Heute wird es lustig

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.04.05 08:32
eröffnet am: 28.04.05 08:27 von: ottifant Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 28.04.05 08:32 von: modeste Leser gesamt: 204
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.04.05 08:27

21368 Postings, 7258 Tage ottifantHeute wird es lustig

Hohlmeier-Untersuchungsausschuss  


Der Hohlmeier-Untersuchungsausschuss setzt heute in München die Vernehmung wichtiger Zeugen fort. Zur Wahlfälscher-Affäre soll der CSU-Landtagsabgeordnete Haedke gehört werden, der nach Gerichtsmeinung als "Drahtzieher" der Machenschaften um gekaufte Parteimitglieder gilt. Zudem ist der Chef der CSU-Stadtratsfraktion, Podiuk, geladen. Er hatte Kultusministerin Hohlmeier der Lüge bezichtigt und damit den Anstoß für ihren Rücktritt als Ministerin gegeben. Hohlmeier hatte den CSU-Bezirksverband München im Juni 2003 übernommen.






 

28.04.05 08:31

36845 Postings, 6444 Tage TaliskerAm Rande:

das gibt zu denken

Monika Hohlmeier, 42, will nach ihrem Rücktritt als bayerische Kultusministerin Wirtschaftswissenschaften studieren - genau wie ihr Vater Franz Josef Strauß nach seinem Rücktritt als Verteidigungsminister 1962. Politische Beobachter gehen aber davon aus, dass Frau Hohlmeier wahrscheinlich Kommilitonin von Erwin Teufel (CDU, Philosophie) wird.

taz Nr. 7651 vom 28.4.2005, Seite 14, 14 Zeilen (TAZ-Bericht)  

28.04.05 08:32

2421 Postings, 7312 Tage modestein Bayern

sicher interessant...aber als NRWler geht mir das, mit Verlaub, ziemlich am A....vorbei.

Mich bewegt eher, wieso der Rüttgers politische Auslaufmodelle wie den Linssen in sein Kabinett holen will...Der hat doch schon jahrelang hier in NRW nix auf die Beine gebracht.

Wiedermal ein Rüttgers-Fehler. Wenn nicht BALD Wahlen sind...

salut
modeste  

   Antwort einfügen - nach oben