Heiterer Sonnatgstalk mit Raubmilbe

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.06.16 20:44
eröffnet am: 05.06.16 13:07 von: Raubmilbe Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 05.06.16 20:44 von: der boardauf. Leser gesamt: 1011
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

05.06.16 13:07
3

904 Postings, 2031 Tage RaubmilbeHeiterer Sonnatgstalk mit Raubmilbe





Das Ungeheuer

Es war einmal ein Ungeheuer, das saß auf einem Baumstumpf und zählte mit seinen Krallen die Sterne. ?Eins, zwei, drei, vier.? Der Kopf des Ungeheuers sah aus wie der von einem Hund, der Schwanz war kahl und kräftig wie der von einer Ratte. ?Fünf, sechs, sieben.? Die gezählten Sterne erloschen und statt ihnen erschienen schwarze Löcher am Himmel, aus denen es regnete. Und so wurde die Erde immer dunkler und nasser.

Da war das Ungeheuer froh, da es ja ein böses Ungeheuer war und ging in ein Dorf, um auch den Menschen Böses zu tun. Vom Zählen hatte es mittlerweile genug und schon Hornhaut auf den Krallen. Im Dorf torkelte ein betrunkener Schneider durch die Straße, der das Ungeheuer erblickte und schrie: ?Hilfe, ein Monster!? Er lief auch gleich zum Mond, um ihn um Hilfe zu bitten. So kam der Mond herbei, stellte sich vor das Ungeheuer und ließ nicht mehr zu, dass es noch mehr Sterne auslöschte. Das Ungeheuer wollte mit seinen Krallen nach den Sternen greifen, doch der Mond stellte sich so, dass es sie nicht erreichen konnte. Wütend peitschte das Ungeheuer mit seinem Schwanz, aber der Mond stieß es erneut zurück und fletschte mit seinen Zähnen. Überall wurde es still im Wald. Der Mond versuchte, das Ungeheuer mit seinen Zähnen zu halten Dieses jedoch schnappte mit seinen Reißzähnen nach dem Mond, riss von ihm die Hälfte ab und verschluckte sie. Der verletzte Mond bäumte sich auf vor Schmerzen und zog sich hinter einige Wolken zurück.

Nun jammerte das Ungeheuer so kläglich, das überall im weiten Umkreis die Blätter von den Bäumen fielen. In seinem Bauch nämlich tobte die abgebissene Mondhälfte hin und her und machte dem Ungeheuer mächtiges Bauchweh. Immer weiter und weiter wand sich das Ungeheuer und hatte keine ruhige Minute mehr. Schließlich lief es zum Fluss und sprang ins Wasser, um dort seine Schmerzen zu lindern. Überall spritzte die Gischt. Doch immer noch krümmte sich das Ungeheuer und die Schmerzen ließen nicht nach.

Vom mächtigen Platschen angelockt schwammen kleine Wassernixen zum Ungeheuer. Sie starrten es an, erschraken, erblickten jedoch auch die abgerissene Mondhälfte in seinem Inneren und sprachen: ?Der Mond ist da, der Mond ist da.? Das Ungeheuer wand sich nochmals in einem großen Schmerz, dann jedoch wurde es ohnmächtig, fiel hernieder und blieb regungslos liegen. Die Wassernixen jedoch ergriffen das Mondstück, das aus seinen Fängen ragte und zogen es heraus. Sogleich wurde der Fluss hell erleuchtet und klar, wie an einem jungen Tag im Frühling. Dem Mond hinter den Wolken jedoch wuchs nach und nach die abgerissene Seite wieder nach und schon bald zog er wieder in voller Größe über den Himmel der Nacht. Und so zeigte sich wieder einmal: Abgerissene Seiten kann man reparieren.  
Angehängte Grafik:
kjtzkg.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
kjtzkg.jpg

05.06.16 13:09

904 Postings, 2031 Tage Raubmilbeoh

05.06.16 13:25
4

69031 Postings, 6534 Tage BarCodeDieses kleine rosa Viech,

ist das das Monster? Sieht aus, als hätte es Nok mit nem Dackelweibchen getrieben...
-----------
Alles ist relativ.

05.06.16 13:29
1

11076 Postings, 4866 Tage badtownboyWo ist Glam Metal ?

War sein Auftritt bei " Rock am Ring " erfolgreich ?  

05.06.16 13:33
1

34996 Postings, 5953 Tage Jutoer wollte gerade auf die bühne

da wurde der gig wegen des wetters abgesagt.
 

05.06.16 13:36
1

11076 Postings, 4866 Tage badtownboyDer Wettergott war gegen ihn

05.06.16 13:40
1

53116 Postings, 2679 Tage Lucky79#4 just in dem Moment...

hat der Blitz eingeschlagen!  

05.06.16 13:49
1

132 Postings, 2014 Tage Nevero von Klotho#1 graf raubmilboi

^^
have some musik
 

05.06.16 15:14
1

69031 Postings, 6534 Tage BarCodeDer Wettergott hatte ein Einsehen

und das schlimmste verhindert, jedenfalls, was das musikalische angeht, indem er Klemmi verhinderte.
Dass er dabei gleich über 80 Jugendliche verletzt hat, fand ich jetzt allerdings einen übertriebenen Einsatz.
Zumal er damit meinem Sohn das Festival voll versaut und mich in Sorge um meinen Sprössling versetzt hat...
Das hätte man auch gezielter verhindern können!
-----------
Alles ist relativ.

05.06.16 15:25
1

11076 Postings, 4866 Tage badtownboyGlams privater Wettertalk

und die Adaption der mythischen nordischen Mythologie in Glams Musik haben den echten Thor
zum Handeln gezwungen.  

05.06.16 15:47

69031 Postings, 6534 Tage BarCodeZornige Götter

sind eh nicht so mein Ding. Aber wenns denn mal hilft, auch ok...
-----------
Alles ist relativ.

05.06.16 18:02

16898 Postings, 3219 Tage Glam MetalDas Geld ist trotzdem im Sack

Habe mich mit Boss Hoss besoffen.  

05.06.16 18:08

178508 Postings, 7298 Tage GrinchSo so, dass Geld ist also im Sack?

Gleich mal den Geschwistern bescheid sagen... Papa zahlt den Unterhalt! STRIKE!!!  

05.06.16 18:25
1

427 Postings, 1949 Tage HutschefidelPapa gez ?

05.06.16 18:49

69031 Postings, 6534 Tage BarCodeBoss Hoss

durfte aber gestern Abend noch spielen...
-----------
Alles ist relativ.

05.06.16 18:51

178508 Postings, 7298 Tage GrinchWar nur ne Ausrede um vom Tisch vom Glam

wegzukommen.  

05.06.16 20:39

511 Postings, 4210 Tage Spkk#9 BarCode....


Mein Gott !

gibts von dir "mehr" ??

Hoffentlich schlägt er aus der Art hihihi....   puh....  

05.06.16 20:44
2

9893 Postings, 7275 Tage der boardaufpasserNossn' Hossn' - jo, mit diesen Typen trinkt man

gern mal nen mit!

:)  

   Antwort einfügen - nach oben