Schema passen?  

13.06.01 08:33

10586 Postings, 7688 Tage 1Mio.?Adori !

Cash etwa 3? pro aktie.
Aktueller kurs bei 1,92?.Kaum umsätze dabei gibt kurs schon ein paar tage nach.
Belastend wirkt das die insolvente Sunburst ca.700000 stücke hält und der markt nicht weiss was mit diesen stücken passiert.

15.05.2001      2.08     17072          §
16.05.2001      2.15     27563          §
17.05.2001      2.05      7950          §
18.05.2001      2.08     19610          §
21.05.2001      2.20     16213          §
22.05.2001      2.30     68413          §
23.05.2001      2.12     25360          §
24.05.2001      2.10      4550          §
25.05.2001      2.18     17265          §
28.05.2001      2.12     20202          §
29.05.2001      2.01     34785          §
30.05.2001      2.01     15685          §
31.05.2001      2.01      3802          §
01.06.2001      1.98      2100          §
04.06.2001      2.05       240          §
05.06.2001      2.00     18775          §
06.06.2001      2.05     14348          §
07.06.2001      2.05     10440          §
08.06.2001      1.98     14362          §
11.06.2001      1.95     21980          §
12.06.2001      1.929698

§
Gruss Mio.  

13.06.01 09:44

1329 Postings, 8099 Tage DancerPoet ist auch so ein Kandidat ...

den die Fantasie kurzfristige Sprünge nach oben machen lässt um dann die alten Tiefststände wieder zu unterbieten. Also: Alte Tiefststände abwarten und dann kaufen.  

13.06.01 10:25

428 Postings, 7488 Tage keptn kMeine Kandidaten:

eJay
MIS ( heute! )
Heiler
artnet
e - net
matchnet

( ohne länger nachzudenken; gibt sicher nochn paar )
gruß der keptn  

13.06.01 10:30

1329 Postings, 8099 Tage Dancer@keptn k: Warum? o.T.

13.06.01 11:02
1

428 Postings, 7488 Tage keptn kThat's why:

eJay: Jahreszahlen hatten positiv überrascht, Q1 negativ. Ist kräftig am wachsen, Ausweitung der Geschäftsfelder. Umsatz wird weiter steigen, Ergebnis evtl .dieses Jahr schon ausgeglichen. Fallen immer peu à peu zurück wenn keine Meldungen mehr kommen.

MIS: eher gefühlsmäßig u. Erfahrungen. Schau mal auf den Chart. Fundamental: nach Managementfehlern im letzten Jahr allmähliche Verbesserung. Sicher keine Langfristanlage, haben aber wieder stark verloren.

Heiler: Tiefs in der letzten Zeit immer zwischen 1,50 und 1,60. Sind dann öfter mal für 10% gut.

artnet: se capisce da se. T & S der letzten Tage. Mit Geschick die Volatilität ausnutzen. Solange die Phantasie noch nicht abgeflaut ist.

e - net: dto.

matchnet: funktionierte in der letzten Zeit des öfteren...

Soweit fürs erste + gruß dk  

13.06.01 11:36

1329 Postings, 8099 Tage DancerMLP ist jetzt aufgrund der DAX-Spekulation auch

ein klarer Kauf. Verkauf in 2 Wochen.  

13.06.01 22:26

428 Postings, 7488 Tage keptn k@keptn k

tjaaa, gar nicht schlecht für den Anfang. Wenn Du jetzt noch selbst kaufst was Du empfiehlst wirds vielleicht doch noch was mit der Million dieses Jahr :-)
gruß auch  

   Antwort einfügen - nach oben