Devisenthread Juni 2004

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 26.10.04 16:25
eröffnet am: 25.06.04 13:35 von: daytrader07 Anzahl Beiträge: 100
neuester Beitrag: 26.10.04 16:25 von: Trader2004 Leser gesamt: 2683
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

25.06.04 13:35

261 Postings, 6312 Tage daytrader07Devisenthread Juni 2004

Ich werde einen long auf ?/GBP kaufen. Der Abwärtstrend seit mitte Mai wurde überwunden zudem wurden die 0,6550 erfolgreich getestet. Aber erst einen kleinen Rücksetzer auf ca 0,6630-0,6645 abwarten.

TB1CVA ist ziemlich interessant, hier würde ich einen limit bei 2.50-2.60? setzen (4000 stk), Gewinnchancen = 50-100%

Ziel: 0,68-0,69

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
74 Postings ausgeblendet.

04.08.04 14:58

1889 Postings, 6420 Tage gamblelvIch kann keinen Grund für die Dollarstärke

ausmachen. Hilf mir bitte argumentativ auf die Sprünge Daytrader!

MFG  

05.08.04 18:37

261 Postings, 6312 Tage daytrader07chart und einschätzung von godmode



EUR/USD: 1,2050

Aktueller Tageschart (log) seit April 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Der Kurs des EUR/USD ist in der Vorwoche nach dem Fehlausbruch über 1,2334 auf den mittelfristigen Aufwärtstrend zurück gefallen und kann sich darauf behaupten. Intraday wieder die Trendlinie bereits gestern nach unten durchbrochen, kann aber auf Schlusskursbasis gehalten werden. Kurzfristig ist eine Gegenbewegung bis in den Bereich 1,2181 möglich. Bruch der Kurs aber auch auf Schlusskursbasis unter den Aufwärtstrend ein und löst damit die kurzfristige Konsolidierung trendbestätigend nach unten auf sind weiter fallende Notierungen bis in den Bereich 1,17-1,175 mittelfristig wahrscheinlich.

 

06.08.04 12:20

261 Postings, 6312 Tage daytrader07?/Dollar LS1CVC kk 0,65

bin zwar aktuell mit 50% vorne, ich werde aber trotzdem nicht verkaufen, aber ins minus lass ich mich heute bestimmt auch nicht mehr drücken.
Wenn die Zahlen entäuschen dann steht mein schein bei 2?

?/GBP  TB8P30 kk 2,87
der short auf ?/GBP läuft eher entäuschend, hätte ihn zwar bei 3,30 geben können, habe es aber nicht, sl ist bei ca 0,6640  

06.08.04 19:56

261 Postings, 6312 Tage daytrader07vk LS!CVC 2,72 (kk 0,65)

Gewinn= 20700?  

06.08.04 20:01

261 Postings, 6312 Tage daytrader07vk TB8P30 2,40 (kk 2,87)

verlust= 1400?  

06.08.04 20:40

133 Postings, 6278 Tage muller1Wow daytrader; sensationeller Zock mit LS1CVC

Gratuliere.  

06.08.04 20:47

261 Postings, 6312 Tage daytrader07danke muller1

solche Gewinne macht man natürlich nicht jeden Tag, leider.
Aber so sicher war ich mir schon lange nicht mehr, wie heute.  

07.08.04 13:14

1889 Postings, 6420 Tage gamblelv@ daytrader

Wieviel Potential traust du dem ?uro noch zu?
Ist ein Anstieg bis auf 1,25 deiner Meinung nach realistisch?

MFG  

08.08.04 13:46

75 Postings, 6523 Tage Budaist sicher

entscheident ob die us zinsen am dienstag erhöht werden oder nicht, aber bei den schwachen arbeitsmarktdaten gehe ich nicht von einer zinssenkung aus.
dann ist ein anstieg bis 1,25 realistisch.

meine meinung  

08.08.04 13:47

75 Postings, 6523 Tage Budasorry muss natürlich heissen zinserhöhung o. T.

08.08.04 13:59

261 Postings, 6312 Tage daytrader07@buda

nur weil die arbeitsmarktdaten schlecht waren, heißt das nicht das die Zinsen nicht erhöht werden. Bin mir sogar sicher das die Zinsen auf 1,5% erhöht werden.

@Gamblelv, bei ca. 1,2380 verläuft der Abwärtstrend, für größere Bewegungen könnte am Freitag der Handelsbilanzdefizit sorgen, werde bei entsprechenden signalen bei ca. 1,2380 eine short position eröffnen  

08.08.04 14:01

261 Postings, 6312 Tage daytrader07achso, @gamblelv

deine 1,25 können natürlich auch noch erreicht werden, wenn wir den Abwärtstrend überwinden  

08.08.04 16:12

1889 Postings, 6420 Tage gamblelvDanke für die Einschätzung!

13.08.04 14:08

261 Postings, 6312 Tage daytrader07kk LS0ADH 0,61 (5000 stk) o. T.

13.08.04 14:50

261 Postings, 6312 Tage daytrader07vk LS0ADH 1,45

Gewinn= 4200?

 

Grundsätzlich kann der ? jetzt bis 1,2330 ziehen, dort wird sich entscheiden ob er diese marke überwinden kann um dann auf 1,24 zu ziehen 4200?

 

13.08.04 15:57

261 Postings, 6312 Tage daytrader07beitrag von godmode

Beitrag Drucken

EUR/USD: 1,2336

Aktueller Tageschart (log) seit April 2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Der Kurs des EUR/USD konnte am vergangenen Freiotag nach der Bekanntgabe der US Arbeitsmarktdaten stark zulegen und erreichte im Hoch knapp den Widerstand bei 1,2332. In dieser Woche gab es nach dem Anstieg einen Pullback, der zurück eroberte Support bei 1,2181 konnte dabei aktuell erfolgreich getestet werden. Intraday läuft jetzt ein weiterer Angriff auf den Widerstand bei 1,2332. Wird dieser auch auf Schlusskursbasis nach oben gebrochen ist ein weiterer anstieg bis an die mittelfristige Pullbacklinie bei 1,26 wahrscheinlich. Am Hoch bei 1,2461 muss nochmals ein Rücksetzer einkalkuliert werden.

 

14.08.04 21:13

8 Postings, 6254 Tage Trader2004Hallo daytrader07

Ich verfolge seit einpaar Wochen deine Threads und muss dir wirklich gratulieren, nicht nur weil du ziemlich oft richtig liegst, sondern auch deshalb, weil du nie angibst!!

Ich bin seit Jahren mitleser bei Ariva, habe mir eben extra eine Id angelegt, nur um dir zu gratulieren.

Letzten habe ich auf dein Rat gehört wo du meintest, man solle zwischen 3725-3730 shorts kaufen, genau dies habe ich gemacht, eigentlich wollte ich noch warten bis 3750 aber gut das ich auf dich gehört habe, ich habe mit 100 Punkten gewinn verkauft, danke nochmals. :-)))  Und gestern bin ich auch long auf den Euro, aber nicht so spekulativ wie du, sondern mit ko bei 1,21 und habe fast 100% gemacht

Leider postest du nur selten auf first-henris thread, schade eigentlich, die meisten auf der seite haben keine ahnung, früher oder später werden die pleite gehen, ausser efha.  

15.08.04 14:32

261 Postings, 6312 Tage daytrader07danke für die komplimente trader2004

du kannst mir ja eine bm schreiben, wenn du wissen willst wie ich positionisiert bin, ich werde bestimmt antworten  

18.08.04 14:03

261 Postings, 6312 Tage daytrader07kaufe $/Yen long bei 109,50-109,60

Im bereich 109,50 liegt eine gute Unterstützung, wo auch ungefähr der seit April gebildetete Aufwärtstrend verläuft. Ich denke nicht das wir unter diese Marke fallen.
Bei einem Test dieser Unterstützung gehe ich long.

Den Schein den ich mir ausgesucht habe ist CB1A3A

zwischen 3.05-3,15? werde ich 5000 stk kaufen  

18.08.04 16:31

261 Postings, 6312 Tage daytrader07nachtrag kk CB1A3A 3,05 o. T.

20.08.04 12:43

261 Postings, 6312 Tage daytrader07sl wird ausgelöst bei unterschreiten

der 109 auf tagesschlussbassis  

25.08.04 13:19

261 Postings, 6312 Tage daytrader07kk CB16GL 1,23 (10000 stk) o. T.

wenn ich mir den Tageschart anschaue müsste es heute und morgen raufgehen bis mindestens 1,2200
Das tagestief bei 1,2055 darf dabei nicht wesentlich unterschritten werden.

Bei ca 2? werde ich gewinne mitnehmen  

04.10.04 16:16

261 Postings, 6312 Tage daytrader07chart von godmode



Aktueller Tageschart (log) seit dem 27.05.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

In den beiden zurückliegenden Wochen konnte der EUR/USD aus dem mehrmonatigen symmetrischen Dreieck ausbrechen. Der Ausbruch wurde an der mehrfach beschriebenen zentralen inneren Widerstandsmarke bei 1,2334 USD nochmals abgeblockt. Es gab einen Pullback zurück auf die Oberkante des Dreiecks. In der vergangenen Woche gelang dann auch er Anstieg über den zentralen Widerstand bei 1,2334 USD. Dadurch wurde eine Kaufsignal bis 1,2481 USD ausgelöst. Im Hoch der bisherigen zaghaften Ausbruchbewegung wurden jedoch nur 2,2443 USD erreicht. Heute kommt es zu drastischen Abgaben. Diese sind erneut als Pullback in den Bereich der überwundenen Oberkante des großen mehrmonatigen symmetrischen Konsolidierungsdreiecks zu sehen. Bei 1,2262 USD liegt nun eine starke Kreuzunterstützung, die unbedingt wieder einen Anstieg einleiten sollte. Eine Notfallunterstützung ist bei 1,2220 USD lokalisiert. Sollte letztere auf Tagesschluß unterschritten, würde dies ein schnelles Verkaufssignal bis 1,2000 USD einleiten. Ein Überwinden der 1,2481 USD generiert hingegen ein Kaufsignal in den 1,3000 USD Bereich.



 

26.10.04 16:13

8 Postings, 6254 Tage Trader2004@daytrader

lange nichts mehr von dir gehört bist du immer noch long?? bzw. hast du die andere hälfte von CB16GL verkauft
Dein schein liegt übrigens bei 6,30? (kk 1,23)
sensationell!!!!  

26.10.04 16:25

8 Postings, 6254 Tage Trader2004@daytrader

Es wäre echt toll wenn du wieder deine käufe/verkäufe hier posten würdest, ich bin mir sicher das es hier noch viele andere gibt, die sich stark am Devisenhandel interessieren.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben