Grüne verhindern vorauss. Maghreb als sichere Her-

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.06.16 23:14
eröffnet am: 08.06.16 22:53 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 09.06.16 23:14 von: tobirave Leser gesamt: 1407
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

08.06.16 22:53
5

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtGrüne verhindern vorauss. Maghreb als sichere Her-

kunftsländer.

http://www.faz.net/aktuell/politik/...-herkunftslaender-14276354.html

Grüne sehen Maghreb-Staaten nicht als sichere Herkunftsländer

Im Bundestag ist der Gesetzentwurf gebilligt worden, der Tunesien, Algerien und Marokko zu sicheren Herkunftsländern von Flüchtlingen erklärt. Doch am Nein der Grünen im Bundesrat dürfte das Vorhaben zur Abschiebung vieler Migranten scheitern.  

08.06.16 22:59
5

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtMöglicherweise kann er nicht abgeschoben werden.

http://www.express.de/duesseldorf/...-gab-sich-als-syrer-aus-24191498

Düsseldorf -

Er hat sich seinen Aufenthaltstitel erschlichen! Der mutmaßliche Brandstifter von Düsseldorf hat sich nach EXPRESS-Informationen bei den Behörden als Sysrer ausgegeben. Dabei stammt er aus Marokko.  

08.06.16 23:13
2

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtFehlende Ausweise

http://de.reuters.com/article/...e-deutschland-ausweise-idDEKCN0YU18R

Mehr als drei Viertel aller in diesem Jahr nach Deutschland eingereisten Flüchtlinge konnten sich nicht ausweisen.

Rund 80 Prozent der von Januar bis April festgestellten Migranten seien "nicht im Besitz eines erforderlichen Passes" gewesen, heißt es in einem Papier der Bundespolizei, das Reuters am Dienstag vorlag.  

08.06.16 23:15
2

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtWeshalb werden nicht Personen ohne Pass

an der Grenze abgewiesen, wie es auch bei anderen Ländern üblich ist?  

08.06.16 23:24
7

14559 Postings, 5516 Tage NurmalsoWozu auch einen Pass?

Für die Einreise nach Deutschland scheint der ja entbehrlich.

Und so ein bisschen Brandstiftung in Düsseldorf interessiert doch auch kein Schwein. Aber man stelle sich mal vor, da hätten weiße Glatzen die bewohnte Halle abgefackelt. Da wäre in den Medien und bei der Politik die Hölle los.  

08.06.16 23:26
2

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtBest. Köln-Tatverdächtige vermutlich auch vor

Abschiebung geschützt.

http://www.sueddeutsche.de/panorama/...r-verdaechtigen-sind-1.2814644
Im Jahr 2015 wurden in Köln 1947 nordafrikanische Tatverdächtige ermittelt. Zu den Straftaten gehören spätestens seit Silvester auch "massenhafte sexuelle Übergriffe", die im arabischen Raum "taharrusch dschamai (???? ?????)" heißen. Unter den Verdächtigen der Kölner Silvesternacht sind Marokkaner in der Mehrheit.  

08.06.16 23:28
4

1628 Postings, 2353 Tage Frans GanzUnd wer bezahlt das alles?

http://web.de/magazine/panorama/...nd-fluechtlingsunterkunft-31606838
In ihrer "Heimat" würden sie für ein solches Verbrechen vermutlich aufgeknüpft. Bei unseren grünen Gutmenschen gibt es dafür höchstens eine Ermahnung. Schade, dass man dafür nicht die Grünen mit ihren dämlichen Bleiberechtsvorstellungen zur Kasse bittet.  Die deutschen "Politiker" sind an Lächerlichkeit kaum zu überbieten.  

08.06.16 23:55
4

14559 Postings, 5516 Tage Nurmalso#7 Denke, du bist verblendet.

Öffne dein Herz und erkenne die Bereicherung.  

09.06.16 06:23

36845 Postings, 6581 Tage TaliskerWieder Expertentreff?!

"In ihrer "Heimat" würden sie für ein solches Verbrechen vermutlich aufgeknüpft."
Und sowas (muss nicht unbedingt immer die Todesstrafe sein) ist genau der Grund, weshalb die Grünen gegen die Einstufung als sicheres Herkunftsland sind.

Niemanden ohne Pass reinlassen?
Es soll ja Fälle geben, wo man vom Regime keinen Pass bekommt, er eingezogen wird oder man sich verdächtig macht, wenn man einen beantragt. Und denen sagt man dann, besorg dir erstmal einen Pass bei den zuständigen Behörden? Abgesehen davon, dass er einen bei der langen Flucht gestohlen wird oder verloren geht.  
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

09.06.16 06:27
3

52491 Postings, 3976 Tage boersalinoDann sind die USA auch kein sicheres Herkunftsland

Kein "Ami go home" mehr möglich - shit.

https://www.google.de/...F&usg=AFQjCNH1b-N0hHhwvdUc9ZH-dtKFtMtwwA  

09.06.16 22:50

46362 Postings, 4986 Tage Rubensrembrandt# 9 Und das sind 80 %,

09.06.16 22:52

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.06.16 08:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

09.06.16 22:55
1

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtGrund für das Abfackeln

http://www.welt.de/politik/deutschland/...et-erneut-in-den-Fokus.html

Es klingt wie ein schlechter Witz: Aus Unzufriedenheit mit dem Mittagessen sollen zwei 26-jährige Nordafrikaner ihre Asylunterkunft in Düsseldorf niedergebrannt haben. Mit der gewaltigen Rauchsäule über der Landeshauptstadt stehen Zuwanderer aus Nordafrika ein halbes Jahr nach der Kölner Silvesternacht erneut im Fokus.

Sie stellen nicht nur die Mehrzahl der Verdächtigen aus der Silvesternacht, sondern auch das Gros der Taschen- und Trickdiebe in Düsseldorf: junge Männer aus Marokko, Algerien und Tunesien bringen die große Gruppe der Flüchtlinge immer wieder in Verruf.  

09.06.16 22:59
1

46362 Postings, 4986 Tage RubensrembrandtAnscheinend wollen die Grünen

weiterhin dafür sorgen, dass Nafris die große Gruppe der Flüchtlinge immer wieder in
Verruf bringt?  

09.06.16 23:09
3

7435 Postings, 4261 Tage no IDAls Deutscher..

Angeln ohne Angelschein - Strafe
Fahren ohne Führerschein- Strafe
Kein Ausweis bei einer Personen- / Verkehrskontrolle - Strafe
Steuererklärung zu spät
Tüv überzogen
Weisse Line überfahren
Lichthupe falsch verwendet
Wild pinkeln
etc..

Alles unter Strafe!

Aber ohne irgendeinen Identitätsausweis einreisen - Willkommen in D !!

Das kotz mich an!
 

09.06.16 23:14
3

2268 Postings, 3968 Tage tobiraveWarum können vernünftige Mesnchen nur wollen, dass

wir weiter und ungeprüft diese Kriminellen hier reinlassen?

Ist ihnen egal wie krimiell es in Detuschland zugeht= Dass dann Freuen und Mädchen nicht mehr allein durch die Strasse gehen können und abends und in "aufreizender" Kleidiung schon gar nicht, weil sie dann selber Schuld seien? Genau das hätte ich nie von diesen "Gutmenschen" gedacht!

 

   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, Grinch, qiwwi, Radelfan, skaribu, SzeneAlternativ