IRIN: IXOS AG - Pressemitteilung v.h.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.08.00 14:22
eröffnet am: 09.08.00 14:22 von: IRIN Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 09.08.00 14:22 von: IRIN Leser gesamt: 186
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

09.08.00 14:22

620 Postings, 8100 Tage IRINIRIN: IXOS AG - Pressemitteilung v.h.



Diese Mitteilung wurde übermittelt durch die IXOS AG am 09.08.00 um 9.25 Uhr.
Für die Inhalte ist der Emittent verantwortlich.
================================

München/Grasbrunn, 09. August 2000 - Die IXOS SOFTWARE AG (NASDAQ: "XOSY",
Neuer Markt: "XOS"), führender Anbieter von
eBusiness-Dokumenten-Management-Lösungen in SAP*
Inter-Enterprise-Systemumgebungen, gab heute bekannt, dass der Kasseler
IT-Dienstleister data process als Vertriebspartner sein langjähriges
IXOS-Know-how mittelständischen Unternehmen anbietet.

Die langjährige bewährte Zusammenarbeit zwischen der K+S-Gruppe und IXOS
mündete jetzt in eine Vertriebspartnerschaft. Der IT-Dienstleister data
process, der 1999 aus der IT der Kali + Salz AG hervorgegangen ist,
erweitert sein primär an mittelständische Unternehmen gerichtetes Angebot
um die optische Archivierung mit IXOS. data process greift dabei auf
"langjähriges Know-how in der Arbeit mit SAP R/3 und IXOS-ARCHIVE" zurück,
betont Geschäftsführer Fred Grimm. Die K+S-Gruppe als größter data
process-Kunde ist einer der größten IXOS-Anwender überhaupt.

Das IXOS-Archivangebot der data process richtet sich sowohl an Firmen, die
bereits SAP R/3-Software im Einsatz haben, als auch an Firmen, die Software
anderer Hersteller einsetzen. Neben kundenindividuellen Lösungen werden zum
Festpreis "Mittelstandspakete" incl. Consulting, Installations- und
Wartungsservices angeboten. Die langjährige Erfahrung von data process mit
den Modulen von IXOS-ARCHIVE macht es möglich, bereits nach einer nur wenige
Tage dauernden Basisimplementierung die beträchtlichen
Rationalisierungspotentiale dieses eBusiness-Dokumenten-Management-Systems
auszuschöpfen.

Der Geschäftsführer von data process hebt jedoch auch die Idee der
"Informatik aus der Steckdose" hervor. Laut Fred Grimm "rechnet es sich für
viele mittelständische Unternehmen, auf den Betrieb einer eigenen IT mit den
oft unabsehbaren Folgekosten zu verzichten und die komplette
informationstechnische Leistung, von der betriebswirtschaftlichen Anwendung
einschl. optischer Archivierung bis hin zur PC- und Netzwerkausstattung von
data process zu mieten".

Die data process GmbH archiviert für die K+S-Gruppe bereits Millionen von
Dokumenten, u.a. Buchungsbelege, Verträge, Rechnungen,
Geschäftskorrespondenz, Dokumente für das Qualitätsmanagement sowie
technische Zeichnungen. Bei dem für Anfang 2001 geplanten Umzug der K+S
Unternehmensleitung mit rund 500 Mitarbeitern in ein neues
Verwaltungsgebäude in Kassel unterstützt die data process das ehrgeizige
Ziel einzelner Abteilungen, weitgehend ohne Papier umzuziehen. "Mit dem
enorm leistungsfähigen IXOS-ARCHIVE kein Problem" betont Fred Grimm.

Über IXOS

IXOS ist der führende Anbieter von Lösungen für das Management von
eBusiness-Dokumenten in Inter-Enterprise Systemumgebungen. Das
IXOS-Produktportfolio basiert auf Internet-Technologien wie Java und XML.
IXOS-Produkte ermöglichen Unternehmen die nahtlose Integration von
eBusiness-Dokumenten in digitale Geschäftprozesse sowie die sichere
Archivierung von eBusiness-Dokumenten und deren dynamisches Management. Die
hochskalierbare Produktlinie IXOS-ARCHIVE digitalisiert, speichert und
verwaltet unternehmensweit große Dokumenten- und Datenmengen. Das
Internet-Document-Portal IXOS-eCON ist eine richtungsweisende Lösung für
Management dynamischer Business Dokumente, die sich im Rahmen von
unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen permanent ändern.
IXOS-ExchangeARCHIVE ermöglicht die effiziente Verwaltung von
eBusiness-Dokumenten und Mail-Boxen der Groupware-Plattform Microsoft
Exchange. Ergänzend zum Produkt-Portfolio bietet IXOS ein umfangreiches
Angebot von Dienstleistungen, zu denen ein weltweiter 24x7 Stunden-Support
und ein globales Team von qualifizierten Beratern gehört.

Die Aktien der IXOS SOFTWARE AG werden am Neuen Markt der Frankfurter
Wertpapierbörse unter dem Symbol "XOS" (WKN 506150) gehandelt. In den USA
werden American Depositary Shares (ADSs) an der NASDAQ unter dem Symbol
"XOSY" gehandelt.

Über die data process GmbH und die K+S Unternehmensgruppe


Die frühere IT-Abteilung der Kali + Salz AG und heute eigenständige data
process GmbH der K+S Unternehmensgruppe hat sich auf komplexe
EDV-Dienstleistungen spezialisiert. Im Mittelpunkt steht die Software "R/3"
von SAP. Der EDV-Vollservice reicht von Consulting und Support über
Software-Entwicklung, Outsourcing, Computer- und Netzwerk-Services, optische
Archivierung bis zu kaufmännischen Dienstleistungen.
Rund 100 EDV-Spezialisten, davon etwa  50 im SAP-R/3-Umfeld, sind als
Berater und Entwickler für data process tätig. Zu den Kunden zählen neben
der K+S Muttergesellschaft  mittelständische Unternehmen aus
unterschiedlichen Branchen. Das R/3-Service-Rechenzentrum von data process
entspricht dem modernsten Stand der Technik und erfüllt  höchste
Sicherheits- und Verfügbarkeitsstandards. Es wird derzeit europaweit von
2.300 EDV-Anwendern aus Firmen verschiedener Größenordnungen und Branchen
genutzt.

Die K+S-Gruppe mit Sitz in Kassel erzielt mit 9.200 Mitarbeitern einen
Jahresumsatz von rund 2 Milliarden Euro. Sie ist in Europa zweitgrößter
Anbieter von Düngemitteln mit Produktionsstandorten im In- und Ausland sowie
einer der führenden westeuropäischen Hersteller von Salzprodukten. Mit ihren
Düngemittelspezialitäten und Pflanzenpflegeprodukten ist sie Marktführer im
"Grünen Markt". Daneben sind die Bereiche Entsorgung und Dienstleistung
Geschäftsfelder mit strategischer Ausrichtung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

IXOS SOFTWARE AG                Harvard Public Relations GmbH
Michael Jordan, Leiter Marketing Deutschland            Stefan
Ehgartner/Petra Huber
Bretonischer Ring 12            Goethestraße 66
D-85630 Grasbrunn / München             D-80336 München
Tel.: +49 89 4629-1765          Tel.: +49 89 532957-0
Fax: +49 89 4629-33-1765                Fax: +49 89 532957-888
email: michael.jordan@munich.ixos.de            email: ehgartner@harvard.de

data Process GmbH
Fred Grimm, Geschäftsführer
Ludwig-Erhard-Straße 6
D-34131 Kassel
Tel.: +49 561 9385-2004
Fax: +49 561 9385 - 45026
email: fred.grimm@dataprocess.de

Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Internet unter
http://www.ixos.com/de/press/


 

   Antwort einfügen - nach oben