Hilfe !!! Bei welcher Online-Bank kann man günstig Aktien in USA ordern ???

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.02.02 18:32
eröffnet am: 18.11.99 23:14 von: arlac Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 19.02.02 18:32 von: geban Leser gesamt: 778
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

18.11.99 23:14

89 Postings, 7878 Tage arlacHilfe !!! Bei welcher Online-Bank kann man günstig Aktien in USA ordern ???

Ich möchte gerne ein paar Aktien am OTC kaufen, doch leider ist das bei der Comdirct sehr teuer und umständlich. Hat jemand einen Rat ?

Vielen Dank !!!
arlac  

18.11.99 23:24

1285 Postings, 7848 Tage Guru BrauniDATEK ONLINE...

...sitzt direkt in den USA und verlangt für jede Order einheitlich 9,99 US$.
Was will man mehr bzw. weniger. www.datek.com
Viele Grüße
Guru Brauni  

18.11.99 23:29

89 Postings, 7878 Tage arlacDanke erstmal Brauni !! ;-) o.T.

18.02.02 18:57

68 Postings, 7031 Tage mcdariusDatek

Wie überweist man eigentlich sein Geld nach Datek. Geht das auch problemlos online ?  

18.02.02 19:36
1

41687 Postings, 7306 Tage Dr.UdoBroemme@mcdarius

Schau mal in meinen alten Thread...

Interactive Brokers nimmt 1Cent/Aktie bei Pennystocks(ab 5000 Stück) glaube ich auch weniger. Überweisung problemlos, da Referenzkonto bei der Citibank, 20 Euro Grundgebühr/Monat.
Realtime-Push-Kurse Nasdaq/Xetra inklusive.

Bei Datek hatte es bei mir damals nicht ohne weiteres geklappt.

IB hat sogar deutschsprachigen Hilfe-Chat. Bei Datek nur per E-Mail und auf Englisch...

Gruß Dr. Broemme

 

18.02.02 19:49

36 Postings, 7608 Tage geban@dr. broemme

was bedeutet in diesem zusammenhang "referenzkonto bei der citibank"?

danke

geban  

18.02.02 19:50

68 Postings, 7031 Tage mcdariusDatek

Danke für Deine Meinung. Werde mich mal mit IB beschäftigen.
 

18.02.02 19:56

41687 Postings, 7306 Tage Dr.UdoBroemme@geban

Du brauchst keine Dollars in die USA zu überweisen(kostet noch mal extra), sondern einfach vom Konto normale Inlandsüberweisung(Euro) nach Frankfurt, Citibank.

Geld war bei mir nach 2 Tagen verfügbar, um in den USA zu handeln.

 

18.02.02 20:04

68 Postings, 7031 Tage mcdariusDatek

Kannst Du mir mal ein Board empfehlen, wo ich alle Infos nochmals nachlesen kann. Ich verstehe nicht, warum man sein Geld nach Frankfurt überweisen kann usw.
 

18.02.02 20:13

41687 Postings, 7306 Tage Dr.UdoBroemmeBoard?

Ist doch ganz einfach. Datek hat nur US-Konten und akzeptiert nur Schecks oder Überweisungen in Dollar - sprich hohe Kosten wg. Auslandsüberweisung und Extraspesen Deiner Bank wg. ausländischer Währung. Eine solche Überweisung dauert zudem in der Regel mehrere Tage, bevor Du über das Geld verfügen kannst.

IB hat ein deutsches Konto bei der Citibank, nicht nur US-Konten - sprich Inlandsüberweisung in Heimatwährung; online normalerweise ganz kostenlos; jedenfalls bei der Postbank z.B. und zudem zeitnah(max. 3 Tage).

Gruß Dr. Broemme



 

19.02.02 18:32

36 Postings, 7608 Tage geban@ dr. broemme,

danke für die nützliche info.

gruß

geban  

   Antwort einfügen - nach oben