GLÜCKWUNSCH Holland zum Einzug ins Viertelfinale!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.06.04 21:43
eröffnet am: 23.06.04 21:06 von: Happy End Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 23.06.04 21:43 von: Pieter Leser gesamt: 355
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

23.06.04 21:06

95441 Postings, 7563 Tage Happy EndGLÜCKWUNSCH Holland zum Einzug ins Viertelfinale!

....im voraus bringt das doch Unglück, oder? *ggggggggggggg*

 

23.06.04 21:11

44542 Postings, 7605 Tage SlaterToooaaaar

das war wohl nixBallack mit links zum 1:0.
Sehen wir hier den Europameister.

Bin mir bloß nicht sicher oob es die Deutschen oder die Tschechen sind.  

23.06.04 21:13

44542 Postings, 7605 Tage Slaterokay Habbie

hätte mir das T-shirt mal genauer anschauen sollen, aber bei dem Freudentaumel
 

23.06.04 21:19

13786 Postings, 8021 Tage Parocorpheiiiiiiiiiiinz 1:1 !! o. T.

23.06.04 21:20

59073 Postings, 7603 Tage zombi17Der TV Tip

Holland: Lettland 2:0  

23.06.04 21:32

69031 Postings, 6531 Tage BarCodeMan mag es kaum mitansehen!

So ein Holterdipolter-Fußball.

ariva.de Gruß BarCode

 

23.06.04 21:36

Clubmitglied, 46974 Postings, 7681 Tage vega2000Tschechien spielt mit angezogener

Handbremse, schaut mal wie zögerlich die Zweikämpfe von den T`s angegangen werden.

Mein Tipp: Deutschland gewinnt  

23.06.04 21:39

10218 Postings, 6839 Tage big lebowskyHappy: Willst Du nur einen

"Achtungserfolg"???:--)) B.l.  

23.06.04 21:43

3139 Postings, 7954 Tage PieterGurkenspiel, das ist hoffentlich ganz schnell

rum. Bei dem Blindenfußball bekomme ich noch Magengeschwüre. Da spielt ja jede Thekenmanschaft in Deutschland mit mehr Mumm und Herz als die Vollelf.
Ballack und K.O. sind ja nicht mal in der Lage einen Ball ohne jegliche Bedrängung durch den Gegner sauber abzugeben oder anzunehmen. Jedesmal springt der Ball erstmal ein paar Meter weg bis er unter Kontrolle ist. Das ist kein Fußball, was die SchwarzWeißen zeigen, das ist ganz einfach überhaupt nix.

Fahrts nach Hause und gebt auch am besten die WM in Fussballnoland wieder zurück an die FIFA.

Pieter  

   Antwort einfügen - nach oben