Gibt es vor Dividendenausschüttung Kursteigerung?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.10.05 09:36
eröffnet am: 05.05.05 16:50 von: geldschneide. Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 13.10.05 09:36 von: atfk Leser gesamt: 12013
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

05.05.05 16:50
1

6685 Postings, 6624 Tage geldschneiderGibt es vor Dividendenausschüttung Kursteigerung?

Gibt es eigentlich vor ankündigung der dividende eurer Meinung nach Kurssteigerungen, oder kann man da keinen zusammenhang erkennen?

Normalerweise müßte eine Aktie vor Dividendenausschüttung ansteigen, oder habt ihr andere Erfahrungen?

ich muß gestehen, ich habe die Kurssteigerungen in diesem Zusammenhang noch nicht daraufhin untersucht.



gruß
gs

 

05.05.05 16:56

9046 Postings, 7468 Tage taosBei Firmen, die seit Jahren Dividende zahlen nicht

Da gibt es nur nach der Zahlung den Dividendenabschlag.

Sollte aber eine Firma unerwartet den Gewinn so gesteigert gaben, das eine Dividende gezahlt wird, wird sicher auch der Kurs steigen.

Taos
 

05.05.05 17:24

2391 Postings, 6317 Tage xpfutureBei Firmen mit sehr hohen Dividenden-

zahlungen kann es im Vorfeld der Zahlung (zB. Jost) zu einer Kurssteigerung kommen, ansonsten wohl eher nicht oder nur sehr gering.

Vor allem bei steuerfreien Sonderausschüttung wird der Kurs oft nach oben getrieben (siehe Antwerpes oder Microsoft)

xpfuture  

05.05.05 19:06
1

6685 Postings, 6624 Tage geldschneiderIn Deutschland zumindest gibt es Dividendenjäger,

die kaufen die Aktien kurz vor der Dividende, kassieren dann die Dividende und nach dem Abschlag verkaufen sie sie wieder.

Habe gerade eine Ami Aktie ELK, die ist stark eingebrochen , trotz guter zalen, aber anscheinden wollten die Aktionäre mehr und seit der Ankündigung  der Dividende geht es wieder nach oben. vor der Dividende bzw. vor <!--StartFragment -->
ELK - Elkcorp (NYSE)12:43 PM ET, 5/5/2005 

dem 9. >mai die zu verkaufen wäre Quatsch.

 

Und bei den Amis gibt es nach der Dividende nicht immer einen Abschlag!

Habe das schon oft gesehen!

 

05.05.05 23:28

2236 Postings, 6616 Tage MeckiHawesko

Schön ist das am Hawesko Langfristchart zu sehen. Im Juli gibts die Dividende, von April bis Juli läuft die Aktie meistens sehr gut, im August gibts dann regelmäßig einen Ausverkauf. Dividende liegt zur Zeit bei ca. 3,7 %.

       ariva.de
       

14.06.05 14:40

362 Postings, 6186 Tage atfkDrinbleiben oder Gewinn mitnehmen?

Bin seit rd. 1 3/4 Jahren in Hawesko investiert und überlege, wann der richtige Zeitpunkt ist, die Gewinne zu sichern.

Charttechnich sieht es doch glänzend aus, nachdem wir gerade neue 5-Jahreshochs sehen. Oder sehen das die Technik Experten unter Euch anders?

Andererseits könnten nach der Dividendenzahlung einige aussteigen, die nur die Dividende mitnehmen wollten (steuerliche Aspekte). Und billig kann man Hawesko auch nicht mehr nennen, wenn man z.B. das KgV zugrunde legt.  

13.10.05 09:36

362 Postings, 6186 Tage atfkAlt und geduldig

bin ich geworden und mein Depot dankt es :-))

Hawesko steht kurz vor einem Sechsjahreshoch. Danach sollte der Weg bis mindesten 40 frei sein. Dann wäre es auch Zeit raus zu gehen.

Was meint Ihr wird das alte Jahreshoch bei etwa 35,30 nachhaltig geknackt?  

   Antwort einfügen - nach oben