Hinkel bis 2007 in Stuttgart

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.11.03 14:59
eröffnet am: 23.11.03 10:40 von: Cashmasterx. Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 23.11.03 14:59 von: NextLevel Leser gesamt: 590
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.11.03 10:40

10957 Postings, 6898 Tage CashmasterxxHinkel bis 2007 in Stuttgart

Hinkel bleibt bis 2007 in Stuttgart

München - Das dürfte nicht nur Trainer Felix Magath freuen: Andreas Hinkel bleibt
beim VfB Stuttgart. Der Nationalspieler verlängerte seinen bis 2005 laufenden Vertrag bei den Schwaben vorzeitig bis 2007.

Frohe Botschaft über Anzeigentafel

Zur Bekanntgabe hatte sich der Champions-League-Teilnehmer etwas besonderes einfallen lassen. Publikumswirksam wurde vor der Partie gegen Hannover 96 am Samstag gegen 15.30 Uhr die Verlängerung auf der Anzeigetafel des Gottlieb-Daimler-Stadions eingeblendet. Sekunden vor dem Anpfiff brandete Jubel auf wie bei einem Torerfolg der Gastgeber.

Verbessertes VfB-Angebot

Um den 21-Jährigen hatte sich zuletzt Ligakonkurrent Schalke 04 intensiv bemüht. Der Einigung war deshalb auch ein wochenlanges Hickhack vorausgegangen. Der VfB Stuttgart hatte sein Angebot an Hinkel Anfang der Woche auf ein Gehalt von etwa 2,5 Millionen Euro jährlich erhöht. Der gebürtige Schwabe Hinkel begann seine Fußball-Karriere beim TSV Leutenbach. 1992 wechselte er zum VfB, absolvierte dort alle Jugend-Mannschaften

Was machen Kuranyi und die anderen?

Während Hinkel bei seinen Ballkontakten mit Extra-Applaus bedacht wurde, musste sich Kevin Kuranyi bei Bekanntgabe der Mannschaftsaufstellung auch Pfiffe gefallen lassen. Die Entscheidung des Nationalstürmers steht aus. Die "Königsblauen" buhlen angeblich auch um ihn. Aber auch der italienischen Champions-League-Sieger AC Mailand. Angeblich soll das Schalke-Angebot Kuranyi etwa 3,5 Millionen Euro jährlich garantieren.

Signalwirkung?

Im Blickpunkt mehrere Klubs stehen auch Mittelfeldspieler Alexander Hleb und Innenverteidiger Marcelo Bordon. Immerhin könnte Hinkels Entscheidung für den VfB Signalwirkung haben. Mit Kapitän Zvonimir Soldo, Bordon und Torwart Timo Hildebrand stehen ebenfalls Vertragsverhandlungen an. Viel Arbeit also noch für die Personalabteilung des Vizemeisters.
 

23.11.03 12:10

745 Postings, 6542 Tage NextLevelVielleicht schaffen es Hönes &Co. dieses mal

eine erfolgreiche Aufsteiger-Manschaft NICHT kaputt kaufen *daumendrück*


Grüße

NL    

23.11.03 12:19

1013 Postings, 7657 Tage snaker@nextlevel

hoeneß hat nichts mit schalke oder mailand zu tun, also bitte ein wenig mehr objektivität! außerdem regeln angebot und nachfrage den preis, das war schon immer so und wird hoffentlich auch immer so bleiben.

mfg snaker  

23.11.03 12:24

745 Postings, 6542 Tage NextLevel@FCB-Loyalist :) Das stand "Höneß & Co" Trotzdem

stinkt es mit daß diese Geldsäcke alle jungen Plänzchen sofort mit Kohle ohne Ende platt machen *grrrrr*

Grüße

NL    

23.11.03 12:35

12104 Postings, 7124 Tage bernsteinso etwas nenne ich charakter.

dieser"jüngling"weiß wo er groß geworden ist und läßt sich durch "kohle"nicht ver-
rückt machen.der läßt sich nicht kaputt spielen wie ein "basti-fantasti".
kurany bitte folgen.  

23.11.03 13:43

10957 Postings, 6898 Tage Cashmasterxxich hoffe auch,

daß es stuttgart schafft, die mannschaft zusammenzuhalten. auch wenn hier jeder fan irgendeiner deutschen mannschaft ist, ein bißchen sind wir doch alle ein wenig stolz auf stuttgart und hoffen, daß sie noch stärker werden.  

23.11.03 14:59

745 Postings, 6542 Tage NextLevelWäre schön wenn Stuttgart ma 2 - 3 Jahre lang

alles bis zur CL abräumt ;)

Dannach können Kurany & Co ja zu anderen Fleischtöpfen abwandern und ordentlich Kasse machen.

Grüße

NL    

   Antwort einfügen - nach oben