Jetzt hat es Deutschland in der Hand

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.06.04 14:16
eröffnet am: 20.06.04 11:39 von: pepe Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 20.06.04 14:16 von: bernstein Leser gesamt: 356
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

20.06.04 11:39

397 Postings, 6501 Tage pepeJetzt hat es Deutschland in der Hand

die Holländer nach Hause zu schicken und den Holländern auf die blöden Schlachtrufe vor dem Spiel gegen Holland zu antworten.
Weiter wie ins Viertelfinale kommt Deutschland nicht, aber bitte Ihr unfähigen Kicker in Portugal macht unserem Land den Gefallen und gewinnt gegen eine sich fürs Viertelfinale schonende Tschechische Mannschaft.
Bitte erhört mich.
 

20.06.04 11:46

34197 Postings, 7692 Tage DarkKnightWas sagen unsere Sudetendeutschen

und sonstige Herrenmenschen dazu?  

20.06.04 11:50

397 Postings, 6501 Tage pepeHass ein Sieg gegen Deutschland

ist für die Tschechen mehr wert als der EM Titel. Stimmts  

20.06.04 11:57

62 Postings, 6304 Tage YankeeWir haben "nichts mehr in der Hand".

«Wir haben es selbst in der Hand», mahnte Kapitän Oliver Kahn seine Kollegen. Träum weiter, Olli! Eher Tschechien «hat es in der Hand». Und was die sich fürs Viertelfinale schonende Tschechische Mannschaft betrifft, denke mal 4 Jahre zurück, da hatten die Portugiesen das praktiziert. Nach Erreichen des Viertelfinales, im letzten Gruppenspiel nur eine B-Mannschaft gegen die DFB-Elf und das Ergebnis: die verlor  mit 0:3 und schied aus.

Wäre schön, wenn wir ins Viertelfinale kommen, aber nur mit Hilfe der Tschechen, die es in der Hand haben (am Besten, immer zwei Tschechen ketten sich mit Handschellen aneinander) und viel, viel Glück! GO, GO, Gurkentruppe. ;-)


 

20.06.04 11:59

397 Postings, 6501 Tage pepeAussenminister Fischer wirds schon richten o. T.

20.06.04 12:32

62 Postings, 6304 Tage YankeeDie "Torgefährlichkeit" unserer Stürmer:



GO, GO, Gurkentruppe, GO. ;-)  

20.06.04 13:26

34197 Postings, 7692 Tage DarkKnightIch fordere ein neues Deutschland.

Wir müssen wieder bescheidener werden. So wie in den 50er Jahren.

Der sonntägliche Ausflug mit dem Fahrrad (einmal im Monat), gekrönt von einem Stück Kuchen im Waldcafé muß reichen.

Wasserball sollte wieder mehr Beachtung finden, ebenso wie die Gummihupfmeisterschaften.

Holzhacken wäre auch zu überlegen, ob man es in das Programm der Sportschau aufnimmt. Aber der militärische Aspekt des Umgangs mit einer Axt ist noch höchst bedenklich.

Fazit: wir brauchen einen neuen Adenauer.  

20.06.04 14:16

12104 Postings, 7123 Tage bernsteinjawoll dunkle nacht

wir brauchen mehr männer wie dich.  

   Antwort einfügen - nach oben