Jetzt ein Glas Rotwein

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 21.12.11 17:02
eröffnet am: 20.12.11 19:32 von: mikkki Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 21.12.11 17:02 von: mikkki Leser gesamt: 428
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

20.12.11 19:32
6

5124 Postings, 4274 Tage mikkkiJetzt ein Glas Rotwein

und ich träume mich weg in die Toskana. Weit weg von Schmuddel und Kälte.

Ich wohne auf einem staatlichen Anwesen im alten Renaissancestil und wandel langsam den Hang hinunter.

Fachkundig testen meine erfahrenen Finger die Reben auf ihre Qualität. Um mich herum plätschert das Wasser

weißen Nymphenstatuen. In meiner Freizeit züchte ich Wasserbüffel und heute abend sind alle zum Fest geladen.

Ich schreite in den alten Weinkeller und lasse das beste Fach in den großen Saal bringen...

Arghhhhh ist das schön :)

 
0 Postings ausgeblendet.

20.12.11 19:36
1

5124 Postings, 4274 Tage mikkkiBin ein goßer Förderer

der schönen Künste. Habe einen Original Boticelli vor der heiligen Inquisition retten können.

Jetzt ziert er mein Schlafgemahl.

 

20.12.11 19:37
2

234012 Postings, 6368 Tage obgicouoje

wohl auf Rosamunde Pichler hängengeblieben  

20.12.11 19:40

5124 Postings, 4274 Tage mikkkiNicht Rosamunde Pilcher

sondern "Roter Pichler" aus dem Hause Ragham des Roten. Ein Roman  mit mir in der Hauptrolle.

 

20.12.11 19:43

234012 Postings, 6368 Tage obgicouich habe bewußt

Pichler geschrieben
;-)))))  

20.12.11 19:44
2

70544 Postings, 7028 Tage datschistaatliches Anwesen ist das neudeutsch für Knast?

20.12.11 19:45

5124 Postings, 4274 Tage mikkkiDieser Jahrgang ist ein guter Jahrgang!

Die Weinlese wird gelingen. In fünfzig Jahren werden Leute auf Auktionen um diesen Wein streiten.

Alles braucht seine Zeit wie das Weinwissen eines alten Mannes. Kippt die Trauben zusammen.

Ich möchte sie mit meinen eigenen Füssen zermanschen wie es das Recht eines erstgeborenen Winzers aus

dem Hause der Roten ist.

 

20.12.11 19:46
2

19233 Postings, 5437 Tage angelamalle wasserbüffel zum fest eingeladen

ein sehr romantischer traum!  

20.12.11 19:46

5124 Postings, 4274 Tage mikkkiJetzt fehlt nur noch

der Kork aus Portugal. Vor vier Jahren hat der Mangel an Kork schon fast eine gesamte Ernte zerstört.

Wir haben die Flaschen dank der Idee des Lakaien dann doch noch mit Kerzenwachs gestopft.

Diese Idee war mir als Gönner einen ganzen Silbergulden wert.

 

20.12.11 19:51

5124 Postings, 4274 Tage mikkkiUps obigcou

glatt überlesen. Dafür ein bon analyse de moi!

 

20.12.11 19:54
2

129861 Postings, 6551 Tage kiiwiiwie sein Schlafgemahl wohl ausschauen mag mit

dem Botticelli um'n Hals...
-----------
nemo me impune lacessit

20.12.11 19:56

234012 Postings, 6368 Tage obgicouist der Tropfen jetzt mal so langsam

trinkreif?
Mein Lemberger/Trollinger Kochwein geht langsam zur Neige  

20.12.11 19:59
1

70544 Postings, 7028 Tage datschidieser Thread ist wieder einmal ein Beispiel für

don't drink and write. Oder der Rote aus der Toskana ist nichts weiter als verschnittener per Tanklastwagen nach Deutschland verfrachteter Industrieschrott. Trinkt weniger aber dafür was gescheites.  

20.12.11 19:59
1

5124 Postings, 4274 Tage mikkkiMein Hofsänger

20.12.11 20:00
1

234012 Postings, 6368 Tage obgicouruhig datschi

ich wollte erst nocht die Geschichte von der blutjungen Küferin hören  

20.12.11 20:02
2

70544 Postings, 7028 Tage datschiachso das gehts um Sex und Crime. Der Wein ist nur

das Vorspiel dazu. *vonjetztanganzstilleschweigundlausch*  

20.12.11 20:03

5124 Postings, 4274 Tage mikkkiMein Hofsänger

hat mir grad seines neuestes Stück vorgespielt. Der Abend nimmt einen gelungenen Anfang. Die ersten Kutschen treffen in der rot untergesehenen Sonne langsam ein und winden sich dem mäandernen Weg hinauf.

Herr von und zu obigcou, Wie sie sicher da sie auch aus gutem Hause stammen Wissen, braucht gut Ding weil und so der Wein. Ich bitte Sie sich noch kurz zu begnügen. Wir sind hier nicht in Sizilien wo das einfache Volk zuhause ist.

 

20.12.11 20:06
2

5124 Postings, 4274 Tage mikkki#13

Das gemeine Volk greift den Adel an. Ich wittere Verrat. Ab in den Kerker mit ihm. Möge er am Verliesfenster den schönen Klängen und dem Lachen der Damen des Festes lauschen bei Brot und Wein und nicht bei erlesenen Wein.

 

20.12.11 20:06
1

234012 Postings, 6368 Tage obgicouEuer Hochwohlvergoren

seht mir nach meine Ungeduld, aber es dürstet einen einfachen Fahrensmann  

20.12.11 20:21

129861 Postings, 6551 Tage kiiwiidrunt vom Tale komm ich her, ich kann Euch sagen,

es mäandert sehr...
-----------
nemo me impune lacessit

20.12.11 20:23

5124 Postings, 4274 Tage mikkkiEs mäandert besonders

gut die Kehle rot und mit Geschmack hinab.

 

20.12.11 20:28

129861 Postings, 6551 Tage kiiwiidobendan tut Not, wenn die Kehle rot

-----------
nemo me impune lacessit

20.12.11 20:59
1

70544 Postings, 7028 Tage datschi..jetzt hat ihn der Alkohol ermattet und Schlaf

übermannt ihn. Da geht heute nix mehr mit der jungen Küferin, leider.  

20.12.11 21:05

5124 Postings, 4274 Tage mikkkiIch werde

meine Beute morgen nach der Jagd reissen. Eins nach dem Anderen.

 

 

 

20.12.11 21:14
1

24877 Postings, 4545 Tage boobiebirdich nehm auch son Wasserstoffbüffel

und ne Tasse Wein, jedoch keinen der 50 Jahre alt ist.  

21.12.11 17:02

5124 Postings, 4274 Tage mikkkiAua!

 

Was für ein Catär (Frz. für Kater) nach dem Fest. Ich ging zuletzt zu Bett. Soviel Glas ging zu Bruch und der Hausfrieden ist beschädigt, da ich der Amme auf den Allerwertesten schielte und dabei von Frau Gemahlin ertappt wurde. Jetzt heißt es die Contenance bewahren und retten was zu retten ist. Ein altes Adelsgeschlecht darf an einem solchen Abend nicht zugrunde gehen. Ich werde jetzt nur noch für das Leben auf dem Gut leben.

 

   Antwort einfügen - nach oben