Fantastic Kursverluste übertrieben wir sehen bald wieder Kurse um 12 Euro!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.08.00 23:49
eröffnet am: 09.08.00 21:12 von: NM-Spezialis. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 09.08.00 23:49 von: Idefix1 Leser gesamt: 416
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.08.00 21:12

61 Postings, 7731 Tage NM-SpezialistFantastic Kursverluste übertrieben wir sehen bald wieder Kurse um 12 Euro!

Die Kursverluste bei der am NM notierten Fantastic waren so nicht nachvollziehbar. Vom Börsenliebling zum Börsenverlierer. Unserer Meinung nach bieten sich im Augenblick sehr gute Einstiegsmöglichkeiten. Kauflimit
7 Euro. Der Kurs sollte sich in den nächsten Tagen (16 August Quartalszahlen) deutlich nach oben bewegen.

In diesem Sinne

NM-Spezialist  

09.08.00 21:22

10739 Postings, 8124 Tage Al BundyDu glaubst doch wohl hoffentlich nicht

daß die Quartalszahlen besser ausfallen, als in der Gewinnwarnung prognostiziert. Fantastic muß erst mal die Anleger überzeugen. Das kann noch Jahre dauern. Schade, daß die ein Produkt haben welches man (noch) nicht braucht. Die Konkurrenz schläft nicht! Momentan nur was zum Zocken!
Langfristanlegern würde ich abraten.

Al grüßt  

09.08.00 23:49

4312 Postings, 7997 Tage Idefix1 Al hat Recht und Short-Seller hat

mit dem Hinweis auf die zittrigen Hände zumindest bei Fantastic wohl auch Recht. Der Mini-Hype von heute war ein gutes Trading mehr nicht. (Vielleicht sehen wir morgen sogar die 7 vor dem Komma) .

Die Fonds sind bei 8 EUR massivst ausgestiegen - sofern sie bei diesen Kursen überhaupt noch drin waren - die steigen nicht 2 Wochen später bei 6,5 EUR wieder ein - Fazit: nur Zocker kaufen und zwar die hartgesottenen - das papier ist noch heißer geworden als vor 4 Wochen.  

   Antwort einfügen - nach oben