Glimmstängel werden teurer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.09.02 21:59
eröffnet am: 13.09.02 21:25 von: Happy End Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 13.09.02 21:59 von: Magic-Dilbert Leser gesamt: 161
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.09.02 21:25

95441 Postings, 7407 Tage Happy EndGlimmstängel werden teurer

Raucher müssen demnächst einen noch höheren Preis für ihre Sucht bezahlen. Eine Schachtel Zigaretten werde durchschnittlich 3,20 Euro kosten und somit 20 Cent teurer sein als bisher, teilte der Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels am Freitag in Dortmund zum Start der Messe ?Inter- tabac? mit. Grund für die Erhöhung sei der erneute Tabaksteuer-Aufschlag um 1 Cent je Zigarette. Die letzte Erhöhung zum 1. Januar 2002 habe man schon nicht an die Kunden weiter gegeben. Die Mindereinnahmen für das laufende Jahr bezifferte der Verband mit 500 Millionen Euro. Unterdessen stieg der Absatz im ersten Halbjahr 2002 um 1,7 Prozent auf knapp 70 Millionen Zigaretten.

Der Handel warf der Bundesregierung bei der Erhöhung der Tabaksteuer zur Finanzierung von Anti-Terror-Maßnahmen erneut Ungleichbehandlung vor. Mit der Steuer werde einseitig der Tabak-Handel belastet. Die Regierung habe keine Versuche gestartet, die Mittel an anderer Stelle einzusparen. ?Mit der Steuer, die einseitig Raucher belastet, werden wohl eher Haushaltslöcher in den Ministerien gestopft als der Terror bekämpft?, sagte Geschäftsführer Willy Fischel.

Die Interessenvertretung der Tabakhändler forderte in Dortmund außerdem die Beseitigung von Wettbewerbsverzerrungen auf dem Markt zwischen Billig- und Markenzigaretten. Der Tabakverband will erreichen, dass Billigzigaretten ähnlich hoch besteuert werden, wie Markenware. Derzeit werde nach Stück und Wert einer Zigarette besteuert.  

13.09.02 21:29

6537 Postings, 7042 Tage SchnorrerWann wird Reden und Atmen besteuert? o.T.

13.09.02 21:53

3 Postings, 7692 Tage LukeNiemals... o.T.

13.09.02 21:59

100 Postings, 6929 Tage Magic-DilbertMir geht die Scheinheiligkeit auf die Nerven

Raucher sollen mehr Tabaksteuer zahlen
Autofahrer sollen mehr Ökkosteuer/Mineralölsteuer zahlen

Die Scheinheiligen in Berlin liegen jeden Abend mit ihrer fetten Ärschen im Bett und beten: Lieber Gott, lass die Raucher bitte genausoviel rauchen wie zuvor und lieber Gott, lasse die Autofahrer genausoviel Auto fahren wie bisher. Andernfalls hätten wir ja ein riesiges Loch in unserem Steuersäckel....

Warum sasgen die Heinis das nicht ehrlich?

 

   Antwort einfügen - nach oben