*EILT Markus Frick - Top Tip BOV AG !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.08.05 11:29
eröffnet am: 09.05.05 11:51 von: Investox Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 25.08.05 11:29 von: Merkur Leser gesamt: 6017
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.05.05 11:51

1316 Postings, 7037 Tage Investox*EILT Markus Frick - Top Tip BOV AG !

Hotlinethemen und Tipp des Tages für 09.05.2005

Gerade frisch per Email rein ... Videotext noch nicht aktualisiert !!!





Tipp des Tages

Bei BOV 549370 haben zuletzt Vorstände
eigene Aktien gekauft. Zudem
lies man aus " wichtigem Grund"
eine Investorenkonferenz platzen.
Hier könnte es also bald zu
positiven News kommen.
Auch charttechnisch sieht die
Aktie sehr gut aus!

Ziel: 1,50E  

09.05.05 11:56

1316 Postings, 7037 Tage InvestoxTop

09.05.05 12:06

288 Postings, 6852 Tage David Benz1,18

heute noch 1,25? wenn der Videotext aktualisiert wird gehts ab!  

09.05.05 12:17

35 Postings, 5880 Tage clouetnicht schlecht auch der chart

mal stop buy 1,21
könnte dann bis 1,50 laufen die tage  

09.05.05 12:27

1316 Postings, 7037 Tage InvestoxWahnsinn 66000 Stücke zu 1,19 weggekauft!

Nun ist der Weg frei!!!!  

09.05.05 12:42

288 Postings, 6852 Tage David Benz1,22

mal sehen wie es weitergeht mit der bov:)  

18.05.05 10:14

1950 Postings, 7105 Tage MerkurAktuell: Frick zu BOV...

Die Experten vom "Markus Frick Newsletter" empfehlen risikobewussten Anlegern, mit einem Einstiegslimit bei 1,15 Euro, in die Aktie von BOV (ISIN DE0005493704/ WKN 549370) einzusteigen.

Als IT-Dienstleistungsunternehmen sei BOV auf die Entwicklung von Softwarelösungen für individuelle Problemstellungen spezialisiert. Kunden sollten nach Unternehmensangaben das volle Potenzial ihrer unternehmensweiten und unternehmensübergreifenden Informations- und Geschäftsprozesse nutzen können und von der Datenkommunikation zwischen allen Systemen und Plattformen profitieren.

Mit Blick auf das Jahr 2005 werde auf Basis des positiven vierten Quartals 2004, des guten Starts in das neue Geschäftsjahr sowie der erfreulichen Auftragseingänge zum Jahreswechsel mit einem leicht profitablen Ergebnis für das Gesamtjahr gerechnet. Ziel sei es vorerst den Turnaround zu untermauern und darauf kontinuierlich aufzubauen. Änderungen in der Managementstruktur sollten den erfolgreichen Weg ebnen. Interessanter Aspekt bei BOV sei, dass auch die Vorstände kaufen würden.

Für den risikogeneigten Anleger gilt es, mit einem Einstiegslimit bei 1,15 Euro, sich einige Stücke der BOV-Aktie ins Depot zu legen, so die Experten vom "Markus Frick Newsletter". Auch charttechnisch sehe die Aktie nach dem Rücksetzer auch weiterhin verlockend aus.  

18.05.05 10:17

3816 Postings, 6002 Tage flumi4Einstiegslimit 1,15?

Lächerlich. Selbst bei Kursen von 1,3 stellt BOV noch ein Schnäppchen dar.  

18.05.05 10:40

1950 Postings, 7105 Tage MerkurSehe ich auch so...

Sollte BOV den Umsatz des 1. Quartals(3,9 Mio. Euro) in den nächsten Quartalen lediglich halten können, wären dies 4 * 3,9 Mio Euro = 15,6 Mio Euro...

Bewertet man dann BOV lediglich mit dem Umsatz, ergäbe dies einen fairen Wert pro Aktie von:
15,6 Mio Euro / 8,9 Mio Aktien = 1,75 Euro

Grüße vom Merkur  

18.05.05 10:48

33 Postings, 5847 Tage karlbarth+10,6%

Wuerde sagen, der Zug bei 1,15 ist abgefahren... :-)  

18.05.05 13:49

12084 Postings, 7129 Tage TigerNur 3000 im Verkauf. o. T.

19.05.05 11:55

12084 Postings, 7129 Tage TigerNoch 3000 im Verkauf o. T.

20.05.05 15:28

2625 Postings, 6472 Tage micha1Ruhe vor dem Sturm?!

Wirdr da was vorbereitet?  

17.06.05 12:59

1950 Postings, 7105 Tage MerkurBOV sprintet nach oben...Zukauf...

BOV AG hat weitere Kapitalerhöhung beschlossen...

Essen, 17.06.2005

Der Vorstand der BOV AG hat die Durchführung einer Kapitalerhöhung durch
Bareinlagen um bis zu 981.000 neuen Aktien unter Ausnutzung des auf der
Hauptversammlung am 18. Mai 2005 genehmigten Kapitals beschlossen. Die neuen
Aktien werden unter Ausschluss des Bezugsrechts einigen Investoren zu einem
Kurs von 1,10 Euro pro Aktie angeboten, was über dem aktuellen Kurs und über
dem Durchschnitt der letzten 30 Handelstage liegt.

Der Gesellschaft fließen bei vollständiger Zeichnung liquide Mittel in Höhe
von ca. 1,1 Mio. Euro zu, die neben der weiteren Stärkung der Kapitalbasis
auch für eine mögliche Aufstockung der Anteile an der schweizerischen Glance
AG auf 100 Prozent zur Verfügung stehen sollen.

Grüße vom Merkur
 

17.06.05 18:27

1950 Postings, 7105 Tage MerkurSoeben Ausbruch über 38-Tagelinie...

Hohe Umsätze Kurs aktuell auf Tageshoch...sieht sehr gut aus...

Grüße vom Merkur  

22.07.05 14:19

1950 Postings, 7105 Tage MerkurBOV: Heimlich still und leise...

Keine Zocker mehr drin...schöne große Pakete und der Deckel bei 1,10 Euro weggesprengt...

Zeit   Kurs   Stück
13:58:38 1,12   10.050
13:57:10 1,11   18.500
13:52:33 1,10   6.000
13:47:50 1,08   100
12:37:11 1,10   4.400
11:09:25 1,10   10.000
10:33:46 1,10   10.300
09:36:28 1,08   760
09:09:00 1,10   0

Grüße vom Merkur  

29.07.05 15:25

1950 Postings, 7105 Tage MerkurLetzte Chance, bevor die Analysten...

zum Einstieg blasen...

BOV AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das 1.Halbjahr 2005

29. Juli 2004

Die BOV AG hat gemäß der vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr 2005 die
positive Entwicklung fortgesetzt und nach einem erfolgreichen ersten Quartal
auch im zweiten Quartal Gewinne erwirtschaftet. Bei einer Gesamtleistung von
TEUR 7.702 (Vorjahr TEUR 8.927) konnte ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von
TEUR 371 (Vorjahr Verlust -TEUR 2.914) erzielt werden. Dies entspricht einer
Marge von 5% und liegt deutlich über den Planungen.
Sämtliche Kennziffern wurden im ersten Halbjahr verbessert. Die
Finanzmittelfonds nahmen um TEUR 355 auf TEUR 3.308 zu. Das Eigenkapital wird
mit TEUR 1.885 um TEUR 392 höher ausgewiesen. Die Eigenkapitalquote konnte auf
28,4 % gesteigert werden.
Der vollständige Halbjahresbericht wird am 30. August 2005 veröffentlicht
werden.

Grüße Leeson888
 

29.07.05 15:50

1950 Postings, 7105 Tage MerkurWer jetzt verkauft ist selber Schuld,

glasklarer Turnaround und sobald wir die Marke von 1,27 Euro überschreiten wird sich der Aufwärtstrend nochmal deutlich beschleunigen...Mein Kursziel: 1,60 Euro in den nächsten 4 Wochen...derweilen sollte auch die Kapitalerhöhung abgeschlossen sein und die Eigenkapitalquote nochmal gestärkt werden...

BOV bleibt weiterhin in meinem Depot...

Grüße vom Merkur  

29.07.05 19:26

1950 Postings, 7105 Tage MerkurLetzte Chance...

hier nochmal die Meldung von heute:

Die BOV AG hat gemäß der vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr 2005 die
positive Entwicklung fortgesetzt und nach einem erfolgreichen ersten Quartal
auch im zweiten Quartal Gewinne erwirtschaftet. Bei einer Gesamtleistung von
TEUR 7.702 (Vorjahr TEUR 8.927) konnte ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von
TEUR 371 (Vorjahr Verlust -TEUR 2.914) erzielt werden. Dies entspricht einer
Marge von 5% und liegt deutlich über den Planungen.
Sämtliche Kennziffern wurden im ersten Halbjahr verbessert. Die
Finanzmittelfonds nahmen um TEUR 355 auf TEUR 3.308 zu. Das Eigenkapital wird
mit TEUR 1.885 um TEUR 392 höher ausgewiesen. Die Eigenkapitalquote konnte auf
28,4 % gesteigert werden.
Der vollständige Halbjahresbericht wird am 30. August 2005 veröffentlicht
werden.

Grüße vom Merkur  

01.08.05 08:37

1950 Postings, 7105 Tage MerkurHeute kommt der Ausbruch...

Die Marke von 1,27 Euro sollte heute auf jeden Fall geknackt werden...
www.millionendepot.de hat das Potential von BOV auch erkannt und am Freitag abend 62.500 Stücke ins Depot aufgenommen...

Grüße vom Merkur  

03.08.05 09:10

1950 Postings, 7105 Tage MerkurGerd Weger ist nach wie vor dabei,...

nachzulesen unter...

www.millionendepot.de

Grüße vom Merkur  

25.08.05 11:29

1950 Postings, 7105 Tage MerkurNoch 3 Börsentag, dann platzt die...

Bombe...

...am 30.08.05 kommen exzelente Halbjahreszahlen:

...hier der Vorbericht vom 29. Juli 2004...

Die BOV AG hat gemäß der vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr 2005 die
positive Entwicklung fortgesetzt und nach einem erfolgreichen ersten Quartal
auch im zweiten Quartal Gewinne erwirtschaftet. Bei einer Gesamtleistung von
TEUR 7.702 (Vorjahr TEUR 8.927) konnte ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von
TEUR 371 (Vorjahr Verlust -TEUR 2.914) erzielt werden. Dies entspricht einer
Marge von 5% und liegt deutlich über den Planungen.
Sämtliche Kennziffern wurden im ersten Halbjahr verbessert. Die
Finanzmittelfonds nahmen um TEUR 355 auf TEUR 3.308 zu. Das Eigenkapital wird
mit TEUR 1.885 um TEUR 392 höher ausgewiesen. Die Eigenkapitalquote konnte auf
28,4 % gesteigert werden.
Der vollständige Halbjahresbericht wird am 30. August 2005 veröffentlicht
werden. (ende der Mitteilung)

Außerdem sollte der unbekannte Investor bis dahin auch genügend Stücke eingesammelt haben...

Millionendepot ist auch noch mit 62.500 Stücke dabei...

Mein Kursziel 1,60 Euro in den nächsten 2 Wochen...vom aktuellem Niveau aus sind dies 40% Kursplus...

Grüße vom Merkur  

   Antwort einfügen - nach oben