Genial, so schreibt nur ein Mann :)

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.05.05 19:58
eröffnet am: 02.06.04 12:18 von: Dope4you Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 03.05.05 19:58 von: Kicky Leser gesamt: 856
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

02.06.04 12:18
1

4023 Postings, 6919 Tage Dope4youGenial, so schreibt nur ein Mann :)

Liebe Andrea

ich weiß, der Eheberater hat gesagt, wir sollten uns während unserer
"Abkühlphase" nicht kontaktieren, aber ich konnte nicht mehr warten.
Am Tag an dem Du gegangen bist, habe ich mir geschworen, nie wieder
mit dir zu sprechen. Aber das war nur der kleine, verletzte Junge in
mir. Trotzdem wollte ich nie der sein, der sich zuerst meldet. In
meinen Träumen warst es immer Du, die angekrochen kam.
Ich glaube, mein Stolz brauchte das. Aber jetzt erkenne ich, daß mein
Stolz mich eine Menge gekostet hat. Ich kann einfach nicht mehr so
tun, als würde ich dich nicht vermissen. Es ist mir egal, wer den
ersten Schritt macht, hauptsache einer von uns macht ihn.

Vielleicht ist jetzt die Zeit gekommen, unsere Herzen sprechen zu
lassen. Und mein Herz spricht: "Andrea, Du bist unvergleichlich!" Ich
suche nach Dir in jedem Augenpaar und allen Brüsten von Frauen die ich
sehe. Doch sie kommen dir nicht einmal Nahe. Vor zwei Wochen zum
Beispiel, habe ich eine Frau in einer Kneipe kennengelernt und mit
nach Hause genommen. Ich sage dies nicht, um dir weh zu tun, sondern
um dir meine Verzweiflung klar zu machen.

Sie war jung, vielleicht 19. Und sie hatte einen dieser perfekten
Körper, den nur die Jugend oder vielleicht jahrelanges Fitnesstraining
erschaffen kann. Ich meine, einfach perfekt! So einen Traumbusen
gibt's nicht noch einmal und der Hintern einfach wahnsinnig fest und
knackig. Also der Traum eines jeden Mannes, möchte man meinen. Aber
als ich so auf der Couch saß während sie mich oral bediente, dachte
ich nur an die Dinge, die wir soooo wichtig gemacht haben in unserem
Leben. Es ist alles so oberflächlich.

Ich meine, was bedeutet schon ein perfekter Körper? Macht es sie
besser im Bett? Nun, in diesem Fall war dem so, ja, aber Du weißt,
worauf ich hinaus will? Macht sie das zu einem besseren Menschen? Hat
sie deswegen ein besseres Herz als meine mäßig attraktive Andrea? Das
glaube ich nicht. Früher habe ich nie so gedacht.

Vielleicht werde ich ja einfach nur älter und klüger. Später, als ich
völlig ausgepumpt und ausgedörrt auf der Couch lag, fragte ich mich,
warum ich mich so leer fühlte. Es waren nicht nur ihre speziellen
Praktiken und Fähigkeiten, ihr unstillbarer Sexhunger- da war noch
etwas anderes. Ein nagendes Gefühl, verloren zu sein.

Warum fühlte ich mich so unvollständig? Und dann traf es mich wie ein
Blitzschlag. Nichts fühlt sich gleich an- ohne dich!

Erinnerst Du dich noch an Petra, die alleinstehende Mutter, die wir im
letzten Spanienurlaub im Hotel kennengelernt hatten? Nun, sie kam
letzte Woche mit einem Gulasch vorbei. Sie sagte, ich würde sicher
nichts richtiges mehr bekommen, so ohne Frau um mich herum. Erst
später sollte mir ein Licht aufgehen, was sie damit gemeint hatte.

Wie dem auch sei, wir hatten ein paar Gläser Wein. Und wie es so
kommt, das nächste woran ich mich erinnere ist sie und ich in unserem
alten Schlafzimmer. Sie hat mir all das gegeben, was man nur geben
kann, wenn man nicht im Jobstress ist, Migräne hat oder Angst, die
Kinder könnten einen hören. Dann hat sie den alten Schlafzimmerspiegel
entdeckt und so hingelegt, daß wir uns beide darin sehen konnten. Das
war total heiß - gleichzeitig macht es mich aber auch sehr traurig.
Ich denke immer daran, warum Du in 15 Jahren nie auf die Idee kamst,
ihn hinzulegen und als Sexspielzeug zu benutzen.

Letzten Samstag ist dann deine Schwester aufgekreuzt, um ein paar
deiner Sachen zu holen. Ich meine, schon klar, sie ist noch sehr jung,
aber sie ist auch sehr hübsch und war mir in dieser traurigen Zeit
eine große Stütze. Sie hat mir ein paar gute Ratschläge gegeben, wie
ich dich zurückgewinnen könnte, während wir zusammen in der Badewanne
saßen. Mein Gott, hat sie mich an dich erinnert, als Du 18 warst. Und
das bringt mich zum heulen.

Und dann stellte sich auch noch heraus, daß sie es liebt, a tergo
genommen zu werden. Meine Güte, Sie hat die gleichen Erbanlagen wie
Du. Wenn ich daran denke, wie oft ich versucht habe, dich auch mal auf
zum Hündchenspiel zu überreden und wieviel Bitterkeit das in unsere
Beziehung gebracht hat... Aber selbst da, als ich es ihr mehrmals in
der dunkelsten aller Grotten...konnte ich nur an dich denken.

Liebe Andrea, fühlst Du es denn nicht auch? Können wir denn nicht
einfach von vorne anfangen und alles gewesene vergessen? Wenn Du auch
so denkst, bitte bitte melde dich!

Falls nicht, sag mir wenigstens wo die verdammte Fernbedienung ist.  

02.06.04 13:08

21368 Postings, 7470 Tage ottifantHat 2-3 grüne verdient!

Wie kann man auch die Fernbedienung offen liegen lassen...  

02.06.04 13:10

21880 Postings, 7215 Tage utscheckzu Befehl, otti! o. T.

02.06.04 13:27

4012 Postings, 6886 Tage standingovation100% geil *gg* o. T.

03.06.04 17:02

4023 Postings, 6919 Tage Dope4youNochwas für die Männer :)

Eine Frau trifft in einer Bar einen fantastischen Mann. Sie unterhalten
sich, kommen sich näher, zum Schluss verlassen sie gemeinsam die Bar. Sie
gehen zu seinem Apartment und als sie sich dort umsieht, sieht sie jede
Menge niedliche Steiff-Teddybären. Hunderte von Bären verteilt auf
verschiedene Regale. Kleine auf dem untersten Regal, mittelgrosse auf dem
mittleren, ganz große auf dem obersten Regal.

Die Frau ist zwar überrascht, dass der Mann eine Teddybärsammlung hat, aber
sie beschließt nichts zu sagen und ist stattdessen beeindruckt von der
sensiblen Seite des Mannes.

Sie dreht sich zu ihm... sie küssen sich... sie reissen einander die Kleider
vom Leib und lieben sich leidenschaftlich.

Nach einer fantastischen Nacht voller Leidenschaft liegen sie am folgenden
Morgen nebeneinander und sie fragt ihn: "Na, wie war es?"

Der Mann sagt: "Du kannst Dir einen Preis vom untersten Regal aussuchen!"
 

05.06.04 11:53

4023 Postings, 6919 Tage Dope4youNotizen eines unerfahrenen Chilitesters

Notizen eines unerfahrenen Chilitesters, der seinen Urlaub in Texas
verbrachte.

"Kürzlich wurde mir die Ehre zuteil, als Ersatzpunktrichter bei
einem Chili-Kochwettbewerb zu fungieren. Der Ursprüngliche
Punktrichter war kurzfristig erkrankt und ich stand gerade in der
Nähe des Punktrichtertisches herum und erkundigte mich nach dem
Bierstand, als die Nachricht über seine Erkrankung eintraf.

Die beiden anderen Punktrichter (beide gebürtige Texaner)
versicherten mir, daß die zu testenden Chilis nicht allzuscharf
sein würden. Außerdem versprachen Sie mir Freibier während
des ganzen Wettbewerbes und ich dachte mir PRIMA, LOS GEHT`S!

Hier sind die Bewertungskarten des Wettbewerbes:


Chili Nr 1: Mike`s Maniac Mobster Monster Chili

Richter1: Etwas zu Tomatenbetont; amüsanter kick
Richter2: Angenehmes, geschmeidiges Tomatenaroma. Sehr mild.
Edgar: Ach Du Scheiße! was ist das für Zeug!? Damit kann
getrocknete Farbe von der Autobahn lösen!! Brauchte
zwei Bier um die Flammen zu löschen; ich hoffe, das
war das übelste; Diese Texaner sind echt bescheuert!


Chili Nr 2: Arthur`s Nachbrenner Chili

Richter 1: Rauchig, mit einer Note von Speck. Leichte
Pepperonibetonung
Richter 2: Aufregendes Grill Aroma, braucht mehr Peperonis
um ernst genommen zu werden.
Edgar: Schließt dieses Zeug vor den Kindern weg! Ich weiß
nicht, was ich außer Schmerzen hier noch schmecken
könnte. Zwei Leute wollten mir erste Hilfe leisten
und schleppten mehr Bier ran, als sie meinen
Gesichtsausdruck sahen.


Chili Nr 3: Fred`s berühmtes "Brennt die Hütte nieder Chili"

Richter 1: Excellentes Feuerwehrchili! Mordskick! Bräuchte mehr
Bohnen.
Richter 2: Ein Bohnenloses Chili, ein wenig salzig, gute
Dosierung roter Pfefferschoten.
Edgar: Ruft den Katastrophenschutz! Ich habe ein Uranleck
gefunden. Meine Nase fühlt sich an, als hätte ich
Rohrfrei geschnieft. Inzwischen weiß jeder was zu
tun ist: bringt mir mehr Bier, bevor ich zünde!!
Die Barfrau hat mir auf den Rücken geklopft; jetzt
hängt mein Rückgrat vorne am Bauch. Langsam krieg
ich eine Gesichtslähmung von dem ganzen Bier.

Chili Nr. 4: Bubba`s Black Magic

Richter 1: Chili mit schwarzen Bohnen und fast ungewürzt.
Enttäuschend.
Richter 2: Ein Touch von Limonen in den schwarzen Bohnen.
Gute Beilage für Fisch und andere milde Gerichte,
eigentlich kein richtiges Chili.
Edgar: Irgendetwas ist über meine Zunge gekratzt, aber
ich konnte nichts schmecken. Ist es möglich einen
Tester auszubrennen? Sally, die Barfrau stand hinter
mir mit Biernachschub; die hässliche Schlampe fängt
langsam an HEIß auszusehen; genau wie dieser
radioaktive Müll, den ich hier esse. Kann Chili ein
Aphrodisiakum sein?

Chili Nr. 5: Lindas legaler Lippenentferner

Richter 1: Fleischiges, starkes Chili. Frisch gemahlener
Chayennepfeffer fügt einen bemerkenswerten kick
hinzu. Sehr beeindruckend.
Richter 2: Hackfleischchili, könnte mehr Tomaten vertragen.
Ich muß zugeben, daß der Chayennepfeffer einen
bemerkenswerten Eindruck hinterläßt.
Edgar: Meine Ohren klingeln, Schweiß läuft in Bächen meine
Stirn hinab und ich kann nicht mehr klar sehen.
Mußte furzen und 4 Leute hinter mir mußten vom
Sanitäter behandelt werden. Die Köchin schien
beleidigt zu sein, als ich ihr erklärte, daß ich
von Ihrem Zeug einen Hirnschaden erlitten habe.
Sally goß Bier direkt aus dem Pitcher auf meine
Zunge und stoppte so die Blutung. Ich frage mich, ob
meine Lippen abgebrannt sind.

Chili Nr 6: Veras sehr vegetarisches Chili

Richter 1: Dünnes aber dennoch kräftiges Chili. Gute Balance
zwischen Chilis und anderen Gewürzen.
Richter 2: Das beste bis jetzt! Agressiver Einsatz von Chili-
schoten, Zwiebeln und Knoblauch. Superb!
Edgar: Meine Därme sind nun ein gerades Rohr voller
gasiger, schwefeliger Flammen. Ich habe mich
vollgeschissen als ich furzen mußte und ich fürchte
es wird sich durch Hose und Stuhl fressen. Niemand
traut sich mehr hinter mir zu stehen. Kann meine
Lippen nicht mehr fühlen. Ich habe das dringende
Bedürfniss, mir den Hintern mit einem großen
Schneeball abzuwischen.

Chili Nr 7: Susannes "Schreiende-Sensation-Chili"

Richter 1: Ein moderates Chili mit zu großer Betonung auf
Dosenpepperoni.
Richter 2: Ahem, schmeckt als hätte der Koch tatsächlich im
letzten Moment eine Dose Pepperoni reingeworfen.
Ich mache mir Sorgen um Richter Nr. 3. Er scheint
sich ein wenig unwohl zu fühlen und flucht völlig
unkontrolliert.
Edgar: Ihr könnt eine Granate in meinen Mund stecken und
den Bolzen ziehen; ich würde nicht einen Mucks
fühlen. Auf einem Auge sehe ich garnichts mehr und
die Welt hört sich wie ein großer rauschender
Wasserfall an. Mein Hemd ist voller Chili, daß mir
unbemerkt aus dem Mund getropft ist und meine Hose
ist voll mit Lavaartigem Schiss und passt damit
hervorragend zu meinem Hemd. Wenigstens werden sie
bei der Autopsie schell erfahren was mich getötet
hat. Habe beschlossen das Atmen einzustellen, es ist
einfach zu schmerzvoll. Was soll`s, ich bekomme eh
keinen Sauerstoff mehr. Wenn ich Luft brauche, werde
ich sie einfach durch dieses große Loch in meinem
Bauch einsaugen.

Chili Nr. 8: Helenas Mount Saint Chili

Richter 1: Ein perfekter Ausklang; ein ausgewogenes Chili,
pikant und für jeden geeignet. Nicht zu wuchtig,
aber würzig genug um auf seine Existenz hinzuweisen.
Richter 2: Dieser letzte Bewerber ist ein gut balanciertes
Chili, weder zu mild noch zu scharf. Bedauerlich
nur, daß das meiste davon verloren ging, als Richter
Nr. 3 ohnmächtig vom Stuhl fiel und dabei den Topf
über sich ausleerte. Bin mir nicht sicher, ob er
durchkommt. Armer Kerl; ich frage mich, wie er auf
ein richtig scharfes Chili reagiert hätte  

26.06.04 08:42

4023 Postings, 6919 Tage Dope4youZum Wochenende

Zwei Rentnerpaare sind mit dem Auto auf der Autobahn und fahren nicht
mehr als 81 km/h.
Ein Polizist hält das Auto an.
Der Opa fragt: "Waren wir zu schnell?"
Darauf der Polizist: "Nein, aber warum fahren Sie so langsam?"
Opa: "Darf man schneller fahren?"
Polizist: "Ich denke 100 km/h kann man ruhig fahren."
Opa: "Aber auf dem Schild steht A81."
Polizist: "Ja, und? Was meinen Sie?"
Opa: "Na, da muss ich doch 81 km/h fahren."
Polizist: "Nein, das ist doch nur die Nummer der Autobahn."
Opa: "Ach so. Danke für den Hinweis."
Der Polizist schaut auf die Rückbank des Autos und sieht zwei
steifsitzende Omis mit weit aufgerissenen Augen und unendlichgroße Pupillen.
Da fragt der Polizist fürsorglich die beiden Rentner: "Was ist denn mit
den zwei hinten los? Ist den Damen nicht gut?"
Da sagt der andere Opa: "Doch, doch. Wir kommen nur von der B252."  

03.05.05 18:48

21880 Postings, 7215 Tage utscheck..bei #1 könnte ich noch immer schreien :-) o. T.

03.05.05 19:02

18298 Postings, 7566 Tage börsenfüxleinhehe

03.05.05 19:14

9279 Postings, 6539 Tage Happydepotsage nur zu posting 1 WELTKLASSE

03.05.05 19:18

4784 Postings, 7409 Tage C.Webb4"Wie verhelfe ich einem uralt Thread

zu ungeahnten Höhenflügen" Sehr gut blutschek ;-)
Ich nehme an, Dapoth ist deine zweit ID und du willst dir im derzeitigen Kuschelrausch nen "gut analysiert" Stern abziehen...womit wir ja schon wieder beim Thema wären ;)  

03.05.05 19:22

21880 Postings, 7215 Tage utscheckderartige Anschuldigungen weise ich weit von mir o. T.

03.05.05 19:29

4784 Postings, 7409 Tage C.Webb4Gibts du uns dein Ehrenwort

und wiederholst " Dein Ehrenwort " ? ;-)  

03.05.05 19:36

21880 Postings, 7215 Tage utscheckuff jeden...nur das ichs auch so meine! o. T.

03.05.05 19:58

70756 Postings, 8077 Tage KickyQuelle

http://www.lustigestories.de/stories/trennungsschmerz.php  

   Antwort einfügen - nach oben