Die AFD ist ein kleiner Scheissverein

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 02.09.16 13:15
eröffnet am: 02.06.16 19:31 von: Geldbert Anzahl Beiträge: 81
neuester Beitrag: 02.09.16 13:15 von: Grinch Leser gesamt: 4913
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

02.06.16 19:31
2

66180 Postings, 3910 Tage GeldbertDie AFD ist ein kleiner Scheissverein

Die AFD ist ein kleiner Scheissverein

ja 47.54% 
nein 52.46% 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
55 Postings ausgeblendet.

06.06.16 20:32
1

66180 Postings, 3910 Tage Geldbertnen scheiss Turnverein, die kriegen auch nix auf

die Reihe, sorry !  

06.06.16 20:40
3

36324 Postings, 5217 Tage börsenfurz1Alles wird gut!


So ein kleines Nagelkissen mit scharfen Nägeln unterm Po von unseren Bundesaussitzern kann schon wunder wirken.....was der Horst nicht schafft......schafft der Gauland......ich hoffe Sie bekommen vorher, die göttliche Eingegbung.....

06.06.16 22:58
1

66180 Postings, 3910 Tage Geldbertiss halt nen kleiner Scheissverein

06.06.16 23:12
4

21762 Postings, 3528 Tage HMKaczmarekZumindest der 3. oder 4. größte SV

... lt. Forsa & Co.  

Der Rest nur ein "demokratischer" Wurmfortsatz?  

07.06.16 18:20
1

66180 Postings, 3910 Tage GeldbertWeil ich nicht wieder gesperrt werden mag,

sag ich nur die sind Scheisse und die anderen auch!  

07.06.16 18:22
1

66180 Postings, 3910 Tage GeldbertAber wenn se mich sperren bin ich kein

bisschen traurig, nur mal so angemekt, denn das geht mir am Arsch vorbei.  

13.07.16 12:04
1

27398 Postings, 3624 Tage ex nur ich#18

Sehe ich anders. Teile der Veränderung/Entwicklung, die wir der jetzigen Regierung zu verdanken haben sind bereits unumkehrbar! Es gibt gar keinen geschichtlichen Vergleich hierzu.

Die von Dir dargestellte Gefahr ergibt sich auf keinen Fall.
NmM  

13.07.16 12:07

16898 Postings, 3215 Tage Glam Metal#62 warum?

Wegen der Verniedlichung in #1?  

13.07.16 12:17
1

19697 Postings, 3117 Tage WeckmannAfD ist ne Partei von Anzug- und Kostümchen-

Trägern/-innen. Was will man mit denen? Die schwingen nur Sonntagsreden. Eine klare Führungshierarchie ist nicht vorhanden.

Wählt besser das Original.  

13.07.16 12:19
2

117287 Postings, 8001 Tage seltsam"Wählt besser das Original."

01.09.16 23:07

66180 Postings, 3910 Tage GeldbertIch fordere Anschnallpflicht

in Bussen und Bahnen!  

01.09.16 23:14

1479 Postings, 1915 Tage odemLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.09.16 13:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

01.09.16 23:16
1

1628 Postings, 2350 Tage Frans GanzWie kann man sich noch lächerlicher machen?

http://web.de/magazine/politik/...affen-merkel-gabriels-satz-31860570  

01.09.16 23:33
2

1628 Postings, 2350 Tage Frans Ganz# 1 Mir ist der kleine Scheißverein lieber,

als der große Scheißverein.  

01.09.16 23:37

178496 Postings, 7294 Tage GrinchGenau... weil du einfach dagegen bist.

Gut, von dem kleinen Scheißverein wird nix kommen, aber Hauptsache dagegen. GLÜCKWUNSCH! Sehr kluge Entscheidung.  

01.09.16 23:42
1

536 Postings, 2712 Tage TaxConalso ich bin für

Maastricht
Schengen
Dublin
und für Zinsen, nicht dagegen.
 

01.09.16 23:52
2

129861 Postings, 6517 Tage kiiwii#1 - das Wörtchen "kleiner" kannst ruhig weglassen

02.09.16 00:00
1

178496 Postings, 7294 Tage GrinchNa von der Scheissigkeit her nicht.

Also da sind die bei den ganz großen Playern.

Aber von der wirklichen Bedeutung und Nachhaltigkeit sind sie ein Witz. Wirklich leistungsfähige und kenntnisreiche Mitglieder haben die nicht. Das ist ein Chaotenhaufen. Ich denke, es geht den oberen nur um Kohle. Der Rang dahinter sind wirre Idealisten die anderen was vorjammern und Ängste befeuern, danach kommen dann die mitlaufenden Verbreiter und Anwerber und am Ende steht die breite Maße der Nixblickerwähler. Die denken dann: "Ey du, ich wähl die du, die machen gleich morgen alles so wie die sagen und weil die das sagen will ich das auch!". Die haben ja immernoch keine wirklichen Vorschläge oder Eingaben parat. Die sagen einfach "Wir sind für fliegende Kühe über Reaktoren, damit keine Bomben drauf fallen können!"... und für solche Vorstellungen werden die noch gewählt.

GLÜCKWUNSCH!  

02.09.16 11:47
4

66180 Postings, 3910 Tage GeldbertEs gibt wirklich fliegende Kühe

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/...ches-fischerboot/10368.html  

02.09.16 11:57
1

19522 Postings, 7544 Tage gurkenfred#74: krass korrekte analyse......

vor 3 jahren war das noch anders......da gab es zwar einige funktionäre, denen es auch nur um kohle ging, aber wesentlich weniger als heute.
und die kenntnisreichen mitglieder sind jetzt bei "alfa", die unter ferner liefen rangieren, weil sie zu viel ahnung haben und nicht extrem genug sind........  

02.09.16 11:59
2

23542 Postings, 5713 Tage MaickelIst der Brüller des Tages, vorallem das die Fische

r erstmal verhaftet wurden weil denen nicht geglaubt wurde.

Passiert auf der Mecklenburgischen Seenplatte fast jede Woche mit den Kühen und Booten.  

02.09.16 12:13

178496 Postings, 7294 Tage Grinch@Gurke: Das eine neue Partei, die sich

komplett neu aufstellen will, mit geballter Brainpower, was schlechtes ist hat ja nie einer gesagt. Es war nur das dieser Laden gekapert wurde. Was sollen denn Professoren wissen, wie die Verwaltung in der Politik und in Ämtern etc. funktioniert. Also haben sich da Parteisoldaten anderer, die eben mit gutem Grund von Einfluss ferngehalten wurden (oder abgesägt nach dem Scheissebauen, siehe Gauland) als bürokratisches Rückgrat angedient. Da man sich natürlich mit wichtigerem beschäftigen wollte, waren diese willkommen. Dann fing auch wie in anderen Parteien das Cliquenbilden an.

Ein riesen Fehler war dann, dass man anfing, Stimmen um jeden Preis zu wollen. Das lief wie mit Einstiegsdrogen. Als leichtes Hasch kam die EURO-Kritik. Das lockte die ersten Rechten an. Die gründeten Ortsvereine. Mitglieder schlossen sich an und verlangten nach Härterem. Wer nicht bereit ist das zu liefern, muss gehen weil ihm die Basis den Rückhalt entzog. Dazu noch die ganzen Querelen, auf die gesetzte Personen keinen Bock mehr hatten und schon wurde durchgeräumt. Die geld- und machtgeile Truppe um Petry hat dann dafür gesorgt, dass Widersprüchler rausgeekelt wurden und die Partei frustriert verliesen.

Was jetzt noch da ist, hat mit der eigentlichen Idee nix mehr zu tun. Aber die Pleitiers an der Spitze kriegen Kohle. Also werden sie das Pferdchen weiter reiten. Irgendwann fliegt dann alles auf, weil das Wahlvolk merkt, dass die doch nicht wirklich was machen. Versprechen geben die sie nicht halten können, auch aufgrund von deutschen Gesetzen und internationalen Verträgen. Aber dann haben die ihre Pensionsansprüche durch und genügend auf dem Konto um bis dahin durchzugammeln. Tolle Nummer!  

02.09.16 12:26
2

4519 Postings, 4186 Tage Rubbelaber sicher doch

sind ja alles saubermänner................... ja es ist erlaubt nebenher zu kassieren weiss ich ,bin der meinung in vielen Fällen ergeben sich potentielle Interessenkonflikte.

zudem macht das auf mich den eindruck die bekommen den hals nicht voll.......................


Abgeordnete kassieren mehr als 18 Mio. Euro nebenher

Jeder vierte der 630 Parlamentarier verfügt über zusätzliche Einkünfte ? und in vielen Fällen ergeben sich potentielle Interessenkonflikte.


https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/nebeneinkuenfte2016


 

02.09.16 12:33

89906 Postings, 4383 Tage windotArme Kuh :-/

02.09.16 13:15

178496 Postings, 7294 Tage GrinchKühe... Plural... es war eine Herde.

Nicht immer nur die Überschrift lesen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben