Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 247 909
Talk 213 794
Börse 29 94
Hot-Stocks 5 21
Blockchain 8 11
Rohstoffe 1 11

FBI warnt vor Öko-Terroristen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.06.04 11:46
eröffnet am: 11.06.04 18:58 von: AbsoluterNe. Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 12.06.04 11:46 von: DarkKnight Leser gesamt: 400
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.06.04 18:58

26159 Postings, 6483 Tage AbsoluterNeulingFBI warnt vor Öko-Terroristen

"NEUE BEDROHUNG"

FBI warnt vor Öko-Terroristen

Wie es scheint, lauert in den USA überall die Gefahr. Der US-Geheimdienst FBI hat jetzt vor einer Zunahme von Sabotageakten und Anschlägen gegen Pharma- und Biotechnik-Firmen gewarnt. Nicht Ismalisten haben die Fahnder im Visier, sondern radikale Tier- und Umweltschützer, die zu einer realen terroristischen Bedrohung geworden seien.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,303846,00.html

---
Und ich dachte schon, die meinten ihre eigene Regierung...
 

11.06.04 19:04

95441 Postings, 7638 Tage Happy EndSind das die,

vor denen uns proxicomi schon immer gewarnt hat?

Ach ne, das waren ja die Öko-Stalinisten ;-)  

11.06.04 19:17

69031 Postings, 6606 Tage BarCodeproxi macht sich rar!

Ist immo offensichtlich zu sehr damit beschäftigt, Grünen-Wahlwerbung zu zerstören. (Damit hat er sich ja hier mehrfach gebrüstet!) Womöglich haben sie ihn dabei erwischt... "Öko-Terrorist" hätte somit eine ganz eigene Bedeutung.

Gruß BarCode

 

11.06.04 19:50

24273 Postings, 7999 Tage 007BondHm, wie ist das genau zu verstehen?!

Sind die Grünen jetzt Terroristen?! ;-)

Wenn dem so ist, ist anzunehmen, dass die USA Deutschland schon recht bald von der "ausgehenden Gefahr solcher Terroristen" befreien wird ;-)  

12.06.04 09:18

13301 Postings, 7948 Tage TimchenWas sind Ökoterroristen ?

Kommen die anstatt mit dem Flugzeug mit Fahrrädern und Schlauchbooten und haben ein Güllefass hintendrauf?

etwas verwirrt,
timchen  

12.06.04 09:31
1

34209 Postings, 7767 Tage DarkKnightEin Öko-Terrorist ist m. E. jemand,

der sich dagegen wehrt, daß ihm die Lebensgrundlage entzogen wird.

Im Gegensatz zum Terrorismus des Kapitals hat der Sandalenträger keine Lobby, um sich ein Gesetzesumfeld zu schaffen, das alles andere als die eigene Profitgier kriminalisiert.

Um es auf den Punkt zu bringen: Verbrecher sind immer diejenigen, die Gesetze übertreten. Aber hat sich schon mal jemand gefragt, wer die Gesetze macht und wer die Leute bezahlt, die Gesetze machen?

Solange, als man hier in Dtld. für den Diebstahl eines Apfels höher bestraft werden kann als für Totschlag, solange weiß ich definitiv, wo der wahre Terror herkommt.  

12.06.04 09:41

9161 Postings, 8081 Tage hjw2entsorgung auf sondermülldeponie



es lebe die revolution..

 

12.06.04 09:42

6422 Postings, 8181 Tage MaMoe@Darki: deinen gesamten Postings fehlt z.Z. deine

frühere Gelassenheit gepaart mit etwas - wenn auch raben schwarzem - Humor ...

Was ist los ????????????????????????????

Ich wil den alten Darki wieder haben ... so scheisse kanne s einem doch garnicht gehen, dass man fast völlig seinen Humor verliert ... also das Lachen habe ich bisher noch nie verlernt ...

@Rest: Öko-Terroristen sind diejenigen, die Null-Ahnung von Ökologie haben, sich aber entschlossen haben auf alle Fälle gegen alles zu sein, was irgendwie ihren geistigen Horizont überschreitet ... wobei sich der Horizont jenseits von "Haareschneiden" bzw. "Waschen+Duschen" befindet ...
Die haben sich schon meistens innerhalb von einer 10-tel Sekunde disqualifiziert, wenn sie mit biologischen Fremdwörtern hantieren, deren Begriffsinhalte sie leider nicht richtig oder nur unvollständig verstanden haben ...
Ist eine neue Modeerscheinung, die sich bald wieder totläuft ... wie die Hosen, die mim Schritt beim Laufen auf der Strasse schleifen ...

Schönes Wochenende
;-))))))))))))))

MaMoe .........  

12.06.04 09:57

34209 Postings, 7767 Tage DarkKnight@MaMoe: vielen Dank für die Blumen.

Vielleicht hast Du Recht, denn ich habe die Hölle gesehen.

Sie existiert wirklich, und sie sieht folgendermaßen aus:

Es ist ein Großraumbüro, und der Chef ist Japaner, der kein Englisch spricht.

Gute Nacht, da ist mir jeder Araber lieber ...  

12.06.04 10:09

34209 Postings, 7767 Tage DarkKnightwas ich noch vergessen habe zu erwähnen,

ich weiß nicht, ob Ihr es wußtet ... aber ... ich bin ein Rassist.

Ich kann keine Deutschen, Italiener, Griechen, Türken, Japaner, Amis oder sonstwen ausstehen. Alles Untermenschen.

Außer meine Freunde, und bei denen ist es mir egal, wo sie herkommen.  

12.06.04 11:28

21368 Postings, 7468 Tage ottifantWas Dark

Du hast noch Freunde, wie das??  

12.06.04 11:46

34209 Postings, 7767 Tage DarkKnight@ottifant: ziemlich einfach:

manchmal bin ich so besoffen, daß ich kein Wort mehr sagen sagen.  

   Antwort einfügen - nach oben