GB will den Persilschein zur Totalüberwachung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.07.14 22:28
eröffnet am: 15.07.14 18:18 von: potzzzblitz Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 15.07.14 22:28 von: potzzzblitz Leser gesamt: 461
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

15.07.14 18:18
5

21410 Postings, 2996 Tage potzzzblitzGB will den Persilschein zur Totalüberwachung

Wenn die Briten unsere Freunde wären, würden sie längst auf den Straßen stehen.
DRIP: Großbritannien will per Eilgesetz weltweit überwachen dürfen | heise online
In Großbritannien soll in dieser Woche ein Eilgesetz verabschiedet werden, mit dem vorgeblich die Vorratsdatenspeicherung erhalten werden soll. Doch Juristen kritisieren nun, dass damit die weltweite Überwachung legitimiert werden soll.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/...l?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom
 

15.07.14 18:23
5

2804 Postings, 3422 Tage DerWerbepartnerdie decksäcke haben jegliche scham verloren

ihr totalitäres und faschistisches system völlig offen und möglichst schnell weiterzutreiben  

15.07.14 18:24
4

21410 Postings, 2996 Tage potzzzblitzLeider kapieren das die Menschen noch immer nicht

Was muss alles erst passieren, frage ich mich.  

15.07.14 18:28
1

21410 Postings, 2996 Tage potzzzblitzDie "Kritiker" in GB betteln darum,

dass das Gesetz wenigstens nur auf die landesweite Vorratsdatenspeicherung begrenzt wird.

So weit sind die schon, anstatt es komplett zu bekämpfen. So wird es bald auch in Deutschland kommen, wenn sich hier kein breiter Widerstand zeigt.

Im Spätsommer/Herbst wird es eine Demo in Berlin geben ("Freiheit statt Angst"), aber das wird nicht reichen.  

15.07.14 18:29

21410 Postings, 2996 Tage potzzzblitzUnsere "Datenschutzbeauftragte"

hat bisher KEIN WORT über den NSA-Skandal und alle folgenden Ereignisse verloren.

Wir haben quasi keine Datenschutzbeauftragten mehr seit Schaar weg ist. Schon gemerkt?  

15.07.14 18:31
1

46463 Postings, 5012 Tage RubensrembrandtWer ist das denn?

15.07.14 18:31
1

2804 Postings, 3422 Tage DerWerbepartnersiehste ja hier, potzi

wir beide sind hier alleine in dem thread - wahrscheinlich tauchen demnächst nur noch ein paar von den idioten auf, die absolut gar nichts verstanden haben und machen das post lächerlich oder werten es sonst irgendwie ab...  

15.07.14 18:39

21410 Postings, 2996 Tage potzzzblitzAndrea wer?

Das Amt des Bundesdatenschutzbeauftragten wird anscheinend für reines Postengeschachere und Versorgung missbraucht.

Das ist einfach nur ekelhaft.
Bundesbeauftragte für Datenschutz: Andrea wer? - heute-Nachrichten
Ein halbes Jahr ist Andrea Voßhoff nun schon im Amt, aber gesehen hat man von der Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit noch nichts. Dabei steht der Datenschutz vor großen Umbrüchen.
http://www.heute.de/...macht-eigentlich-andrea-vosshoff-33626410.html
 

15.07.14 18:59
1

21160 Postings, 8249 Tage cap blaubäralles konnte böck ertragen ohne nur ein wort zu

sagen-aber wenn er dies erfuhr gings ihm wider die natur
dingens bush  

15.07.14 20:13

7567 Postings, 3199 Tage ProletariusPolitikos#3 zumindest bist du ja fein raus

wenn dann erst alles passiert ist, kannste sagen "guckt da, sagt nich ich hätte kein link gepostet. warum hat sich nur keiner von euch(den menschen) gekümmert"

so aufklärungstechnisch ist das auch echt nahbar zu verdauen, mit zeilen beginnend mit "leider kapieren es die menschen noch nicht".
bei werbepartner gehts weiter mit "..tauchen demnächst nur noch ein paar von den idioten auf, die absolut garnichts verstanden haben."

.............
genauso weitermachen. das ist die krönung des streuungsfaktors einer nachricht. ein link, ein flapsiges "das digitale ende ist nah" und schon ist jeder thematisch detailliert aufgeklärt und man selbst hat eine beruhigende anzeige geschaltet.
"kümmert euch dochmal, ich bin mit aufregen beschäftigt"
 

15.07.14 20:15
1

21410 Postings, 2996 Tage potzzzblitzUnd letztendlich taucht immer ein Dummschwätzer

auf, der sich nicht mit dem Thema beschäftigt, sondern meint, Andere maßregeln zu können.

Gratulation zu Deinem Beitrag. Du hast Deinen eigenen Inhalt bewiesen, denn sowas hat die Welt natürlich gebraucht.  

15.07.14 22:14

7567 Postings, 3199 Tage ProletariusPolitikosirgendein dummschwätzer muss dir wohl sagen

dass du, dir wichtige themen, anders aufarbeiten sollst.
die argumentation beginnt nich erst da wo eine gegenfrage gestellt wird.

 

15.07.14 22:26

16898 Postings, 3244 Tage Glam Metalund ich dachte, Ihr wärt Freunde

15.07.14 22:28

21410 Postings, 2996 Tage potzzzblitzBring Inhalte zum Thema. Du bestätigst #7 und

scheinst es nicht mal zu merken.  

   Antwort einfügen - nach oben