Er ist wieder da!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.05.16 17:51
eröffnet am: 27.05.16 15:02 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 27.05.16 17:51 von: Rubensrembr. Leser gesamt: 896
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.05.16 15:02

46312 Postings, 4983 Tage RubensrembrandtEr ist wieder da!

Jedenfalls in den Medien. Wird er der neue Kanzlerkandidat für die SPD?
Womöglich ist er sogar besser als Gabriel.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...rnoaffaere-14254657.html  

27.05.16 15:12

1329 Postings, 4906 Tage wilbärVielleicht sollte er zu den Grünen wechseln,

da gebe es womöglich sogar einen Bonus.

Gruß Wilbär.

-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

27.05.16 15:16

4055 Postings, 4009 Tage wonghoDas andere verirrte Schäflein ist auch da

Sex & drugs im Bundestag geht weiter
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/...n-koeln-a1332254.html
 

27.05.16 15:21

46312 Postings, 4983 Tage RubensrembrandtDie Frage ist natürlich:

Ist derjenige, der sich verbotene Drogen besorgt, erpressbar? Insbesondere, wenn
er Mitglied im Bundestag ist?  

27.05.16 15:58

69031 Postings, 6530 Tage BarCodeWomit erpressbar?

Dass es bekannt werden könnte?
-----------
Alles ist relativ.

27.05.16 16:02

46312 Postings, 4983 Tage RubensrembrandtDass er es eventuell noch weiter macht?

27.05.16 16:03

46312 Postings, 4983 Tage RubensrembrandtSchließlich ist er ja für progressive

27.05.16 16:34

46312 Postings, 4983 Tage RubensrembrandtForever Meth?

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/...ie-droge-a-998404.html

"Derlei Horror-Kampagnen verspielen viel Vertrauen", warnt Hart, der seit 25 Jahren Drogen erforscht und mit seinen Rastalocken und blitzendem Goldzahn eine auffällige Erscheinung an der traditionsbewussten Eliteuni ist. Häufig, so der Endvierziger, würden extreme Einzelfälle als die Regel dargestellt. "Das ist unredlich."

Nicht die Droge ist das Problem - sondern die Perspektivlosigkeit

Hart schätzt, dass nur etwa zehn bis zwanzig Prozent der Crystal-Nutzer süchtig werden. Selbst bei Langzeitnutzern könne er weder Hirnschäden noch Unzurechnungsfähigkeit diagnostizieren.  

27.05.16 16:36

46312 Postings, 4983 Tage Rubensrembrandt# 8 Ob das stimmt, kann ich nicht

beurteilen, aber Meth-umnebelte Hirne würde so manche Bundespolitik erklären.  

27.05.16 16:42

46312 Postings, 4983 Tage RubensrembrandtVielleicht könnte man einen Deal

mit Edathy aushandeln von seiten der SPD.

Edathy bekommt Polizeischutz in Nordrhein-Westfalen und Edathy übernimmt dafür
die Kanzlerkandidatur für die SPD, die sonst keiner übernehmen will. Das ist eine
sogenannte win-win-Situation.

 

27.05.16 17:28

46312 Postings, 4983 Tage RubensrembrandtDrogenkontrolle

Sollte man unvorbereitete Doping-Proben auch bei Bundestagsmitgliedern durchführen,
wie im Sport? Für eine saubere Politik!  

27.05.16 17:51

46312 Postings, 4983 Tage RubensrembrandtAuf jeden Fall kann sich jeder

schon mal überlegen, was wahrscheinlicher ist.

Hartmann (SPD) und Beck (Grüne) sind beim ersten Mal mit Meth überrascht worden?
Oder:
Hartmann (SPD) und Beck (Grüne) sind zum ersten Mal erwischt worden, nachdem
sie es schon mehrere Male gemacht haben?  

   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, Grinch, qiwwi, Radelfan, skaribu, SzeneAlternativ