Erschreckende Gewalt gegen AfD

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.06.16 22:54
eröffnet am: 06.06.16 21:36 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 06.06.16 22:54 von: HMKaczmare. Leser gesamt: 942
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

06.06.16 21:36
3

46295 Postings, 4981 Tage RubensrembrandtErschreckende Gewalt gegen AfD

http://www.welt.de/politik/deutschland/...r-Gewalt-gegen-die-AfD.html

Politik Extremismus
14:24
Erschreckendes Ausmaß der Gewalt gegen die AfD

Brandanschläge, Schmierereien, Drohungen: Nach Attacken auf die AfD wurden mehr als 800 Anzeigen gestellt. Mögliche Antifa-Täter könnten von Fördergeldern des Familienministeriums profitiert haben.  

06.06.16 21:48
4

46295 Postings, 4981 Tage RubensrembrandtMerkwürdige Einstellung von Maas (SPD

und Justizminister)

http://www.welt.de/politik/deutschland/...er-linken-Gewaltexzess.html

Sogar Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) demonstrierte bereits Seit' an Seit' mit den Linksextremisten. Auf die Frage der "Welt", wie er einerseits Pegida vorwerfen könne, Rechtsradikale in ihren Demonstrationen zu dulden, und zugleich mit Linksradikalen zu demonstrieren, antwortete Maas: "Wieso, wo sind denn welche?" Er könne schließlich nicht jeden kennen, der neben ihm marschiere.

Die linksextreme Szene sieht sich in offener Gegnerschaft zum Staat. Folglich pflegen Autonome und Antifa eine offene Feindschaft zur Polizei.  

06.06.16 21:54
4

21749 Postings, 3526 Tage HMKaczmarekMaas wird auch noch ernten, was er links gesät hat

...der Schwenker wird gezwungener"maas"en kommen und dann gibt´s auch ´ne Torte

für unseren Gutminister... Dann werden seine Augen noch etwas weiter zuschwellen...

 

06.06.16 22:01
1

46295 Postings, 4981 Tage RubensrembrandtZweierlei Maß

http://www.faz.net/aktuell/politik/...it-zweierlei-mass-14233720.html

Gewalt gegen AfD-Mitglieder Wenn es gegen rechts geht, gelten andere Maßstäbe

Die Gewalt gegen AfD-Mitglieder durch Linksextreme hat erschreckende Ausmaße angenommen. Doch eine öffentliche Debatte darüber findet nicht statt.
16.05.2016, von Markus Wehner  

06.06.16 22:11

30193 Postings, 5998 Tage ScontovalutaWer Hass sät, soll auch ernten.

06.06.16 22:14

21749 Postings, 3526 Tage HMKaczmarekDer Heiko oder die AfD?

06.06.16 22:45
1

9285 Postings, 7994 Tage bauwiHeiko Maas verkennt die aufkeimenden Konflikte!

Sein Zweckoptimismus gestern Abend in der ARD wirkte aufgesetzt, nicht sehr volksnah!
Natürlich können die Flüchtlinge nichts dafür, dass derzeit die Bandenkriminalität zunimmt, doch die Polizei scheint angesichts der vielen ungelösten Delikte überfordert!
Dies ist zumindest der Eindruck der Leute in meinem Umfeld, angesichts zunehmender Einbrüche und Diebstähle.
Für einen Justizminister nicht gerade förderlich - insbesondere wenn dadurch weitere Wähler die Seite wechseln, und rechts wählen!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

06.06.16 22:54
2

21749 Postings, 3526 Tage HMKaczmarekDer Maas verkennt sie nicht

...der ideologisiert sie einfach weg.   Bzw. er versucht es...  

Der Anblick seiner Augen spricht Telefonbücher...   Welcome to reality.  

   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, Grinch, qiwwi, Radelfan, skaribu, SzeneAlternativ