Ist MOBILCOM jetzt eigentlich rehabilitiert?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.11.99 15:27
eröffnet am: 14.11.99 21:39 von: estrich Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 15.11.99 15:27 von: estrich Leser gesamt: 466
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

14.11.99 21:39

10682 Postings, 7883 Tage estrichIst MOBILCOM jetzt eigentlich rehabilitiert?

Oder anders gefragt: Ist Mobilcom wieder ein Investment wert?
Wider den Erwartungen hat Mobilcom gute Zahlen präsentiert und der Kurs ist angesprungen.

Kann Mobilcom wieder zum Liebling am Neuen Markt remutieren?
Werden sich die guten Ergebnisse langfristig halten oder war das das letzte Aufheulen eines Dinosauriers?

Werden die Höchstkurse vom Frühjahr dieses Jahres anvisiert oder ist Mobilcom nun seiner Position entsprechend bewertet?

Gibt es weiteres Wachstum angesichts des strikebacks der Telekomriesen und der gesunkenen Tarife?

Fragen über Fragen!




ein grübelnder estrich
 

14.11.99 21:49

871 Postings, 7993 Tage chf1Liebling wohl kaum

da gibt es ganz andere Anwärter.

MOB ist z.Zt. mein grösstes NM Engagement. Ich hoffe auf ein Aktionärsfreundliches Spin-Off von freenet. Dann werde ich mich auch von MOB verabschieden.

Eine Übernahme von MOB ist, glaube ich, nicht sehr realistisch, da Schmid als Mehrheitsaktionär sich kaum übernehmen lassen wird. Ob ein unabhängiges MobilCom allerdings in der Liga der ganz grossen mitspielen kann, ist für mich sehr fraglich.

Meinungen ?

Gruss, CHF  

15.11.99 15:27

10682 Postings, 7883 Tage estrichRe: Ist MOBILCOM jetzt eigentlich rehabilitiert?

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Timchen