Griechische Steuerfahnder kapitulieren

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.12.11 17:57
eröffnet am: 29.12.11 16:04 von: 007Bond Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 29.12.11 17:57 von: 007Bond Leser gesamt: 317
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

29.12.11 16:04
2

24273 Postings, 7949 Tage 007BondGriechische Steuerfahnder kapitulieren

Sie sollten den Kampf gegen Steuerhinterziehung anführen, nun haben zwei griechische Ermittler ihren Rückzug erklärt. Die Staatsanwälte klagen darüber, in ihrer Arbeit behindert worden zu sein.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,806244,00.html  

29.12.11 17:21
1

24258 Postings, 7663 Tage modWer sich mit

Kranken ins Bett legt (wir mit Griechenland), muss sich nicht wundern,
wenn man chronisch angesteckt wird.
Heisst:
Griechenland und die Eurokrise wird uns noch lange beschäftigen, es sei denn,
man trennt sich von Tisch und Bett.
-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod

29.12.11 17:22

50222 Postings, 4440 Tage BasterdIn Griechenland gibt es sicher nicht mehr

... Kranke als bei uns.

-----------
Denke niemals, es könnte Dir nicht noch schlechter gehen. Nach unten gibt es keine Grenzen.

29.12.11 17:28

24258 Postings, 7663 Tage modBasterd

Als weitreisender Verkäufer bist du dort wohl nur über die Flughäfen,
die Hotels und die Damenwelt  informiert.
Das Funktionieren der griechischen Wirtschaft interessiert dich doch wohl nur
peripher. *g*
... wennste nen Auftrag kriegst, wird er indirekt von uns bezahlt.
-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod

29.12.11 17:30
1

Clubmitglied, 47096 Postings, 7706 Tage vega2000Jammerlappen

Die zwei Griechen sollten mal bei der Steuerfahndung in Hessen arbeiten. Dort bekommen unliebsame Fahnder (also die, die den Großenverdienern in unserem Land zu Nahe kommen) schon mal eine Therapie in der Klappse angeboten.
-----------
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen wenn der Zorn ihr zur Hand geht

29.12.11 17:53
1

4005 Postings, 6618 Tage bikerjohnSeit wann geht unsere Steuerfahndung

an Großverdiener heran? Die warten doch lieber auf CD´s aus Luxembourg, schweiz, Liechtenstein, usw. Und wenn sie aktiv werden, dann quälen sie Kleinbetriebe mit irgendeiner alten Rechnung, auf der irgendetwas nicht lesbar ist.....  

29.12.11 17:57
1

24273 Postings, 7949 Tage 007BondWas bringen denn diese CDs?

Alle die wissen, wie es geht, gehen letztendlich straffrei aus. Sogar in Luxemburg gibt es Nummernkonten, auch wenn das der Öffentlichkeit nicht so bekannt ist. Solche Nummernkonten sind mit keinem Namen verbunden. Also man kann über die Nummer nicht den Namen des Kontoinhabers herleiten.  

   Antwort einfügen - nach oben