Gefasel in Basel

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.10.07 15:28
eröffnet am: 08.10.07 13:24 von: Happy End Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 08.10.07 15:28 von: Happy End Leser gesamt: 1015
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.10.07 13:24

95441 Postings, 7567 Tage Happy EndGefasel in Basel

Nach drei Monaten Sommerpause stand Thomas Gottschalk im schweizerischen Basel zur 170. "Wetten, dass ...?" Sendung auf der Bühne. Wie immer hatten kritische Zuschauer das Gefühl, sich in einer Dauerwerbesendung zu befinden. Laut Süddeutsche Zeitung machte der letzte blonde massenkompatible TV-Entertainer "nur Werbung für die Bild, DHL, Audis neuen A4 und einen großen Versandhandel." (Quelle: http://www.medienhandbuch.de/prchannel/details-12386.html)

Verlierer des Abends war der zum Kotzen selbstbewusste Gerhard Donie aus Altendorf- Meckenheim, der sich mit seiner prolligen Pömpelwurfwette vermutlich den Sieg ausgerechnet hatte, dann aber lediglich auf den zweiten Platz gewählt wurde.

Dafür wurde aber - um die Frage, wer gewonnen hat, spannender zu machen - seiner im Kentern begriffenen Fresse von der Regie extra viel Sendezeit eingeräumt, das gleicht sich aus.







Comedian Bully Herbig zeigt Flagge. Über den Schweizer Veranstaltungsort wurden viele Witze gemacht

Quelle: http://www.focus.de/kultur/kino_tv/tid-7595/...-dass-_aid_135065.html  

08.10.07 13:29

3764 Postings, 5280 Tage Frettchen1Dass das noch jemand schaut?

Stern-TV ist aber auch fast nur mehr noch eine Dauerwerbesendung!
Ich sehe *-TV kaum noch.  

08.10.07 13:29

19522 Postings, 7549 Tage gurkenfredts,ts, ts. welche witze kann

man denn über basel machen...?
ist doch ein seriöser ort.


mfg
GF

 

08.10.07 15:28

95441 Postings, 7567 Tage Happy EndFrag Bully

   Antwort einfügen - nach oben