Fussball : Media Markt - Deutschland 1:0

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.06.04 14:42
eröffnet am: 28.06.04 07:18 von: Newletter Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 29.06.04 14:42 von: Newletter Leser gesamt: 2765
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

28.06.04 07:18
1

1644 Postings, 7786 Tage NewletterFussball : Media Markt - Deutschland 1:0

Viele Deutsche halten die Anlage an der Boerse fuer reine
Spekulation, nichts Handfestes und im Endeffekt nichts
anderes als reine Wetten. Was aber ziemlich falsch ist.
Wenn allerdings die Optionsboerse gemeint ist, stimmt es
schon. Denn im Unterschied zur normalen Aktienboerse ist
die Anlage in Optionen ein reines Nullsummenspiel - das Geld,
das jemand gewinnt, muss jemand anderes verlieren. Wobei
bestimmte Grundkenntnisse, selbst wenn man im Optionsmarkt nicht
mitmischen moechte, auch im normalen Leben nicht schaden.
Zum Beispiel bot der Media Markt in einer grossen Aktion am
1. Juni Fernseher an, die im Falle eines deutschen Triumphes
bei der Fussball-EM kostenlos sein sollten. Dem Vernehmen nach
lief diese Aktion sehr gut. Was aber fuer viele Kaeufer nicht
geschadet haette, waeren ein paar Grundkenntnisse in Mathematik
und Optionen bzw. Wetten. So waren die meisten Angebote im Media
Markt keine wirklichen Angebote. Bei zwei von dem Schreiber
dieser Zeilen favorisierten Fernsehern liessen sich schnell
deutlich bessere Angebote finden. In einem Fall interessanter-
weise sogar im Media Markt selber, nur zwei Wochen frueher.
Gleichzeitig zum Media Markt Angebot  wurden in den Wettbueros
auf den EM-Sieg der deutsche Fussballnationalmannschaft Quoten
von etwa 1 zu 14 gestellt. Dass heisst, mit einem Einsatz von
einem Euro haette es 14 zurueckgegeben. Wenn man nun den Kehrwert
daraus berechnet, also 1 durch 14, erhaelt man 0,071, was 7,1
Prozent entspricht. Und das ist exakt die Preisersparnis gewesen,
die man gegenueber dem Media Markt Preis haette erzielen muessen,
um in jedem Fall guenstiger davonzukommen als im Media Markt
selber. Denn die 7,1 Prozent des Media Markt Preises haette man
in einem Wettbuero auf die Deutschen setzen koennen und damit im
Fall des Falles den gesamten Kaufpreis zurueckerhalten. Verlierer
bei diesem Geschaeft waren also alle Kaeufer, die sich nicht nach
dem besten Preis umgeschaut haben und sich dann bei einem Wett-
buero gegen den Sieg der Deutschen abgesichert haben. Gewinner
dieser - wahrscheinlich sogar illegalen (Verstoss gegen das Wett-
gesetz) - Werbeaktion ist auf jeden Fall der Media Markt: Er hat
nicht nur viel Mehrumsatz generiert, sondern dafuer nur einen
vergleichsweise moderaten Abschlag von 7,1 Prozent gewaehren
muessen.

Hinter dem ganzen beschriebenen Vorgang steckt das, was man an
der Boerse ein Arbitragegeschaeft nennt. Viele Hedgefonds ver-
suchen mit aehnlichen Strategien gute Renditen bei sehr geringem
Risiko einzufahren. Dies gilt allerdings nur fuer einen Teil der
jetzt auch in Deutschland erhaeltlichen Hedge Fonds. Viele
fahren deutlich risikoreichere Strategien.
 

28.06.04 08:24

1644 Postings, 7786 Tage Newletterup , für die Spätaufsteher ! o. T.

28.06.04 08:27

7407 Postings, 7281 Tage bullybaermeines Wissen hat sich der

Media Markt gegen einen eventuellen Sieg der
Deutschen bei der EM versichert.

mfg
bb  

28.06.04 08:43

61594 Postings, 6549 Tage lassmichreinVersichert ist das falsche Wort....

Sie haben ( soweit ich mitbekommen habe) bei Intertops 100.000? auf Sieg Deutschland getippt.. ;)  

28.06.04 18:57

1644 Postings, 7786 Tage NewletterDann ist die Frage

ob man sich die 100000? besser gespart hätte, bzw. wie hoch ist jetzt noch der Gewinn / Verlust ??  

29.06.04 08:27

1250 Postings, 7626 Tage db24.desoweit ich weiss bzw mich unterhalten habe..

hat ein MArkt in dem ich mich erkundigte an diesem Tag das 20 fache an Fernseher verkauft !
Dabei auch die, die in absehbarer Zeit einen kaufen wollten !
Dabei auch die, die keinen gekauft haben und mit etwas anderem in der Hand den Laden wieder verlassen hatten.

Ich denke dass die ordentlich verdient haben !  Und wie immer .... IM GESPRÄCH BLEIBEN

solche Werbemassnahmen sind und bleiben eine DAUERWERBUNG !!    

29.06.04 09:05

7407 Postings, 7281 Tage bullybaerdurch den

den erhöhten Umschlag dürfte sich zudem ein
positiver Zinseffekt bemerkbar gemacht haben,
bzw. der eine oder andere Ladenhüter das Regal verlassen haben.

mfg
bb  

29.06.04 14:42

1644 Postings, 7786 Tage NewletterIst ja Interessant ! o. T.

   Antwort einfügen - nach oben