Helge, Humpe und In Extremo - not so bad

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.03.09 21:30
eröffnet am: 13.02.09 14:47 von: McMurphy Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 17.03.09 21:30 von: McMurphy Leser gesamt: 426
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

13.02.09 14:47
1

33960 Postings, 4722 Tage McMurphyHelge, Humpe und In Extremo - not so bad

 

 

Helge Schneider soll Zeltstadt zum toben bringen

Kategorie: Aktuelles Siegen

 

Der Entertainer Helge Schneider wird Pfingstsamstag beim Festival „Kultur Pur“ auf dem Giller auftreten. Schneider wird sein aktuelles Programm „Cirque de Kautz“ spielen. So ist es im aktuellen Tourneeplan des Künstlers auf seiner Internetseite zu lesen. Nach Radio-Siegen-Informationen werden in diesem Jahr außerdem „Ich und Ich“ und „In Extremo“ auftreten. „Ich und Ich“ begeisterten bereits im vergangenen Jahr die Besucher von „Kultur Pur“. Der Vorverkauf für das Zeltfestival auf der Ginsberger Heide soll am 17. März starten.

 

 

http://www.radio-siegen.de/nachrichten/aktuelles/...;cHash=a82f8cee10

-----------

13.02.09 14:50

6804 Postings, 5470 Tage plusquamperfektWerbung ?

13.02.09 14:50

33960 Postings, 4722 Tage McMurphyhä?

13.02.09 16:07
1

20331 Postings, 6659 Tage admincool....

da denk ich doch mal über karten ordern nach...
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

13.02.09 17:14
1

33960 Postings, 4722 Tage McMurphyIch hab mal mit ihnen ein wenig geswingt

http://www.youtube.com/watch?v=9VCGsxHm-dA
-----------

12.03.09 22:17

33960 Postings, 4722 Tage McMurphyso, was schau ich mir nur an

http://www.siwikultur.de/kulturpur/
-----------

17.03.09 21:30
1

33960 Postings, 4722 Tage McMurphyhä? sind die so "in"

<!--###kombilogo### begin ý<dý

<!--TYPO3SEARCH_beginý<div class="news-single-timedatý<!--17. März 2009 14:47 Alter: 7 hrsý</dý

Karten für "Ich und Ich" bereits vergriffen

Kategorie: Aktuelles Siegen
 

Die KulturPur-Karten für „Ich und Ich“ sind im Vorverkauf nicht mehr erhätlich. Das bestätigte das KulturBüro des Kreises auf Radio Siegen Anfrage. Die Tickets für das Konzert seien bereits innerhalb einer Stunde am Morgen vergriffen gewesen. Eine so hohe Nachfrage habe es noch nie gegeben. Festivalleiter Wolfgang Suttner sagte schon vor Vorverkaufsbeginn, dass die deutsche Band sehr gefragt sei.

 
<!--TYPO3SEARCH_endý</dý
 
 
 
 
-----------

   Antwort einfügen - nach oben