Epilog zu EM.TV-Diskussion...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.12.99 21:47
eröffnet am: 04.12.99 20:49 von: Allenstein Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 04.12.99 21:47 von: Skippi Leser gesamt: 396
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

04.12.99 20:49

335 Postings, 7969 Tage AllensteinEpilog zu EM.TV-Diskussion...

Es wurde viel geschrieben in letzter Zeit zu einer Aktie, die viele Gemüter erhitzt und bewegt. Ich habe alles aufmerksam gelesen und stelle fest:

Mit ganz wenigen Ausnahmen sind alle von diesem Wert überzeugt!

Meine Zusammenfassung und Strategie für Langfristanleger:

-negative Äusserungen wird es zu diesem Unternehmen immer geben. Das ist ganz natürlich und auch richtig, um nicht unkritisch zu werden.

- wir sind uns einig, daß im Börsenjahr 2000 EM.TV wieder zu den Outperformern am NM gehören wird. Kurse über 100 ? sind keine Illusion, sondern bereits von namhaften Banken prognostiziert worden.

- der momentane Kursrückgang war zu erwarten. Vergessen wir nicht, daß seit der Kapitalerhöhung sehr viele bei Kursen von ca. 41/45 ? (inkl. der Neuzeichner) eingekauft haben und nun auf grossen Gewinnen sitzen. Viele nehmen nun Gewinne mit. Die relative Stärke von EM.TV in diesem Zusammenhang überrascht mich eher. Ich habe mit stärkeren Rückgängen gerechnet, die vielleicht noch kommen werden.

- jeder deutliche Kursrückgang in diesem Restjahr muß zu Nachkäufen führen.
Vielleicht überlegt man sich auch, einen Verlust bei einer Looser-Aktie in diesem Jahr zu realisieren und z.B. EM.TV zu kaufen. Die Wahrscheinlichkeit, daß EM.TV in 2000 besser läuft, als unsere so lange gehaltenen Looser, ist sehr wahrscheinlich. Der realisierte Verlust kann (in Deutschland) auf das Jahr 2000 vorgetragen werden.

- aus steuerlicher Sicht sollte man in diesem Jahr erworbene EM.TV-Positionen eher halten, um im nächsten Jahr einen steuerfreien Kursgewinn einfahren zu können. Was ist mir lieber? 30 ? Gewinn steuerpflichtig oder das Doppelte steuerfrei? Die Frage beantwortet sich von ganz alleine.

Ich freue mich auf jeden Fall über weitere, spannende Diskussionen über diese Aktie, die in allen Boards im Internet den Mittelpunkt bildet. Damit ist auch über den Stellenwert, den dieses Unternehmen mittlerweile eingenommen hat, alles gesagt.

Einen schönen Sonntag wünscht Allenstein.  

04.12.99 21:05

937 Postings, 8037 Tage SkippiJa Richtig Allenstein !

Ich überlege mir ob ich meinen ganzen Müll verkaufe und alles auf eine Karte setze.
ich glaube ich gehe zu 100 % in EM-TV.

Gruß
Skippi  

04.12.99 21:11

1055 Postings, 7987 Tage GarionVorsicht Skippi!

100% in einer Aktie ist sehr gefährlich. Ich habs schon ein paar mal probiert und werde es nicht wiederholen. Machs nicht, auch wenns hundertmal Em-Tv ist.

Garion  

04.12.99 21:47

937 Postings, 8037 Tage SkippiGarion das ist eine landläufige Banker Meinung !

Zu 100 % investieren in Blue Chips, damit habe ich in etlichen Brokerspielen, die ich zum testen für Strategien benutzt habe, gute Erfahrung gesammelt.
Aber im Prinzip hast Du Recht und Danke für die Warnung !

Gruß
Skippi


 

   Antwort einfügen - nach oben