Donald Trump hat sein Profilfoto auf FB erneuert

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.01.17 22:21
eröffnet am: 22.01.17 20:09 von: 007_Bond Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 22.01.17 22:21 von: HMKaczmare. Leser gesamt: 1397
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

22.01.17 20:09
3

6751 Postings, 1905 Tage 007_BondDonald Trump hat sein Profilfoto auf FB erneuert

https://www.facebook.com/DonaldTrump/photos/...25/?type=3&theater  

22.01.17 20:12
5

21899 Postings, 3602 Tage HMKaczmarek..

....  
Angehängte Grafik:
sabber.gif
sabber.gif

22.01.17 21:23
4

24322 Postings, 3136 Tage derFrankeaber die Frisur sitzt

trotz mächtig Gegenwind  

22.01.17 21:28
4

54743 Postings, 2749 Tage Lucky79Die sind ihm doch nur neidisch...

all die Stars, die gegen Trump das Volk aufwiegeln wollen...
warum tun die das....?  

22.01.17 21:32
2

54743 Postings, 2749 Tage Lucky79Um Aufmerksamkeit zu erregen, und um...

sich vorsichtshalber in eine Position zu bringen,
damit Generationen später ihre Bilder zu sehen sind,
mit dem Hinweis, des "Heldenmütigen Widerstandes gegen Trump"...
och jo...
So schlecht wie die den machen...
kann der nur SPITZE sein!  

22.01.17 21:42
2

21899 Postings, 3602 Tage HMKaczmarekJau, schon echt der Knaller

...wann wurde der noch mal gewählt?   *grübelgrübel*  Hey, im November 2016!!! *staun*

Und seit vorgestern überschlagen sich die Gazetten, als ob die Vereidigung eine
Überraschung gewesen sei. Echt witzig.

Nebenbei übrigens kaum ein Ton vom Bosporus. Ist wohl eher ein regionales Ereignis
mit weniger Bedeutsamkeit für uns als das Dschungelcamp ... (;

 

22.01.17 21:48
1

45572 Postings, 6730 Tage joker67Dann braucht ihr euch doch keine Köppe über den

Friedensengel machen.

Die erste Verfügung zeigt doch schon wo es lang gehen soll...

Die Verlagerung der US-Botschft von Tel Avis nach Jerusalem.
Die USA und die meisten Uno-Staaten erkennen Jerusalem als Ganzes derzeit nicht als Israels Hauptstadt an. Ein Umzug der US-Botschaft wäre daher ein schwerwiegender Bruch mit den diplomatischen Gepflogenheiten der Vergangenheit und ein Rückschritt bei den Bemühungen um eine Zwei-Staaten-Lösung.

Well done Mr.President! So kippt man Öl ins Feuer im Nahen Osten.
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

22.01.17 21:49

45572 Postings, 6730 Tage joker67Tel Aviv natürlich

-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

22.01.17 21:49

54743 Postings, 2749 Tage Lucky79Wer hat das Feuer denn angezündet...?

wer hat den Irak völkerrechtswidrig angegriffen...?
 

22.01.17 21:56

45572 Postings, 6730 Tage joker67Wer hat denn Polen angegriffen?

Kannst du dann auch fragen, ist für diese Entscheidung ungefähr genauso relevant.


Ich denke er will alles besser machen, als seine Vorgänger? Dann fängt er gut an.
Selbst der gemäßigte jordanische König spricht schon von der Überschreitung  einer roten Linie, sollte es dazu kommen.

Chapeau! Das schafft Trump in Rekordzeit.

-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

22.01.17 21:57

21899 Postings, 3602 Tage HMKaczmarekHey Joker, endlich mal was "Progressives"

...und schwupps gibt´s schon wieder was zu meckern.

Die Welt dreht sich halt weiter (;  




*cool, dass ich das als Konservativer mal tippen kann (:  

22.01.17 22:03
1

45572 Postings, 6730 Tage joker67Genau, die Welt dreht sich weiter und Trump

will sie zurückdrehen.

Das wird bestimmt funktionieren.
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

22.01.17 22:04

54743 Postings, 2749 Tage Lucky79Die Deutschen möchten auch "mehr" Trump :D

Ipsos-Umfrage: Deutsche wünschen sich mehr Trump-Politik - Video - FOCUS Online
Ein bisschen mehr Trump in Deutschland: Die Bundesbürger zeigen laut einer Ipsos-Umfrage im Auftrag der WirtschaftsWoche Sympathie für die politischen Ideen des designierten US-Präsidenten Donald Trump - und wollen diese hierzulande umgesetzt sehen.
http://www.focus.de/politik/videos/...-auch-wuenschen_id_6484018.html
 

22.01.17 22:11
1

45572 Postings, 6730 Tage joker67Deutsche wollen auch eine neue Förderpolitik

für Landwirtschaft.
Deutsche wollen weniger Fleisch essen.
Deutsche wollen weniger Rauchen.
Deutsche wollen abnehmen.
Deutsche wollen weniger Bier trinken.
Deutsche wollen mehr Sport treiben.

Was Deutsche eben so alles wollen....
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

22.01.17 22:16

1795 Postings, 1964 Tage SackfalterJedenfalls kann man als einer

"von denjenigen, die hier schon länger leben", erfreut zur Kenntnis nehmen, dass die Mutter aller muslimischen Masseneinwanderungen von nun an keinen präsidialen US-Support mehr erhält.

:)

 

22.01.17 22:17
2

5057 Postings, 4818 Tage Tiefstaplerdie deutsche Rechte

freut sich über Trump, obwohl dessen Politik der deutschen Wirtschaft massiv schaden dürfte. Lustiger Haufen.  

22.01.17 22:19

21899 Postings, 3602 Tage HMKaczmarek#14 Tja, an Soro...ähhh

...Muttis Wesen wird die Welt wohl in der nächsten Zeit eher nicht mehr genesen.

Finde dich damit ab, joker. Müssen wir alle.

Ob mir in ein paar Monaten immer noch nach Scherzen zumute ist, das weiss ich nicht.
Aber ich lasse mich überraschen.

Mutti (global gesehen) definitiv strong short. Das steht fest.

 

22.01.17 22:21
1

21899 Postings, 3602 Tage HMKaczmarekSo, nun Dschungelmüll

...man muss ja was für die Bildung tun, gell (:

Bis moin...  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: hokai