Earnings-Alert 28.04.2005

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 28.04.05 22:54
eröffnet am: 28.04.05 14:30 von: iceman Anzahl Beiträge: 48
neuester Beitrag: 28.04.05 22:54 von: iceman Leser gesamt: 691
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

28.04.05 14:30

5444 Postings, 7883 Tage icemanEarnings-Alert 28.04.2005

Wichtige US-Quartalszahlen vom 28.04.2005
          §28.04.2005 11:23:00
                              
           §
Hier klicken für weitere Infos...
Name, Kürzel, Erwartung:

Vor Börseneröffnung:

Aetna Inc. AET 1.07

American Electric Power AEP 0.71

AutoNation AN 0.35

Black & Decker Corporation BDK 1.34

BorgWarner, Inc. BWA 0.96

Bristol-Myers Squibb BMY 0.34

Coca-Cola Enterprises Inc. CCE 0.11

Comcast Corporation CMCSA 0.10

Dow Chemical Company DOW 1.05

Estée Lauder Companies Inc. EL 0.51

Exxon Mobil Corporation XOM 1.20

Georgia-Pacific GP 0.72

Goodrich Corporation GR 0.40

Ivax IVX 0.14

Kellogg Co. K 0.59

Newell Rubbermaid NWL 0.26

Nextel Communications NXTL 0.41

Northrop Grumman NOC 0.91

Premcor Inc. PCO 1.00

Procter & Gamble Company PG 0.61

Raytheon RTN 0.33

Russell Corporation RML 0.06

Sirius Satellite Radio SIRI -0.15

TheStreet.com TSCM -0.02

Titan Corporation TTN 0.23

Unocal UCL 1.37

Waste Management WMI 0.27

Wendy's International WEN 0.40

______________________

Nach Börsenschluss:

Eastman Chemical Company EMN 1.24

Gateway Inc. GTW -0.01

Microsoft MSFT 0.32

WebMD HLTH 0.11
Gruss Ice

 
Seite: 1 | 2  
22 Postings ausgeblendet.

28.04.05 15:35

5444 Postings, 7883 Tage icemanBorgWarner steigert Gewinn

BorgWarner steigert Gewinn, bestätigt Prognose
          §28.04.2005 14:38:00
                              
           §
Hier klicken für weitere Infos...
Der amerikanische Automobilzulieferer BorgWarner Inc. konnte im ersten Quartal aufgrund der starken Nachfrage aus Asien und Europa beim gewinn deutlich zulegen.

Wie der Konzern am Donnerstag bekannt gab, lag der Nettogewinn im Berichtsquartal bei 77,6 Mio. Dollar bzw. 1,36 Dollar je Aktie, nach einem Nettogewinn von 51,1 Mio. Dollar bzw. 0,91 Dollar je Aktie im Vorjahresquartal. Ohne die Berücksichtigung von Sonderabschreibungen und Wertberichtigungen in Zusammenhang mit der Übernahme des deutschen Automobilzulieferers BERU AG lag der Gewinn bei 97 Cents je Aktie. Dieses Ergebnis beinhaltet dabei einen Anteil von 4 Cents je Aktie aus der Beteiligung an BERU. Analysten hatten im Vorfeld einen Gewinn von durchschnittlich 96 Cents je Aktie erwartet.

Der Konzernumsatz kletterte von 903 Mio. Dollar auf 1,08 Mrd. Dollar, was exakt den Analystenerwartungen entsprach.

Für das Gesamtjahr bestätigte BorgWarner seine Gewinnprognose von 4,15 bis 4,25 Dollar je Aktie. Analysten rechnen für das laufende Fiskaljahr mit einem EPS von 4,38 Dollar sowie einem Erlös von 4,36 Mrd. Dollar. Im laufenden Quartal liegen die Markterwartungen bei einem Gewinn von 1,14 Dollar sowie einem Erlös von 1,10 Mrd. Dollar.

Die Aktie von BorgWarner notierte zuletzt bei 45,56 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 15:36

5444 Postings, 7883 Tage icemanWendy`s steigert Umsatz deutlich

Wendy`s steigert Umsatz deutlich, Ausblick erhöht
          §28.04.2005 14:52:00
                              
           §
Hier klicken für weitere Infos...
Die Wendy`s International Inc. veröffentlichte am Donnerstag die Zahlen für das erste Quartal 2005. Demnach konnte der US-Restaurantbetreiber den Umsatz deutlich steigern. Für das Gesamtjahr erhöhte der Konzern seine Erwartungen.

Das Nettoergebnis ging demnach von 52,76 Mio. Dollar bzw. 45 Cents je Aktie auf 51,26 Mio. Dollar bzw. 45 Cents je Aktie zurück. Die Analysten hatten zuvor das EPS bei 40 Cents gesehen.

Die Umsatzerlöse stiegen dagegen im ersten Quartal um 7 Prozent auf 724,55 Mio. Dollar. Die Analysten hatten die Umsätze bei 883,64 Mio. Dollar gesehen.

Aufgrund der Anwendung von SFAS 123R erhöht das Unternehmen seine EPS-Erwartung auf 2,29 bis 2,35 Dollar. Die Analysten erwarten derzeit ein EPS von 2,19 Dollar.

Für das zweite Quartal erwarten die Analysten derzeit ein EPS von 58 Cents bei Umsatzerlösen von 982,79 Mio. Dollar.

Die Aktie von Wendy`s gewinnt derzeit im vorbörslichen Handel 0,46 Prozent auf 41,27 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 15:37

5444 Postings, 7883 Tage icemanKellogg kann Gewinn steigern, erhöht Jahresausblic

Kellogg kann Gewinn steigern, erhöht Jahresausblick
          §28.04.2005 15:05:00
                              
           §
Hier klicken für weitere Infos...
Der Nahrungsmittelkonzern Kellogg Co. konnte den Gewinn im ersten Quartal aufgrund zahlreicher Preiserhöhungen und eines schwachen US-Dollar steigern. Zudem wurde der Jahresausblick nach oben angepasst.

Wie der Konzern am Donnerstag bekannt gab, lag der Nettogewinn bei 254,7 Mio. Dollar bzw. 61 Cents pro Aktie nach 219,8 Mio. Dollar bzw. 53 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten ein EPS-Ergebnis von 59 Cents erwartet.

Der Umsatz erhöhte sich im Berichtszeitraum um 8 Prozent auf 2,57 Mrd. Dollar. Analysten waren im Vorfeld von Erlösen in Höhe von 2,52 Mrd. Dollar ausgegangen.

Der Konzern rechnet nun damit, im Gesamtjahr ein EPS-Ergebnis am oberen Ende der zuletzt veröffentlichten Spanne von 2,28-2,32 Dollar zu erzielen. Die Markterwartung liegt hier bei einem Wert von 2,37 Dollar.

Die Aktie von Kellogg gewinnt an der NYSE vorbörslich 0,47 Prozent auf 43,00 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 15:38

5444 Postings, 7883 Tage icemanGeorgia-Pacific schlägt Prognosen, Aktie legt deut

Georgia-Pacific schlägt Prognosen, Aktie legt deutlich zu
          §28.04.2005 15:09:00
                              
           §
Der amerikanische Papier- und Verpackungshersteller Georgia-Pacific Corp. verbuchte im ersten Quartal aufgrund der starken Absatzentwicklung bei Konsumartikeln in Nordamerika trotz rückläufiger Erlöse einen Gewinnanstieg.

Wie der Konzern am Donnerstag bekannt gab, lag der Nettogewinn im Berichtszeitraum bei 205 Mio. Dollar bzw. 78 Cents je Aktie, nach 147 Mio. Dollar bzw. 57 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Ohne die Berücksichtigung von Einmaleffekten lag der Nettogewinn bei 204 Mio. Dollar bzw. 78 Cents je Aktie. Analysten waren im Vorfeld von einem EPS von 72 Cents ausgegangen.

Der Konzernumsatz verringerte sich von 5,22 Mrd. Dollar um 11 Prozent auf 4,62 Mrd. Dollar, was oberhalb der Analystenschätzung von 4,33 Mrd. Dollar lag.

Für das laufende Quartal erwarten Analysten einen Gewinn von 86 Cents je Aktie sowie einen Umsatz von 4,68 Mrd. Dollar.

Die Aktie von Georgia-Pacific gewinnt im vorbörslichen Handel aktuell 6,40 Prozent auf 35,93 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 15:39

5444 Postings, 7883 Tage icemanTitan übertrifft Erwartungen

Titan übertrifft Erwartungen und hebt Jahresprognosen an
          §28.04.2005 15:27:00
                              
           §
Hier klicken für weitere Infos...
Die Titan Corp., ein Anbieter von Informations- und Kommunikationssystemen für das Pentagon, meldete am Donnerstag ein Gewinnwachstum von 23 Prozent für das erste Quartal.

Demnach erhöhte sich der Gewinn vor Einmaleffekten von 14,7 Mio. Dollar bzw. 17 Cents pro Aktie im Vorjahr auf 21,8 Mio. Dollar bzw. 25 Cents pro Aktie. Analysten hatten einen Gewinn von 23 Cents pro Aktie erwartet. Der Nettogewinn legte gegenüber dem Vorjahr um ein Vielfaches auf 22 Cents pro Aktie zu.

Der Umsatz legte von 454 Mio. Dollar im Vorjahr auf nun 559 Mio. Dollar zu. Analysten waren zuvor von einem Umsatz von 543 Mio. Dollar ausgegangen.

Für das Gesamtjahr erhöhte der Konzern seine Prognosen. Demnach wird nun ein Gewinn aus dem laufenden Geschäft 1,02-1,11 Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 2,38-2,45 Mrd. Dollar erwartet. Zuvor hatte man die Werte auf 0,98-1,08 Dollar pro Aktie bzw. 2,30-2,38 Mrd. Dollar geschätzt. Analysten sehen ein EPS-Ergebnis von 1,03 Dollar bei Erlösen von 2,33 Mrd. Dollar.

Die Aktie von Titan gewinnt an der NYSE aktuell 0,81 Prozent auf 17,50 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 15:40

5444 Postings, 7883 Tage icemanIvax: Gewinn sinkt stärker als erwartet

Ivax: Gewinn sinkt stärker als erwartet
          §28.04.2005 15:33:00
                              
           §
Hier klicken für weitere Infos...
Der Generika-Hersteller Ivax Corp. musste im ersten Quartal 2005 trotz steigender Umsätze einen Gewinnrückgang verbuchen.

Wie das Unternehme am Donnerstag bekannt gab, kletterten die Umsatzerlöse auf 491,59 Mio. Dollar, nachdem sie im Vorjahresquartal bei 425,19 Mio. Dollar gelegen hatten. Dies bedeutet ein Umsatzwachstum von 15,6 Prozent.

Dagegen verringerte sich der Nettogewinn von 42,3 Mio. Dollar oder 16 Cents je Aktie auf nun 33,5 Mio. Dollar bzw. 12 Cents pro Aktie. Analysten waren von einem EPS von 14 Cents bei Umsatzerlösen von 472 Mrd. Dollar ausgegangen.

Für das laufende zweite Quartal 2005 rechnen Analysten mit einem Gewinn je Aktie von 19 Cents und Umsätzen in Höhe 506,6 Mio. Dollar.

Vorbörslich stiegen die Aktien um 0,68 Prozent und notieren aktuell bei 17,67 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 15:55

5444 Postings, 7883 Tage icemanSirius Satellite Radio weitet Verlust aus, erhöht

Sirius Satellite Radio weitet Verlust aus, erhöht Umsatzprognose
          §28.04.2005 15:46:00
                              
           §
Hier klicken für weitere Infos...
Der Satellitenradio-Anbieter Sirius Satellite Radio Inc. teilte am Donnerstag mit, dass er seinen Verlust im ersten Quartal ausgeweitet hat. Der Umsatzausblick für das Gesamtjahr wurde jedoch angehoben.

Der Fehlbetrag erhöhte sich demnach von 144,1 Mio. Dollar bzw. 12 Cents pro Aktie im Vorjahr auf nun 193,6 Mio. Dollar bzw. 15 Cents pro Aktie. Der Umsatz konnte mehr als vervierfacht werden um erreichte 43,2 Mio. Dollar.

Analysten hatten einen Verlust von 15 Cents pro Aktie und Erlöse von 40,2 Mio. Dollar erwartet. Für das laufende Vierteljahr gehen sie von einem Verlust von 14 Cents pro Aktie und einem Umsatz von 50 Mio. Dollar aus.

Das Unternehmen hat seine Umsatzprognose für 2005 aufgrund eines erwarteten Anstiegs der Kundenzahl von 210 Mio. Dollar auf 215 Mio. Dollar nach oben korrigiert. Analysten schätzen die Erlöse hier auf 218,3 Mio. Dollar.

Die Aktie von Sirius Satellite Radio gewinnt an der NASDAQ vorbörslich aktuell 2,74 Prozent auf 4,80 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 19:08

5444 Postings, 7883 Tage icemanBarrick Gold steigert Gewinn

Barrick Gold steigert Gewinn im letzten Quartal
          §28.04.2005 18:54:00
                              
           §
Der kanadische Goldproduzent Barrick Gold Corp. verbuchte im ersten Quartal 2005 einen deutlichen Gewinnanstieg.

Der weltweit drittgrößte Goldminenbetreiber erwirtschaftete im Berichtszeitraum einen Nettogewinn von 51 Mio. Dollar bzw. 10 Cents je Aktie, nach einem Nettogewinn von 26 Mio. Dollar bzw. 5 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Das Ergebnis beinhaltet dabei diverse Sondereffekte in Zusammenhang mit Sondereffekten aus Steuerrückerstattungen. Die Goldproduktion im ersten Quartal lag bei 1,3 Millionen Unzen.

Analysten hatten im Vorfeld ein EPS von 6 Cents und 496 Mio. Dollar erwartet. Für das laufende Quartal gehen sie von einem EPS von 8 Cents und Erlösen von 514 Mio. Dollar aus.

Die Aktie von Barrick Gold notierte zuletzt an der Heimatbörse in Toronto bei 27,08 C-Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 20:18

5444 Postings, 7883 Tage icemanReader's Digest: Sondereffekte belasten

Reader's Digest: Sondereffekte belasten Konzernergebnis
          §28.04.2005 19:29:00
                              
           §
Der amerikanische Verlagskonzern Reader's Digest Association Inc. musste im letzten Quartal aufgrund von Sonderabschreibungen einen Verlust hinnehmen.

Wie der Konzern am Donnerstag bekannt gab, erwirtschaftete das Unternehmen im letzten Quartal einen Verlust von 129,5 Mio. Dollar bzw. 1,33 Dollar je Aktie, nach einem Gewinn von 2,2 Mio. Dollar bzw. 2 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Ohne die Berücksichtigung von Sonderbelastungen lag der Gewinn im Berichtszeitraum jedoch bei 8 Cents je Aktie. Analysten hatten zuvor einen Gewinn von 5 Cents je Aktie erwartet.

Der Konzernumsatz lag mit 545 Mio. Dollar unter dem Niveau des Vorjahresquartals (561 Mio. Dollar) und konnte die Analystenschätzung von 563 Mio. Dollar nicht übertreffen. Für das laufende Quartal gehen Analysten von einem EPS von 15 Cents je Aktie sowie einem Erlös von 552 Mio. Dollar aus.

Die Aktie von Reader's Digest notierte zuletzt bei 16,99 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 21:42

5444 Postings, 7883 Tage icemanCenturyTel verbucht einen Gewinnrückgang

CenturyTel verbucht einen Gewinnrückgang
          §28.04.2005 21:21:00
                              
           §
Die CenturyTel Inc., eine vorwiegend in ländlichen Regionen tätige US-Telefongesellschaft, meldete heute die Ergebnisse für das abgelaufene erste Quartal.

Den Angaben zufolge erzielte das Unternehmen einen Anstieg beim Umsatz auf 595 Mio. Dollar. Der Gewinn wiederum wurde mit 79,6 Mio. Dollar bzw. 59 Cents je Aktie beziffert. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 83,3 Mio. Dollar bzw. ein EPS von 57 Cents erwirtschaftet.

Analysten hatten im Vorfeld ein EPS von 56 Cents und einen Umsatz von 595 Mio. Dollar erwartet, für das laufende Quartal stehen die Markterwartungen bei einem EPS von 58 Cents und einem Erlös von 603 Mio. Dollar.

Die Aktie des Unternehmens notierte zuletzt in New York bei 30,45 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 21:43

5444 Postings, 7883 Tage icemanBurlington Northern Santa Fe legt beim Gewinn deut

Burlington Northern Santa Fe legt beim Gewinn deutlich zu
          §28.04.2005 20:56:00
                              
           §
Die Burlington Northern Santa Fe Corp., die Mutter der zweitgrößten US-Eisenbahngesellschaft Burlington Northern and Santa Fe Railway Co. (BNSF Railway), veröffentlichte am Donnerstag ihre Zahlen für das vergangene Quartal.

Der Gewinn kletterte demnach um 66 Prozent und belief sich auf 321 Mio. Dollar bzw. 83 Cents pro Aktie, nach 193 Mio. Dollar bzw. 52 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten einen Gewinn von 73 Cents pro Aktie erwartet.

Der operative Umsatz des Konzerns stieg um 20 Prozent auf 2,98 Mrd. Dollar. Die Marktschätzungen hatten sich derweil im Vorfeld auf 2,91 Mrd. Dollar belaufen.

Die Aktie von Burlington Northern Santa Fe notiert in New York aktuell bei 47,67 Dollar (+0,21 Prozent).
Gruss Ice

 

28.04.05 21:44

5444 Postings, 7883 Tage icemanPeugeot meldet leichten Umsatzanstieg

  Peugeot meldet leichten Umsatzanstieg
          §28.04.2005 20:41:00
                                        §
          §Der französische Automobilhersteller Peugeot S.A. gab am Donnerstag die Umsatzzahlen für das erste Quartal bekannt.

Demnach erhöhte sich der Umsatz aufgrund von einer schwachen Nachfrage in Westeuropa auf 13,64 Mrd. Euro. Im Vorjahreszeitraum hatten die Umsatzerlöse noch bei 13,54 Mrd. Euro gelegen. Die Zahlen sind auf Basis des Rechnungslegungsstandards IFRS angegeben.

Die Zahl der verkauften Fahrzeuge ging weltweit um 0,5 Prozent auf 822.200 Einheiten zurück.

Die Peugeot-Aktie notierte zuletzt im Pariser Handel bei 45,40 Euro (-1,02 Prozent).
Gruss Ice

 

28.04.05 22:04

5444 Postings, 7883 Tage icemanMillennium Pharmaceuticals steigert Umsätze und

Millennium Pharmaceuticals steigert Umsätze und reduziert Verluste
          §28.04.2005 22:00:00
                              
           §
Die Millennium Pharmaceuticals Inc. gab am Donnerstag die Zahlen für das erste Quartal bekannt. Demnach konnte der Biotech-Konzern bei kräftig gesteigerten Umsätzen die Verluste verringern.

Das Unternehmen verringerte seinen Fehlbetrag von 40,6 Mio. Dollar bzw. 13 Cents je Aktie auf nun 36,4 Mio. Dollar bzw.11 Cents je Aktie. Die Analysten hatten zuvor ein EPS von -11 Cents erwartet.

Die Umsatzerlöse konnten um 34 Prozent auf 123,7 Mio. Dollar gesteigert werden. Die Analysten hatten den Umsatz zuvor bei 129,2 Mio. Dollar gesehen. Besonders die hohen Umsätze beim Krebsmedikament Velcade führten zu diesem Anstieg.

Für das zweite Quartal erwarten die Analysten ein EPS von -11 Cents bei Umsätzen von 128,1 Mio. Dollar.

Die Aktie von Millennium Pharmaceuticals gab heute 3,63 Prozent auf 8,76 Dollar ab.
Gruss Ice

 

28.04.05 22:19

5444 Postings, 7883 Tage icemanErwatung war ,32

4:17pm 04/28/05 [MSFT] MICROSOFT Q3 NET EARNS 23C VS 12C
4:17pm 04/28/05 [MSFT] MICROSOFT Q3 REV $9.62B VS $9.18B
4:17pm 04/28/05 [MSFT] MICROSOFT Q3 FIRST CALL REV EST $9.83B
Gruss Ice

 

28.04.05 22:22

5444 Postings, 7883 Tage icemanWebMD steigert Ergebnis

WebMD steigert Ergebnis
          §28.04.2005 22:16:00
                              
           §
Der amerikanische Anbieter von Dienstleistungen im Gesundheitssektor, WebMD Corp., hat am Donnerstag nach Börsenschluss die Zahlen für das vergangene Quartal veröffentlicht.

Das Unternehmen aus New Jersey meldete demnach einen Gewinnanstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 28,2 Mio. Dollar oder 9 Cents je Aktie auf 38,8 Mio. Dollar oder 12 Cents je Aktie. Analysten hatten mit einem Gewinn von 11 Cents je Aktie gerechnet.

Die Erlöse stiegen von 271,2 Mio. Dollar im vergleichbaren Vorjahresquartal auf 303,9 Mio. Dollar an. Analysten hatten im Vorfeld einen Umsatz von 300 Mio. Dollar erwartet.

Analysten prognostizieren derzeit für das laufende Quartal einen Gewinn von 12 Cents je Aktie und Erlöse von 309 Mio. Dollar.

Die Aktie schloss am Donnerstag in New York bei 8,92 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 22:23

5444 Postings, 7883 Tage icemanMSFT Umsatzerwartung

4:19pm 04/28/05 [MSFT] MICROSOFT SEES 2005 REV $43.3B-$44.1B
Gruss Ice

 

28.04.05 22:25

5444 Postings, 7883 Tage icemanFlextronics steigert Umsatz und Ergebnis

Flextronics steigert Umsatz und Ergebnis
          §28.04.2005 22:22:00
                              
           §
Der in Singapur ansässige Chip-Hersteller Flextronics International Ltd. hat am Donnerstag nach US-Börsenschluss die Zahlen für das vierte Quartal vorgelegt. Demnach haben Umsatz und Ergebnis zwar neue Rekordstände erreichen können, die Analystenschätzungen konnten jedoch dennoch nicht erreicht werden.

Der Nettogewinn konnte von 16 Mio. Dollar bzw. 3 Cents je Aktie auf nun 74,2 Mio. Dollar bzw. 12 Cents je Aktie gesteigert werden. Die Analysten hatten zuvor ein EPS von 16 Cents je Aktie erwartet.

Die Umsatzerlöse gingen von 3,77 Mrd. Dollar auf 3,61 Mrd. Dollar zurück. Die Analystenerwartungen hatten hier bei 4,00 Mrd. Dollar gelegen.

Für das erste Quartal erwarten die Analysten ein EPS von 18 Cents bei Umsätze von 4,32 Mrd. Dollar.

Die Aktie von Flextronics schloss heute an der NASDAQ bei 10,64 Dollar (-2,74 Prozent).
Gruss Ice

 

28.04.05 22:29

5444 Postings, 7883 Tage icemanMicrosoft steigert erneut Umsatz und Gewinn

Microsoft steigert erneut Umsatz und Gewinn
          §28.04.2005 22:26:00
                              
           §
Der weltgrößte Software-Konzern Microsoft Corp. gab am Donnerstag nach Börsenschluss die Ergebnisse für sein drittes Fiskalquartal bekannt.

Der Nettogewinn belief sich demnach auf 2,56 Mrd. Dollar bzw. 23 Cents pro Aktie nach einem Überschuss von 1,32 Mrd. Dollar bzw. 12 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten gingen zuvor jedoch von einem Gewinn von 32 Cents pro Aktie aus.

Der Umsatz erreichte im Berichtszeitraum 9,62 Mrd. Dollar, im Vergleich zu 9,175 Mrd. Dollar im Vorjahr. Analysten hatten den Umsatz im Vorfeld auf 9,83 Mrd. Dollar geschätzt.

Für das laufende Quartal rechnet Microsoft mit einem Umsatz von 10,1 bis 10,2 Mrd. Dollar und einem EPS-Ergebnis von 27 bis 28 Cents, während Analysten für das laufende Quartal ein EPS-Ergebnis von 31 Cents und einen Konzernumsatz von 10,07 Mrd. Dollar prognostizieren.

Die Aktie von Microsoft schloss heute an der NASDAQ bei 24,45 Dollar und gewinnt nachbörslich aktuell 1,15 Prozent auf 24,73 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 22:35

1872 Postings, 6051 Tage alloawillyhej ice, habe

erst jetzt g´schnallt dass du hier alles rein knallst.
sauber!LOB!  

28.04.05 22:36

5444 Postings, 7883 Tage icemanThx Willy!

28.04.05 22:39

1872 Postings, 6051 Tage alloawillywollte eigentlich nen

grünen verteilen,,,
geht nicht,,,warum eigentlich,,,vor paar tagen gings noch  hmmm

egal, du weisch wie es gemeint ist.  

28.04.05 22:40

5444 Postings, 7883 Tage icemanGateway

4:34pm 04/28/05 [GTW] GATEWAY Q1 LOSS 1C VS 54C
4:35pm 04/28/05 [GTW] GATEWAY Q1 REV $837.8M VS $868.4M
4:36pm 04/28/05 [GTW] GATEWAY Q1 ADJ EARNS 1C

Gruss Ice

 

28.04.05 22:45

5444 Postings, 7883 Tage icemanKLA Tencor meldet deutliche Umsatz- und Ergebnisst

KLA Tencor meldet deutliche Umsatz- und Ergebnissteigerung
          §28.04.2005 22:33:00
                              
           §
Der US-Halbleiter-Zulieferer KLA Tencor Corp. hat am Donnerstag nach US-Börsenschluss die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Demnach konnten Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert und die Analystenschätzungen übertroffen werden.

Der Nettogewinn konnte von 66 Mio. Dollar bzw. 33 Cents je Aktie auf nun 123 Mio. Dollar bzw. 61 Cents je Aktie gesteigert werden. Die Analysten hatten zuvor ein EPS von 56 Cents je Aktie erwartet.

Die Umsatzerlöse erhöhten sich von 390 Mio. Dollar auf nun 542 Mio. Dollar. Die Analystenerwartungen hatten hier bei 527,92 Mio. Dollar gelegen.

Für das erste Quartal erwarten die Analysten ein EPS von 53 Cents bei Umsätze von 513,99 Mio. Dollar.

Die Aktie von KLA Tencor schloss heute an der NASDAQ bei 40,02 Dollar. Nachbörslich gewinnt die Aktie 0,57 Prozent auf 40,25 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 22:46

5444 Postings, 7883 Tage icemanApplied Micro Circuits muss Verlust ausweiten

Applied Micro Circuits muss Verlust ausweiten
          §28.04.2005 22:43:00
                              
           §
Der US-Technologiekonzern Applied Micro Circuits Corp. legte am Donnerstag nach US-Börsenschluss die Zahlen für das vierte Quartal vor. Trotz einer Umsatzsteigerung musste das Unternehmen seinen Verlust ausweiten.

Der Nettoverlust wurde dabei von 2,1 Mio. Dollar bzw. 1 Cent je Aktie auf nun 5,3 Mio. Dollar bzw. 2 Cents je Aktie ausgeweitet. Die Analysten hatten zuvor ein EPS von 0 Cents je Aktie erwartet.

Die Umsatzerlöse erhöhten sich von 47,35 Mio. Dollar auf nun 64,20 Mio. Dollar. Die Analystenerwartungen hatten hier bei 62,80 Mio. Dollar gelegen.

Für das erste Quartal erwarten die Analysten ein EPS von 1 Cent bei Umsätzen von 65,70 Mio. Dollar.

Die Aktie von Applied Micro Circuits schloss heute an der NASDAQ bei 2,76 Dollar. Nachbörslich gewann die Aktie 1,45 Prozent auf 2,80 Dollar.
Gruss Ice

 

28.04.05 22:54

5444 Postings, 7883 Tage icemanGateway verringert deutlich den Verlust

Gateway verringert deutlich den Verlust
          §28.04.2005 22:48:00
                              
           §
Der US-Computerhersteller Gateway Inc. veröffentlichte am Donnerstag nach US-Börsenschluss die Ergebnisse für das erste Quartal 2005.

Das Unternehmen hat seinen Umsatz im vergangenen Quartal verringert und nach 868 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum nun lediglich 838 Mio. Dollar erlöst.

Zudem teilte das Unternehmen mit, dass es aber seinen Verlust verringert hat und lediglich einen Fehlbetrag von 5 Mio. Dollar bzw. 1 Cent je Aktie verbuchte, nach einem Fehlbetrag von 171,5 Mio. Dollar bzw. 51 Cents je Anteilschein im vergleichbaren Vorjahresquartal.

Die allgemeinen Markterwartungen lagen für das vergangene Quartal bei einem Fehlbetrag von 1 Cent und Erlösen von 838 Mio. Dollar. Für das laufende Quartal gehen Analysten von einem EPS von 1 Cent und einem Umsatz von 867 Mrd. Dollar aus.

Die Aktie schloss heute in New York bei 3,48 Dollar.
Gruss Ice

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben