Gegen das Hunde und Katzenschlachten

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.05.16 19:48
eröffnet am: 18.05.16 19:28 von: Geldbert Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 19.05.16 19:48 von: heavymax._. Leser gesamt: 594
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

18.05.16 19:28
2

66180 Postings, 3910 Tage GeldbertGegen das Hunde und Katzenschlachten

https://netzfrauen.org/2016/05/18/...-yulin-dog-meat-eating-festival/  

19.05.16 18:52
1

66180 Postings, 3910 Tage GeldbertTierfeinde sind auch Menschenfeinde

19.05.16 18:53
2

66180 Postings, 3910 Tage GeldbertMenschenfeinde sind meist Tierfreunde,

habe ich mal so gehört.  

19.05.16 19:42

56433 Postings, 5177 Tage heavymax._cooltrad.das sind die welche bravo rufen wenn der kleine

rotzlöffel für seine unverschämten frechheiten von seinen eltern eins hinter die ohren bekommt..
.. wehe einer tritt oder schlägt hingegen seinen hund, dann gibt sofort die anzeige und der tierschutz greift sofort verhemmend ein.
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

19.05.16 19:44

56433 Postings, 5177 Tage heavymax._cooltrad.#1: is natürlich volle shice

:(
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

19.05.16 19:48

56433 Postings, 5177 Tage heavymax._cooltrad.das sind die selben idioten welche sich auch

am nashorn, dem elefanten zahn oder am tigerbalm reiben..
hautsache der potenzgedanke versetzt diese hirngespinnste in himalayaberge
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

   Antwort einfügen - nach oben