Die Bürger gehen auf die Strassen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.11.03 20:31
eröffnet am: 18.11.03 20:31 von: NextLevel Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 18.11.03 20:31 von: NextLevel Leser gesamt: 186
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

18.11.03 20:31

745 Postings, 6541 Tage NextLevelDie Bürger gehen auf die Strassen

[ Fundsache ]

Wie ich bereits im Frühjahr 2003 befürchtete, werden sich die Bürger vieler Länder nicht mehr länger abspeisen lassen mit den lügenhaften Ausflüchten vieler Politiker. Jetzt kommt dazu, dass das Volk sich massenhaft betrogen vorkommt durch die Kriegs-Politik ihrer Länder d.h.ihrer Regierungs-Chefs.

England (speziell London) könnte schon morgen bis zu 1 Mio Protestierende vorfinden, wenn der Kriegstreiber aus Washington eintrifft. Aehnliche Proteste folgen in Griechenland, Italien, Frankreich und bald einmal WIEDER in den USA.

Die Menschen sehen sich von ihren Regierungen über den Tisch gezogen, nicht zuletzt um ihre eigenen Pfründe zu anzuhäufen oder zu sichern.

Die letzten fünf Wochen 2003 haben es in sich eine Wiederholung der Vorkriegs-Demonstrationen vom Februar/März d.J. aufleben zu lassen.

Abstimmung mit den Füssen; möglicherweise auch mit den Fäusten

--------------------

Grüße

NL    

   Antwort einfügen - nach oben