Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 67 749
Talk 37 665
Börse 29 77
Rohstoffe 7 13
Blockchain 5 6
Devisen 5 7

Ein "Gigant der Meere"

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.04.06 15:29
eröffnet am: 17.04.06 15:29 von: lancerevo7 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 17.04.06 15:29 von: lancerevo7 Leser gesamt: 530
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

17.04.06 15:29
3

3186 Postings, 6499 Tage lancerevo7Ein "Gigant der Meere"

HAMBURG ? Es heisst «Freedom of the Seas» und ist das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt. Nun bekommt der Luxus-Liner in Hamburg seinen letzten Schliff.


Das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt in seiner vollen Länge.
Bildzoom
AP

Neben dem Suchen von Ostereiern haben die Hamburger seit heute ein neues Hobby: Ozeanriese kucken. Das Schiff «Freedom of the Seas» ist am Ostermontag in Hamburg eingelaufen. Es soll in einem Trockendock der Werft «Blohm + Voss» seinen letzten Schliff erhalten. Am 24. April wird es dann voraussichtlich übergeben, wie die Reederei mitteilte.

Und so pilgerten heute mehrere tausend Menschen an den Hafen und beobachteten bei klarem Wetter das schwierige Eindockmanöver des in Finnland gebauten Giganten. Die «Freedom of the Seas» gilt als das derzeit grösste Kreuzfahrtschiff der Welt und löst damit die «Queen Mary 2» ab. Diese bleibt aber mit königlichen 6 Metern Vorsprung das längste Passagierschiff der Welt.

Platz finden auf der «Freedom of the Seas» etwa 4000 Passagiere. Es ist stolze 339 Meter lang, misst an der breitesten Stelle etwa 58 Meter und hat eine Höhe von 72 Metern. Den Passagieren werden auf den Rundfahrten unter anderem eine Eislaufbahn, eine Kletterwand sowie zahlreiche Pools geboten. Und wo kreuzt es sich für so einen Luxus-Liner am besten? Natürlich in der sonnigen Karibik.


Majestätische Einfahrt in den Hafen von Hamburg.


Beeindruckend: Grösse spielt eben bei der «Freedom of the Seas» doch eine Rolle.

   

   Antwort einfügen - nach oben