Greenspan warnt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.09.02 13:43
eröffnet am: 13.09.02 12:31 von: calexa Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 13.09.02 13:43 von: calexa Leser gesamt: 288
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.09.02 12:31

4691 Postings, 7152 Tage calexaGreenspan warnt

US-Notenbankchef Alan Greenspan sprach gestern bei einer Anhörung vor dem Haushaltsausschuss des Repräsentantenhauses. Darin warnte er vor den wirtschaftlichen Risiken von Bushs Fiskalpolitik. Die Geschichte zeige, dass mangelnde Hauhaltsdisziplin und hohe Staatsausgaben zu steigenden Zinsen sowie zu Rückgängen bei Investitionen und Produktivität führe.


Dennoch wies er darauf hin, dass diplomatische und militärische Entscheidungen nicht mit Hinblick auf die Wirtschaft getroffen werden sollten. Die US-Konjunktur habe die Terroranschläge verkraftet, jedoch gäbe es weiter dämpfenden Effekte. Auch ein neuer Irak-Krieg werden keine Rezession zur Folge haben. Probleme könnte es geben, wenn sich der Krieg über einen längeren Zeitraum hinziehe.

So long,
Calexa
www.carstenlexa.de  

13.09.02 12:32

5535 Postings, 7801 Tage sir charlesNa und was glaubst wie wurscht bush das sein

13.09.02 12:46

4691 Postings, 7152 Tage calexaIst Dir schon mal aufgefallen

wie sich die Rethorik von Bush in den letzten Tagen geändert hat? Er wird sehr wohl bedenken, was Greenspan über die Auswirkungen eines Krieges auf die Wirtschaft hat. Besonders weil die Amerikaner selbst nicht geschlossen in dieser Frage hinter ihrem Präsidenten stehen.
Wenn der einen Krieg beginnt, und dann noch die Wirtschaft richtig den Bach runtergeht, war´s das mit der Wiederwahl.

So long,
Calexa
www.carstenlexa.de  

13.09.02 12:48

20520 Postings, 7452 Tage Stox Dude@Calexa: Der Krieg wird stattfinden, die Russen

fragen jetzt schon die USA, wie die Zahlung der Aussenstaende (Waffengeschaefte)
von ca. $20 Mio und die guten Auftraege (Bau von Pipelines)
garantiert werden.  

13.09.02 12:54

5535 Postings, 7801 Tage sir charlesLeider gehts los die Frage nur wann ???

Vielleicht schon diesen Sonntag auf Montag  

13.09.02 12:59

20520 Postings, 7452 Tage Stox Dudewo sind eigentlich die "Beweise" die Bush/Blair

vorlegen wollten ?  

13.09.02 13:05

10723 Postings, 7731 Tage Gruenspan@Stox

Der Engländer will am 24.09.02 Beweise vor dem Unterhaus vorlegen.
Er rechnet aufgrund dieser Fakten mit Schlägen gegen den Irak.
Bloomberg akt.


 

13.09.02 13:12

517 Postings, 7382 Tage fiberoptics@ Gruenspan....

Hast Du Dir schon mal überlegt, mit wieviel propagande wir eigentlich eingedeckt werden? der engländer macht mit weil der große bruder ruft, das ist der einzige grund.
einer der bekanntesten waffeninspektoren, ich glaube scott ritter ist sein name, ein ami übrigens, sagte vor kurzem in einem cnn-interview, daß es nicht die geringsten beweise für die erzeugung von massenvernichtungswaffen im irak gebe.

kannst du dir vorstellen wer an einem militärschlag wirklich interessiert ist? richtig. einzig und allein die rüstungslobby. und die ist stärker als bush, wetten.

Grüsse  

13.09.02 13:17

20520 Postings, 7452 Tage Stox Dude@Gruenspan: fiberoptics hat es

teilweise schon genannt.

Die Amis & Englaender & Israelis werden als Verbuendete den Krieg
starten, die restlichen Laender sind die Zuschauer.

Hier geht es um viel mehr als um die paar Waffen die sich im Besitz
von Saddam befinden. Warum greifen die Amis nicht Nordkorea, Indien, Pakistan
oder den Iran an? Die genannten Laender haben "alle" Biologische sowie
Atomwaffen.  

13.09.02 13:27

10723 Postings, 7731 Tage GruenspanRe

Ich hab doch nur `ne Frage von Stox beantwortet, auf die auch viele von der Journaille warten.
Denkt ihr, ich weiss nicht worum es geht?
Aber, über Politik im großen Stil diskutiere ich hier nicht, da sie mich nicht juckt und ARIVA ein Börsenboard sein sollte.

                                               Gr.Gr.  

13.09.02 13:29

20520 Postings, 7452 Tage Stox Dudestimmt auch wieder ;-)

Gruenspan: wollte Bush der UN nicht auch Beweise vorlegen ?  

13.09.02 13:34

10723 Postings, 7731 Tage GruenspanNein, nur erstmal

seine Politik samt Standpunkt.
Sozusagen hat er nur vorgefühlt.


 

13.09.02 13:43

4691 Postings, 7152 Tage calexaWarten wir es ab

Sollte der Irak plötzlich völlig überraschend die Inspektoren wieder ins Land lassen, dann steht Bush plötzlich dumm da......

So long,
Calexa
www.carstenlexa.de  

   Antwort einfügen - nach oben