Die FC-Bayern Flops

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 19.02.09 17:13
eröffnet am: 19.02.09 13:51 von: Klappmesser Anzahl Beiträge: 36
neuester Beitrag: 19.02.09 17:13 von: admin Leser gesamt: 640
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

19.02.09 13:51
1

9739 Postings, 4741 Tage KlappmesserDie FC-Bayern Flops

Brenno (12 Mio und in Wirklichkeit isser 49 Jahre alt)
De Souza (8 Mios)
Dos Santos (3 Mios)
Schlaudraff (2 Mios)
Podolski (0 Mios)
Deissler (lach 10 Mios)
Kroos
Santa Cruz
Sternkopff
Don Alfonso
Mc Inally
Rizitelli
Schweini (kostet 6 mios im Jahr und baut nur Scheiße auf´m Feld)
und
und
und

Die Liste ist noch viel länger und wenn se nicht so ein beknacktes Management  hätten ,wären
sie der reichste Klub der Welt
Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre
-----------
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mich alle mal am Ärmel zupfen
Ich bin imma ich selber. Ich bin womöglich  mehr Ich als Du Du bist, den ich kopier nichts von Dir und niemandem.
Seite: 1 | 2  
10 Postings ausgeblendet.

19.02.09 14:22

12335 Postings, 4839 Tage MaikeldKlappmesser

vom untergang der Bayern schwafeln x sgenannte experten seit sie in die Bundesliega aufgestiegen sind  

19.02.09 14:27
2

9739 Postings, 4741 Tage KlappmesserIch laber nicht vom Untergang

vielmehr sind sie nicht Tabellenführer sondern imo kurz vorm Abnippeln.
Schau mal nach England, Manchester U., die sind souverän oben und noch in der CL und Fa Cup
Außerdem hat ManU den besseren Kader ;-)
-----------
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mich alle mal am Ärmel zupfen
Ich bin imma ich selber. Ich bin womöglich  mehr Ich als Du Du bist, den ich kopier nichts von Dir und niemandem.

19.02.09 14:38
4

50709 Postings, 6354 Tage SAKU@klappmesser:

Dafür hat ManU aber auch fast ne Mrd Euro Schulden...
-----------
Kleiner Happen...

19.02.09 14:42

12335 Postings, 4839 Tage Maikeldso

isses und für die Bayern war die Tabellenführung schon immer an nur einem tag wichtig nämlich am letzten spieltag der liga international zitat ulli hönes wenn wir so weiter machen werden wir immer deutscher meister aber international sind wir die freiburger klein aber wenig bis keine schulden  

19.02.09 14:44

51341 Postings, 7605 Tage ecki1 mrd Schulden ist Supermanagement. Beispielhaft!

Da sollten sich laut Klappmesser wohl alle ein Beispiel nehmen? Viel nachhaltiger als das was Bayern so fummelt..... ?????

Und ManU kauft anderen Vereinen bestimmt niemals die Leistungs- und Hoffnungsträger weg. Alle aus der Stadtjugend. Und von Sponsoring und Merchandising dürfte ManU auch nicht abhängig sein.
-----------

19.02.09 14:45

9739 Postings, 4741 Tage KlappmesserManu ist halt noch bekloppter

Fragt sich wann se platt sind.
Aber die Frage müssen sich viele Klubs in Europa stellen
-----------
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mich alle mal am Ärmel zupfen
Ich bin imma ich selber. Ich bin womöglich  mehr Ich als Du Du bist, den ich kopier nichts von Dir und niemandem.

19.02.09 14:46
1

15890 Postings, 7282 Tage Calibra21Richtig Leute

Zählt lieber mal die Bayern Flops auf. Dann seid ihr schneller fertig als wenn ihr die Bayern Tops aufzählen würdet :-)
-----------

19.02.09 14:50

3088 Postings, 4835 Tage dolphin69Topp und Flopp

National topp, international flopp...so wie die ganze BL nur noch zweitklassig ist.  

19.02.09 15:05
1

51341 Postings, 7605 Tage eckiinternational flopp? Warte es ab.

Zu den besten 16 des Jahres gehören ist nicht zweitklassig von Bayern.
Und ausgeschieden sind sie ja noch nicht. Könnte ja auch zur Runde der letzten 8 reichen. Oder gar weiter?

Oder sind hinter dem CL-Sieger alle zweitklassig?

xxxxxxxxx

Ich sehe übrigens Chancen für die BL die wohl etwas solider gewirtschaftet hat als die Engländer.
Dort stehen reihenweise Verkäufe an und Clubs, die sich ihr Gehaltsniveau nicht leisten können, wenn die Abramo-Witches sich ihr Hobby nicht mehr leisten können.

Da könnte der eine oder andere auch in die BL wechseln. Der Luca Toni war noch nie pünktliches Gehalt gewöhnt, bevor er nach München kam......
-----------

19.02.09 15:23
2

478 Postings, 5896 Tage ohasewas ist ein flopp?

bundesligavereine habe meist ca 22 spieler.

in der mannschaft stehen davon 11 spieler,

dann können  11 nicht spielen oder  3 davon  nur verkürzt spielen.

wenn ich eine mannschaft nicht mag, dann nenne ich die  11 nichtspielenden  flopps oder fehleinkäufe ,

wenn es meine lieblingsmannschaft ist dann  ist es mathematische logig.
je länger die mannschaft in der ersten liga spielt und somit erfolgreich ist,
desto mehr flopps kommen im laufe der zeit zusammen.  

19.02.09 15:35

9739 Postings, 4741 Tage KlappmesserEin Flop ist ein Spieler, der ne Stange Geld

gekostet hat und nüscht gebracht hat. Das is meine pers.  Meinung
Stange Geld = 7 stelliger Geldbetrag in Euronen.
Da liegt Bayern in Deutschland vorn.
Habe nicht behauptet , daß der FCB beim Verkauf von Bettwäsche, Unterhosen und anderen
Accessoires schlecht abschneidet. Das könnt sich in Folge der Finanzkrise ändern.
-----------
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mich alle mal am Ärmel zupfen
Ich bin imma ich selber. Ich bin womöglich  mehr Ich als Du Du bist, den ich kopier nichts von Dir und niemandem.

19.02.09 15:40
1

1466 Postings, 4848 Tage tachpostDer Flop Nr.1

JÜRGEN KLINSMANN  

19.02.09 15:41
1

50709 Postings, 6354 Tage SAKUHmmm...

allerdings musste auch erst mal durch Tops die Kohle für die Flops erwirtschaften ;o))
-----------
Kleiner Happen...

19.02.09 15:45
5

51341 Postings, 7605 Tage eckiKlinsi?

Hätte Bayern noch den Kahn im Tor und nicht den rensing, dann könnte der Rest wohl auch jetzt schon wieder das Fernrohr auspacken.

Der Rensing mag Potential haben und auch noch beser werden, aber er hat noch keine "unhaltbaren" gehalten oder Spiele bzw. Punkte festgehalten, wenn seine Vorderleute mal schwächeln.

Da 5 bis 10 Tore in 20 Spielen mehr gehalten, kann das gleiche in Punkten ausmachen.

Klinsmann muss mit einem mittelprächtigen Torwart spielen, da muss er halt durch.
-----------

19.02.09 15:46

12335 Postings, 4839 Tage Maikeld@tachpost

ganz meine meinung  

19.02.09 15:48

1466 Postings, 4848 Tage tachpostna nu

schiesst der torwart die tore oder die feldspieler.selbst wenn der rensing hinten hält und klose und die super neuverpflichtung donavan vorne die bude nicht treffen,gewinnen die trotzdem nicht.
klinsmann ist ein egomane und ein scheiss vereinstrainer.mit dem wird das nie was.  

19.02.09 15:55
3

51341 Postings, 7605 Tage eckiNa Wunder dich halt.

Letztes Jahr gabs mit 37:10 Toren 43 Punkte und mit 3 Punkten Vorsprung Platz 1 in der Tabelle.
Dieses Jahr sind 43/28 Tore und 38 Punkte. Es fehlen 2 Punkte auf Platz 1.

damit ist wohl klar: Vornerum ist nicht so sher der Mangel. Hinten geht zu viel rein. Und Rensing ist kein Kahn.

Der hat halt in 20 Spielen 18 tore mehr reingelassen, warum auch immer. Nur ein paar Titantenparaden in 20 Spielen und Bayern wäre auch mit Klinsi vorne. Ist halt meine Meinung.
-----------

19.02.09 16:00

478 Postings, 5896 Tage ohasecottbus ist ein verein ohne flopps,

wenn ich die meinung in nr. 22 richtig deute  

19.02.09 16:01

1466 Postings, 4848 Tage tachposthätte wenn und aber

hätte der hund nich geschissen,hätte er einen hasen gefangen.
hätte toni oder klose oder schweinsteiger oder podolski etwas besser getroffen,wären sie auch erster  

19.02.09 16:02

3088 Postings, 4835 Tage dolphin69Fazit

sie schießen vorne zu wenig Tore und bekommen hinten zu viele rein..., d.h. Klose, Toni und der Karnevalsprinz treffen nix und der Rensing ist ein Fliegenfänger. Und trotz dieser "Krise" werden sie am Ende Meister...wer wettet gegen mich ?  

19.02.09 16:03

1466 Postings, 4848 Tage tachpostich

19.02.09 16:07

3088 Postings, 4835 Tage dolphin69# 32, o.k., dann trau dich

19.02.09 16:14

129861 Postings, 6360 Tage kiiwiidie Bayern kriegen demnächst den Timoschtschuk

...hat vielleicht jemand gesehen, wie der gestern Abend das 2:1 gegen den VfB geschossen hat...???

der schießt die Tore, die nötig sind, um die nicht gehaltenen von Rensing mehr als auszugleichen...

da erübrigt sich jeder weitere Kommentar...
-----------
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B. Russell)

MfG
kiiwii

19.02.09 16:16

51341 Postings, 7605 Tage eckiJa leider hat er das Ding im eck versenkt.

Wenn Timoschnickschnack öfter so Dinger auspacken kann, dann wird er seine Zeiten bei Bayern kriegen......
-----------

19.02.09 17:13

20331 Postings, 6665 Tage adminwobei ich den vom auftreten her

ähnlich sympatisch wie ballack finde.

das war bisher die härteste prüfung für mich als bayernfan. den finde ich sowas von überflüssig, da war ich echt froh als der zu chelsea gegangen ist (anm. der red. die auffassung habe ich bei verpflichtung schon vertreten, hier im forum nachzulesen!).
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben