EM 2016 Zehn Urteile gesprochen - kein Russe dabei

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.06.16 12:43
eröffnet am: 15.06.16 02:31 von: _Zion_ Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 17.06.16 12:43 von: boersalino Leser gesamt: 1943
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

15.06.16 02:31
6

1369 Postings, 3608 Tage _Zion_EM 2016 Zehn Urteile gesprochen - kein Russe dabei

Akte Marseille: Zehn Urteile gesprochen - kein Russe dabei - EM - kicker
Sechs Engländer, drei Franzosen und ein Österreicher
http://www.kicker.de/news/fussball/em/startseite/...-russe-dabei.html
Liebe deutsche Journalisten, Moderatoren und all die anderen die vor Ort waren, legt doch bitte die Bilder und eure Aufnahmen den Gerichten in Frankreich vor damit euch Gehört geschenkt wird, dass der Russe es war. Ihr seid doch "der Wahrheit verpflichtet" und wart ja zum Teil vor Ort also wo sind die gerichtsverwertbare Beweise für die Anschuldigung eines Menschen, einer Nation? Gegen Engländer und Franzosen gibt es die wohl anscheinend.

Die Farce nimmt wieder mal Fahrt auf, nicht nur der Medien sondern auch der UEFA selbst. Tausende Engländer prügeln tagelang auf Polizisten, Passanten und auf alles was nicht niet und nagelfest ist ein. Wie kann es sein das England unbestraft von der UEFA davon kommt, wie kann es sein, dass die seit Jahrzehnten bekannte brutalen englischen Hooligans jetzt auf einmal die Opfer sind?
Warum wurde England nicht bestraft für das Vergehen  englischer Fan´s, oder sind französische Polizisten weniger wert als ein englischer Hooligan der vermutlich schon seit Jahren sein Unwesen treibt/getrieben hat? Jeder Mensch ist gleich und sollte auch gleich nach seinen Taten geurteilt werden egal wo die Tat statt fand im Stadion oder auf der Straße, die Opfer sind Menschen. Wenn es die Russen so schlimm getrieben haben wo sind die Bilder/Videos aus dem Stadion wo sind die Beweise, reden kann man viel wenn der Tag lang ist und schreiben kann man bis zur Ohnmacht, aber wo sind die Belege aus dem Stadion wo hunderte Kameras und Fotoapparat geschaltet waren, es müsste hunderte Bilder geben und mindesten so viele Videoaufzeichnungen das man die Menschen zuordnen kann mit der heutigen Technik der Gesichtserkennung, wenn nicht alle aber die Haupttäter könnte man identifizieren. Was mich wundert das bis heute kein Russen angeklagt worden ist oder verurteilt worden ist. Ich habe die Vermutung warum, weil vor Gericht  Beweise vorgelegt werden müssen  die es wohl anscheinend nicht gibt gegen die russischen Fan´s, aber Papier ist ja geduldig und reden können auch alle ganz viel, dem Gericht haben aber diese Redner und Schreiber  anscheinend nichts zu sagen und nichts was sie vorlegen können was jedenfalls eine Anklage zulassen würde, ich rede nicht von einer Verurteilung da gehört noch mehr dazu.


 

15.06.16 02:42
5

103388 Postings, 7867 Tage Katjuschalol - dass russische Hools insbesondere

im Stadion die Angreifer waren, ist reichlich belegt. Außerhalb des Stadions ist ne ganz andere Geschichte, weshalb auch Engländer und Franzosen verhaftet wurden. Russen waren offenbar clever genug, sich zurückzuziehen. Ihre Gewalt ist (auch durch sie selbst in youtube Videos) belegt.

Du musst da keine Verschwörungstheorien spinnen. Die UEFA reagiert nunmal vor allem bei dem was im Stadion passiert.

Und im übrigen wundert die Gewalt russischer Hools ja nicht, wenn man sieht welche Funktionäre es dort gibt.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/...en-zur-politik-a-1097601.html

Wer sich ein bißchen in der Szene auskennt, der wundert sich eh nicht mehr über die polnischen und russischen Hools. Das ist eine nationalistisch/rassistisch/homophobe Szene, die keinen Regeln unterliegt. Deshalb gehen die sogar in Stadien auf friedliche Fans los und erhoffen sich "ein Match". Man kann von Glück sagen, dass im Stadion keine englischen Hools anwesend waren. Sonst hätte das böse enden können. So sind die englischen Fans einfach nur verängstigt weggelaufen.


 

15.06.16 02:45
5

1369 Postings, 3608 Tage _Zion_Und ich befürchte die Engländer haben vorab



nur deshalb so über die Stränge geschlagen um Bilder zu produzieren, die man jetzt als Russen-Krawalle der ganzen westlichen Welt vorlegt. Der Schuss wird nachhinten losgehen das weiß ich jetzt schon.

Das ist meine persönliche Meinung und ich stehe dazu !!!

Und ich finde es lächerlich wie sich hier u.a. Talisker mit seinem großartigen Sräd " Für die Ehre Russland" hervorhebt selbst aber kein bischen zur Diskussion beiträgt geschwiege davon seine eigene Meinung wiederzugeben. Von Belegen und Recherche seitens Talisker will ich gar nicht reden, aber eine große Srädüberschrifft!

 

15.06.16 02:50
1

1369 Postings, 3608 Tage _Zion_Katjuscha



es tut mir leid ich bin sehr gebildet und habe ein ansehlichen Beruf 40 Jahre lang ausgeübt, nimm es mir nicht böse aber ein Schmierblatt wie den "Spiegel" lese ich nicht einmal wenn ich mein großes Geschäft verrichte, tut mir leid.  

15.06.16 03:06
1

1369 Postings, 3608 Tage _Zion_Die Russen haben anscheinend magische Kräfte!



In der Ostukraine kämpfen sie als Armee schon seit 3 Jahren keine Satellitenbilder keine Truppenbewegungen aber sie sind da, in Frankreich haben sie die armen Engländer verprügelt und sind auch nicht Dingfest zumachen, aber Engländer und Franzosen.


Ich frage mich, haben die angeblichen Russen vielleicht englischen Pässe gehabt, T-Shirt kann jeder kaufen wo Russia oder kyrillische Schrift drauf ist.


 

15.06.16 04:45
7

52504 Postings, 3979 Tage boersalinoDie Dämonisierung Russlands ist wohlfeil

und gewollt
Die Medien folgen dem Motto "steter Tropfen höhlt da Hirn", Erfolge dieser Methode sind, wie Zion richtig bemerkt, allenthalben zu lesen.

Übrigens besitze ich auch ein Trikot - da steht TOTTI drauf, und das trage ich immer in Italien.  

15.06.16 05:19
7

52504 Postings, 3979 Tage boersalinoVorübungen zur Kriegsberichterstattung

Sobald ein Feinbild erfolgreich installiert worden ist, wird NUR "zurückgeschossen".

Ich glaube, hier haben einige recht romantische Vorstellungen von Hooligans als eigentlich brave Fans, die halt nur ab 5 Promille etwas ausrasten. Tatsächlich sind das Leute, die wenigstens so viel trainieren wie ihre Idole - eben nur anderes: Saufen & Schlachten. Und egal, auf welcher Seite sie stehen, sie haben alle dasselbe Regelwerk, und nie im Leben käme ein verprügelter englischer Hooligan auf die Idee, seinen russischen Gegner wegen Körperverletzung anzuzeigen.

Hier kennen einige die Welt echt nur aus der Glotze!  

15.06.16 05:47
4

52504 Postings, 3979 Tage boersalinoUnd schon vergessen ....

"Tatsächlich kam es kaum zu Auseinandersetzungen zwischen russischen und englischen Fans. Vielmehr legten sich die Engländer mit einheimischen Jugendlichen an - und mit der Polizei."
http://www.spiegel.de/sport/fussball/...s-in-marseille-a-1097093.html

Wohl dem, der solche Links abspeichert - sonst muss er mehrere Tassen Kaffee lang suchen.  

15.06.16 07:59
1

54011 Postings, 5710 Tage RadelfanUnd schon wieder verkleidete britische Hools

die sich als Russen ausgaben...

;-)
England vs Russland: Nun flammen Randale am anderen Ende Frankreichs auf - DIE WELT
Während Marseille nach den Krawallen durchatmet, kommt es in Lille zu Zusammenstöße zwischen Russen und Engländern. Letztere werden von Walisern unterstützt. Schuld ist auch eine Uefa-Empfehlung.
http://www.welt.de/sport/fussball/em-2016/...nde-Frankreichs-auf.html
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

15.06.16 09:42
2

52504 Postings, 3979 Tage boersalinoIst die NATO schon in Alarmbereitschaft, Radelfan?

Waliser sind kein wahrer Entsatz !!  

16.06.16 05:25
2

52504 Postings, 3979 Tage boersalinoMarilynMonroeNews - indiziert, aber informativ !

Wer sucht, der findet :-)))  

16.06.16 19:14
2

19699 Postings, 3123 Tage Weckmann3 Russen zu Haft von 1 - 2 Jahren verurteilt

wegen Beteiligung an den Gewalttaten in Marseille. 20 weitere werden des Landes verwiesen.
http://www.t-online.de/nachrichten/id_78146824/...fen-verurteilt.html
 

16.06.16 19:19
1

19699 Postings, 3123 Tage WeckmannAusführlicher:

Sicherheit: Haftstrafe für drei russische Fans, 20 werden ausgewiesen - Yahoo Sport
https://de.sports.yahoo.com/news/...e-fans-ausgewiesen-082517055.html
 

17.06.16 00:13
2

19699 Postings, 3123 Tage WeckmannAusgewiesene russische Hools verprügeln auf

dem Rückweg in Köln 3 Spanier. Mehrere von ihnen werden festgenommen.
Kölner Dom: Hooligan-Ausschreitungen zwischen Russen und Spaniern | Express.de
Sieben russische Hooligans sind auf der Domplatte auf Touristen losgegangen. Die auf der Rückreise nach Moskau befindlichen Russen gingen auf drei Spanier los.
http://www.express.de/koeln/...touristen-vor-dem-koelner-dom-24242626
 

17.06.16 02:41

1369 Postings, 3608 Tage _Zion_Oh, ich Fall gleich vom Stuhl



Täglich gibt es hunderte Schlägereien auf Bahnhöfen, Flugplätzen, öffentlichen Plätzen, ect. pp. jetzt sind es ein paar Russen bei der Durchreise.

Der springende Punkt ist doch Weckmann, würdest du hier 2-3 Mal posten das sich Flüchtlinge/Ausländer auf Bahnhöfen oder sonst wo geprügelt haben, wärst du in handumdrehen ein Nazi und unerwünscht.

Und zu deinen Verurteilungen, gut, soweit man es den Medien glauben kann ist es Ok, wir haben also 3 verurteilte Russen, ein Verhältnis 1:2 und warum ist England immer noch von der UEFA unbestraft?

So Weckmann, wie viel Engländer sind den jetzt insgesamt verurteil worden? Meist du du wirst es erfahren?

Würde man jeden prügelnde Engländer auf irgend welchen Bahnhöfen im Moment zählen und es an die große Glocke hängen dann würdest du nur noch Bahnhof lesen.

Damit nicht genug, weißt du warum man es jetzt herausschreit "Russen verurteilt", wenn es auch nur Drei sind um die Medienhetze der letzten Tage zu rechtfertigen. Die ganzen angeblichen Ausweisungen sind nur ein aufgeblasener Fake, eine Ausweisung eines Ausländers ist nicht anderes als für ein Inländer ein Platzverweis der Polizei.

Wills du hier mit deinen Postings belegen das die Russen schuld sind? Gut, dann sind die Engländer ja unschuldig so wie es die Demokratie eben will, der Schnauze nach.


Für mich sind die Engländer die Haupttäter und das bleiben sie auch, da können die Clouwn´s der Zeitungen noch soviel schreiben, die meisten Menschen wissen es zu beurteilen weil sie ein gesunden Kopf haben, dass die englische Mannschaft unbestraft bleibt ist doch für unsere westliche kleine heile Welt ein Eigentor und eine Blamage des Rechtssystems auf das wir ja so stolz sind und es jeden ans Herz bomben wollen.

Die Menschen sind nicht dumm Weckmann und es leben davon 7Mrd. auf der Welt und die lassen sich nicht alle besabbeln, es mag sein das eine kleine Gruppe in einer Scheinwelt lebt geprägt von angeblich wahren Journalismus, diese Scheinwelt könnte für sie auch zum Alptraum werden. Mein Gefühl und Erfahrungen sagen, es ist es jetzt schon ein Alptraum der erst anfängt.  

17.06.16 03:09

1369 Postings, 3608 Tage _Zion_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.06.16 09:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Inhalte im Link.

 

 

17.06.16 03:31

1369 Postings, 3608 Tage _Zion_Weckmann?



Wie viel User wurden  bei Ariva  dauerhaft gesperrt die etwas gegen die Gewalt von Ausländer hatten bzw. und gegen die Politik der heutigen Regierung etwas auszusetzen hatten?

Wie viel Seiten sind hier nicht erwünscht, für die Verlinkung droht sogar eine dauerhafte Sperre, die eine andere Sichtweise der Dinge wiedergeben als die Mainstream ?

Und wie viel User wurden hier gesperrt, die sich offen gegen Russland und die Bevölkerung geschweige davon gegen den Präsidenten schamlos und widerwärtig geäußert haben und es immer noch tun?



 

17.06.16 06:44
2

36845 Postings, 6584 Tage TaliskerDas sind ganz miese Skandalurteile

und eine noch miesere Berichterstattung! Und das ergibt insgesamt eine obermiese Hetze gegen Russland! Diese Kriegstreiber von der NATO!

1. Diese Urteile sind Fehlurteile.
2. Denn es hat keine russischen Hooligans gegeben.
3. Das ist eine verleumderische Kampagne der Medien, die wiederum gesteuert sind von höheren Mächten.
4. Weshalb auch die Reaktionen ("is doch gut, wenn die Angreifer auf die Fresse bekommen, unsere tapferen Jungs haben sich nur verteidigt, die sind sonst voll lieb") auf russischer Seite ganz perfide gesteuert sind, denn es hat die Vorfälle ja eigentlich gar nicht gegeben.

Aber wir lassen uns nicht verarschen, wir lesen weiter mmnews sowie sputniknews und natürlich russia today, wir wissen Bescheid.
Black Pope hat das übrigens natürlich alles so vorausgesehen, das ist ein wahrer Checker.

Einem normal strukturiert Denkenden sollte das peinlich sein.  
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

17.06.16 09:25
5

9893 Postings, 7277 Tage der boardaufpasserder herr talisker, der sich gerade an Herrn Broder

ranmacht, versucht ihn ins misskredit zu ziehen, Beleg hier:
http://www.ariva.de/forum/...hrer-eigenen-Welt-538467?page=0#jumppos4
(welch' Unverschämtheit!!!)

- passt der Text der Verlinkung in #16 "seiner Meinung nach" gar nicht - und der Moderator hat es als "Unseriöse Inhalte" kurzerhand beseitigt.
 
Angehängte Grafik:
friedrich_nietzsche_wahrheit_illusion.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
friedrich_nietzsche_wahrheit_illusion.jpg

17.06.16 10:00

19699 Postings, 3123 Tage WeckmannRichtig, _Zion_, die Menschen sind nicht

dumm. Deshalb sehen sie auch, dass russische Hools eben nicht unschuldig waren.

Und jau, englische Hools waren schwer aktiv in Frankreich. Ich glaube nicht, dass hier jemand geschrieben hat, sie seien unschuldig.

Oh, deutsche Hools waren ja auch leider recht aktiv. Die können von mir aus alle eingesperrt werden.

Und ja, ich glaube, dass wir erfahren werden, wieviele Engländer zu Haftstrafen verurteilt wurden.

Oh, und ob eine Mannschaft bestraft wird richtet sich nach ..., tatatataaa: den UEFA-Statuten. Und wer ist noch mal in der UEFA mit drin? Jau: Russland, so wie die anderen teilnehmenden Länder auch.  

17.06.16 12:23
3

24247 Postings, 7643 Tage modboersi, der Intellektuelle

ist Spezialist für "Hooligans" ?
... oh Wunder.
Was sagt uns das?

Btw. es gibt bekanntlich nur gute Russen  bei ca. 144 Mio Einwohnern.

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

17.06.16 12:27
2

24247 Postings, 7643 Tage modauch das ist bekannt

Nationales Problem bei Männern

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

17.06.16 12:43
5

52504 Postings, 3979 Tage boersalinoMan muss auch Schattenseiten haben dürfen, mod

- ist mir lieber, als nen "Schatten" zu haben.  

   Antwort einfügen - nach oben