Hallo liebe Gemeinde, ich habe heute mein Fazit für dieses Jahr gezogen !!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.12.99 00:36
eröffnet am: 06.12.99 16:08 von: Honich Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 08.12.99 00:36 von: Me262 Leser gesamt: 2433
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.12.99 16:08

438 Postings, 7964 Tage HonichHallo liebe Gemeinde, ich habe heute mein Fazit für dieses Jahr gezogen !!!

Ich glaube ich spinne! Irgendwie liege ich diese Jahr in Deutschland voll daneben !!!

Ok, jetzt kommt ein Auszug aus meinen Depot:

Die liegen alle FETT im Plus dieses Jahr !!!


Da läuft irgend etwas schief !!!

Außer Singulus liege ich überall im Minus! Beim Jahresabschluß dieses Jahr wird mein Fazit lauten:

"Meide den Neuen Markt" !!!

Desweiteren habe ich meiner lieben Mutter Sun, Cisco und Adobe empfohlen!

Das Endergebnis für diese Jahr wird lauten:

  • Meine Mutter die etwa 5 Trades dieses Jahr gemacht hat wir eine Performance >70% haben!
  • Ich der "Experte", der seiner Mutter, die Tipps gibt (etwa 50Trades), wird etwa bei 30-40& liegen!


    Liebe ARIVA-Gemeinde, wie war denn euer Jahr? Ich hoffe, Ihr hattet mehr Glück als ich (besonders am Neuen Markt) !!!

    Ich werde in den kommenden Wochen (bis Januar 2000) meine Positionen verkaufen oder über Puts absichern, ich bin für jeden konstruktiven Vorschlag für das kommende Jahrtausend dankbar !!!

    Mit freundlichen Grüßen

    Honich  
  • 06.12.99 16:10

    438 Postings, 7964 Tage HonichOk, ohne HTML-Formatierungen



    Ich glaube ich spinne! Irgendwie liege ich diese Jahr in Deutschland voll daneben !!!

    Ok, jetzt kommt ein Auszug aus meinen Depot:

    Amerikanische Aktien (NASDAQ):

    Appple
    AMD
    Macromedia
    Yahoo

    Die liegen alle FETT im Plus dieses Jahr !!!


    NeuerMarkt Aktien:

    SER
    Singulus
    AC-Service
    Teles
    Infomatec

    Da läuft irgend etwas schief !!!

    Außer Singulus liege ich überall im Minus! Beim Jahresabschluß dieses Jahr wird mein Fazit lauten:

    "Meide den Neuen Markt" !!!

    Desweiteren habe ich meiner lieben Mutter Sun, Cisco und Adobe empfohlen!

    Das Endergebnis für diese Jahr wird lauten:

    Meine Mutter die etwa 5 Trades dieses Jahr gemacht hat wir eine Performance >70% haben!
    Ich der "Experte", der seiner Mutter, die Tipps gibt (etwa 50Trades), wird etwa bei 30-40& liegen!


    Liebe ARIVA-Gemeinde, wie war denn euer Jahr? Ich hoffe, Ihr hattet mehr Glück als ich (besonders am Neuen Markt) !!!

    Ich werde in den kommenden Wochen (bis Januar 2000) meine Positionen verkaufen oder über Puts absichern, ich bin für jeden konstruktiven Vorschlag für das kommende Jahrtausend dankbar !!!

    Mit freundlichen Grüßen

    Honich  

    06.12.99 16:21

    438 Postings, 7964 Tage HonichUupss

    Maxdata habe ich ja ganz übersehen!  

    06.12.99 16:29

    21160 Postings, 8162 Tage cap blaubärblaubärdepot auch ein trauriges Bild

    ca 40%+im blaubärdepot(magere Zeiten)3Russen zwei im+ 1- 14 X NM 13+1-
    2X+ Vorbörs 2X Makler1+1-
    blaubärgrüsse
     

    06.12.99 16:31

    278 Postings, 7911 Tage RiecherBei mir sieht-s ähnlich aus. Von + 92% im Juni auf jetzt - 3% zurückgekommen

    Nur Neue Markt Werte gehandelt. Ca. 120 Trades. Consors hat da ziemlich gut
    dran verdient. Werde meine Strategie ab 1.1.00 ändern.
    Typisches Beispiel: Ich war von Eckert + Z. total überzeugt, doch die hat
    sich monatelang nicht bewegt, also hab ich sie mit ca. 5% minus verkauft,
    wäre ich drin geblieben, na ja, du weisst schon.....

    Habe einem Freund Computerlinks bei 23,50 empfohlen, die steht jetzt bei 38,
    Habe einem Bekannten von Telekom abgeraten, der freut sich mittlerweile
    über 50% plus.
    Bin ziemlich gefrustet.
    Riecher
     

    06.12.99 19:22

    1038 Postings, 8015 Tage FireflyHuahhhh, habe meiner Mutter im Sommer geraten, MMO zu verkaufen...

    Bloß gut, daß sie´s nicht getan hat. Ich wäre todunglücklich. Seitdem bin ich mit meinen Ratschlägen vorsichtiger.
     

    06.12.99 21:45

    1055 Postings, 7983 Tage GarionRe: Hallo liebe Gemeinde, ich habe heute mein Fazit für dieses Jahr gezogen !!!

    Bis Mai lief alles wunderbar, dann kamen einige Hämmer und unterm Strich bin ich jetzt leicht im Minus.

    Ein besonderes Bonbon für alle, die denken, sie hätten dieses Jahr einen großen Gewinn verpaßt, weil sie irgendeine Aktie nicht gekauft haben:

    Anfang des Jahres (wirklich am Anfang!) wollte ich Qualcomm kaufen, habs aber nicht gemacht. Ich schaue mir den Chart lieber nicht an!
    Zugabe: Im September dachte ich ersthaft über einen Einstieg bei Intershop zu damals 80 ? nach. --> siehe Qualcomm!

    alles wird gut
    Garion  

    06.12.99 21:51

    30 Postings, 8073 Tage targorKann mich eigentlich nicht beklagen........

    zwischen 80 bis 100 % im Plus !
    EM-TV
    Japan-Fond
    Teles
    usw, die Liste ist lang aber das Fazit:
    die kurzfristigen Trades,  bringen es nicht, mittelfristig
    halten macht den Gewinn, dazu noch ein glückliches Händchen mit dem
    Weihnachtsgeschäft.
    Mal schauen wie es nächstes Jahr aussieht, mein Depot ist schon für
    2000 bereit.
    Sorry, hab eben auch mal Glück gehabt!
    gruß
    targor

    PS: sogar c-3d läuft wie geschmiert!
     

    06.12.99 21:57

    66 Postings, 7907 Tage LePontdelaTourueber Qualcomm...

    ...war im August im FOCUS auf der 'kleinen Wirtschaftsseite' unter 'Invest with Bill' zu lesen, das Bill Gates sich an Qualcomm, Qwest etc. beteiligt hatte und das Gates-Beteiligungen immer gut waren. Ich - damals noch weniger als keine Ahnung - hatte im 'ene mene muh-Verfahren' auf Qwest gesetzt.
    QUALCOMM haette ich kaufen sollen (...die waren bei ca. 80, wenn ich mich recht erinnere) - und jetzt? Siehe Garion!
    gruss
    LPdlT  

    07.12.99 00:03

    232 Postings, 8125 Tage Me262Das Jahr 2000!

    Hallo Honich!

    Mein Depot sieht ähnlich aus wie Deines, denn AC, Teles und SER habe ich auch. Außerdem habe ich noch LHS und Mosaik, die nicht so gut laufen. Aber mittlerweile habe ich mit nachkäufen und Calls die Einstiegskurse gut gedrückt. Außerdem hatte ich ziemlich viel Glück mit den IPOs, z.B. WWL, Consors, GFT, Basler und zuletzt CYBio.

    Mein tip für Dich, auch wenn er dir vielleicht nicht gefällt, schichte dein Depot auf dt. Aktien um, denn das Jahr 2000 gehört Europa und insbesondere Deutschland, da bin ich mir ziemlich sicher, wie auch die meisten Analysten.

    Außerdem sind 30-50% Gewinn doch gar nicht schlecht. Geld ist doch nicht alles. Wobei man bei dem Stress auch ein bißchen belohnt werden könnte.

    MFG Me262.  

    07.12.99 08:40

    438 Postings, 7964 Tage Honich Ich habe gerade den Thread von CHF gelesen, Klasse!

    Da ich gerade an meiner Strategie für das Jahr2000 arbeite, stelle ich mal wieder fest, daß man sich in Internet-Boards "echt klasse Anregungen" holen kann.

    Ich eröffne gerade ein 2.Depot bei der DB24 und werde dann ins nächste Jahrtausend zweigleisig fahren.

    Depot1: (ca.66%)
    Zukunftsorientierte Langfristinvestments
    CHF-Strategie --> 26% pro Jahr in Wachstumsbranchen sind drin! Wie CHF schon geschrieben hat, ergibt sich aus 26% pro Jahr, eine Ver10fachung in 10 Jahren. Also überlege ich mir, wie sieht die Welt in 10 Jahren aus?
    In diesem Depot möchte ich maximal 1 oder vielleicht auch mal 2 Trades pro Jahr machen. Ansonsten gilt hier die Kostolany-Theorie vom Schlafen, Schlafen, Schlafen.

    Depot2: (ca.33%)
    hochspekulative Kurzfristinvestments (OS,...)
    Für dieses Depot nehme ich mir folgende 3 Regeln vor:
    1) Zocken
    2) Zocken
    3) Zocken
    weil ein bisschen Spaß muß sein.

    Und in einem Jahr werde ich ja sehen, was effektiver war, Depot1 oder Depot2.

    mfg

    Honich  

    07.12.99 10:02

    100 Postings, 7928 Tage bettyblueHallo Honich, da willst Du Dich nächstes Jahr ja gut mit dem Zocken

    beschäftigen. Wird Dir sicher so manche Schweißperle auf die Stirn zaubern. Immerhin hat es ja mindestens einen Vorteil: Man nimmt ab. Ich bin eher die feige Vertreterin und hab's mit den spekulativen Aktien nicht so. Obwohl: No risk - no fun. Mal sehen, wie mutig ich im nächsten Jahr werde.

    Gruß bettyblue  

    07.12.99 10:06

    438 Postings, 7964 Tage HonichHallo bettyblue

    Normalerweise zocke ich mit Optionsscheinen (hopp oder topp), denn da kommst Du gar nicht in Versuchung die auszusitzen. Zudem habe ich dieses Jahr mit meinem ganzen Depot gezockt, also sollte das nächste Jahr etwas ruhiger werden.

    Obwohl, das wäre doch langweilig!  

    07.12.99 10:34

    3051 Postings, 7916 Tage ruhrpottHallo Honich

    Mit Depot1 wirst Du Profit machen.
    Mit Depot2 Deine Bank.    

    07.12.99 11:02

    100 Postings, 7928 Tage bettyblueRuhrpott, das glaube ich auch. Mit Optionsscheinen

    habe ich mich noch gar nicht beschäftigt. Was ist daran interessanter oder besser als am Aktienhandel (sorry - relativer newcomer)?

    Gruß bettyblue  

    07.12.99 12:48

    871 Postings, 8086 Tage chf1Hallo Honich, danke für die Blumen.

    Schau dir doch auch noch meine Kommentare im Thread
    + + + + Anlagestrategie: In 7 Jahren zum Millionär + + + + - börse1 22:50 04.12.99
    http://ariva.de/cgi-bin/f_anz.pl?a=users&nr=6796&206
    an. Zum Thema Trends für die nächsten 10 Jahre habe ich noch ein paar Gedanken beigesteuert.

    Gruss, CHF  

    08.12.99 00:36

    232 Postings, 8125 Tage Me262Hallo Bettyblue!

    Mit OS ist das so eine Sache, besonders wenn du noch nicht so lange dabei bist, solltest du von OS doch erst mal die Finger lassen.
    Wenn es dich aber wirklich interessiert bin ich gern bereit dir die grundlegenden Sachen darüber zu erzählen. Du mußt dir aber von vorherein klar darüber sein, daß sie auf jedenfall spekulativer sind als Aktien (bis zum Totalverlust), aber man auch in kurzer Zeit sehr viel Schotter machen kann.

    Me262.  

       Antwort einfügen - nach oben