Frohes Fest an alle, soweit möglich.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.12.11 18:36
eröffnet am: 25.12.11 16:19 von: DarkKnight Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 25.12.11 18:36 von: Crossboy Leser gesamt: 1305
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

25.12.11 16:19
4

34207 Postings, 7717 Tage DarkKnightFrohes Fest an alle, soweit möglich.

Will heißen:

Verheiratete: reißt Euch zusammen, Augen zu und durch

FDP'ler: denkt an 1984 bis 2000, es gibt immer einen Ausweg

EURO-Gegner: keine Sorge, Ihr dürft die Staatsschulden demnächst gerne auch in DM zahlen


A propos 'Zahlen': ich hätte mal wieder um fachlichen Beistand gebeten:


Ist es möglich, als Vorstand/Geschäftsführer freiberuflich zu arbeiten? Muss man da immer in diese verdammte Rentenversicherung einzahlen?

Danke vorab und denkt immer daran:

ALLES IST NUR GELIEHEN, nicht ist von Dauer .... (D-MArk, Treue, Gesundheit, Leben, Wahrheiten ...)  

25.12.11 16:28
1

18323 Postings, 4959 Tage Terrorschweindanke

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

25.12.11 16:30

15373 Postings, 4868 Tage king charlesnoch einer

-----------
Grüsse King-charles

25.12.11 16:32
1

34207 Postings, 7717 Tage DarkKnightDie Beratung hier war schon mal besser, aber

selten unterhaltsamer.

Danke für die Affen ... is ja fast wie zu Hause.  

25.12.11 16:38
1

15373 Postings, 4868 Tage king charles... is ja fast wie zu Hause.

genau so

heute morgen steh ich auf, will in die Spüle pinkeln

und was ist? lag schon wieder Geschirr drin

da gab es mal ein Einzelgespräch mit meiner Frau
-----------
Grüsse King-charles

25.12.11 16:39
1

1158 Postings, 3624 Tage Kollateralschadenhab zwar nich wirklich nen plan

aber freiberuflicher Geschäftsführer klingt wie so´n Paradoxon.

meine logik sacht da "tilt", aber lass ich mich gern belehren.
sach bescheid wenn de das rätsel gelöst hast.  

25.12.11 16:41
2

35040 Postings, 5975 Tage Jutotja weihnachten

3 tage voller missverständnisse.
frauen und kinder sind emotionalisiert.
ich kann nicht mehr.
morgen noch mal,
und ich kann wieder atmen.  

25.12.11 16:50
1

1158 Postings, 3624 Tage Kollateralschadenach und nen Tipp wegen der Ehe und so

 
Angehängte Grafik:
why-cant-he-say-i-love-you.jpg
why-cant-he-say-i-love-you.jpg

25.12.11 16:51
2

33960 Postings, 4911 Tage McMurphyIch trinke jetzt auch mal nen Bier

25.12.11 16:53

35040 Postings, 5975 Tage Jutohatte schon zwei

jetzt erstmal ein tee,
sonst liege ich unterm baum.
und das wäre fatal.  

25.12.11 16:58

1158 Postings, 3624 Tage Kollateralschadenjo prost murphisto

*klonk

...
ich konnt nich widerstehen. naja da musse durch wenn ich nachher schon angeduldet ankomme.  

25.12.11 17:34
1

7180 Postings, 6383 Tage Crossboy@1: ich meine, das geht

und wenn es sich um eine selbständige freiberufliche
Tätigkeit handelt, kannst Dun Dich von der Sozialversicherungspflicht
befreien lassen.

Warum kann die Dienstzleistung nicht die GmbH anbieten?
(Eine eigene AG kaufe ich Dir nicht ab).  

25.12.11 17:41
1

25920 Postings, 5276 Tage zockerlillybin vorhin zur tür rein.

das haus glänzt, es duftet weihnachtlich, der baum ist ne wucht. grinch hat sich soviel mühe gegeben....ich bin echt sprachlos.  

25.12.11 17:44
1

25920 Postings, 5276 Tage zockerlillyund nun vorhang zu;-)

schöne feiertage noch.  

25.12.11 17:53

1158 Postings, 3624 Tage Kollateralschadenjaja freudiges geben und nehmen

lilly is mit geben dran ;)  

25.12.11 18:04
3

178629 Postings, 7320 Tage Grinchich geb dir gleich eine!

Du Bengel!
-----------
It´s Mafia for life, cause it´s do or die and I gonna make you cry!

25.12.11 18:21

34207 Postings, 7717 Tage DarkKnightDanke Crossboy und Kolateral.

Es ist in der Tat eine GmbH.

Der Inhaber möchte "Kosten senken".

Das ist alles im Moment.Prinzipiell sehe ich grds. eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit, da es quasi per se ein Dienstverhältnis ist.

Alleine durch die gesetzliche Pflicht zur Wahrung der Gesellschaftsinteressen bin ich ja in der Konsequenz nicht mehr "frei".

Aber ich habe leider widersprüngliche Auskunft von "PErsonalsachverständigen" hierzu bislang bekommen.  

25.12.11 18:29

1158 Postings, 3624 Tage Kollateralschaden#16 hohoho

25.12.11 18:36

7180 Postings, 6383 Tage Crossboy@17: Das habe ich überhaupt nicht verstanden...

Soll die Frage etwa lauten, ob Du als Geschäftsführer
einer GmbH freiberuflich für dieselbe GmbH tätig sein kannst?

Des geht natürlich fei ned.

Wenn Du darüber hinaus noch Gesellschafter wärst, also
Miteigentümer, wärst Du eh nicht sozialversicherungspflichtig...  

   Antwort einfügen - nach oben