Deutschland: Alle 15 Minuten....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.09.02 10:46
eröffnet am: 16.09.02 08:44 von: 1st_baseman Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 16.09.02 10:46 von: special Leser gesamt: 307
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

16.09.02 08:44
1

3138 Postings, 7216 Tage 1st_basemanDeutschland: Alle 15 Minuten....

...geht ein Unternehmen pleite.

was bekommen die wenn sie bei schröder anrufen???

NICHTS!

denn die kommen gar nicht so weit denn sie liegen nicht im interesse unser lieben bundesregierung.
aber mobilcom, wo sich die manager ungeachtet der unternehmenslage die taschen vollstopfen, bekommt mal so kurz übers wochenende 400 Mio ?.
57 Mio. ? davon sind heute schon auf deren Konto.

Hier ist unsere Regierung plötzlich in der lage mal nicht auf den haushalt zu blicken und "Schulden" zu machen.


"Niemand soll es nach der Flut schlechter gehen als vorher" laut Schröder.

Lieber Gerhard, wo ist denn das Geld für den Osten??? die leute warten heute noch!!

da muss man erst wochenlang diskutieren wie man das finanzieren soll, aber für mobilcom nicht???????

wo ist denn da die sogenannte "soziale Gerechtigkeit"??????



 

16.09.02 08:54

44542 Postings, 7449 Tage Slaterhey 1st baseman

also dat ist doch gar nich' so schwer:

Gründe Dein eigenes Unternehmen. Schaffe 2000 Arbeitsplätze. Werde durch die Medien bekannt. Und schon kann Dir nix mehr passieren.
Es gibt ja die FireFighter "Münti und Gerd"

Die Deutschen haben ihre eigenen Helden  

16.09.02 09:27

3138 Postings, 7216 Tage 1st_baseman@slater

und dann sing ich noch die Internationale, oder??  

16.09.02 09:28

51341 Postings, 7607 Tage eckialle 15min ein SL-Abstimmung!

zum Glück nicht ganz. ;-)

Grüße
ecki
 

16.09.02 09:29

44542 Postings, 7449 Tage Slaterbrauchst Du nicht singen

die Kohle kommt so. Müllerchen anrufen und der sagt dann:"Im Kern ein gesundes Unternehmen." Klar deswegen geben private Banken auch 10 Mrd. ? Kredit, weil das Unternehmen so gesund und fast schuldenfrei ist  

16.09.02 09:31

3138 Postings, 7216 Tage 1st_basemanSPD wählen wird langsam zum Verbrechen o.T.

16.09.02 10:15

41687 Postings, 7306 Tage Dr.UdoBroemmeEine kleine Frage am Rande...

Kann es sein, dass bei den Zahlen für die Insolvenzen das neue Insolvenzrecht eine Rolle spielt?

Jetzt ist es ja auch Privatpersonen möglich im Rahmen des Verbraucherinsolvenzverfahrens Konkurs anzumelden.

Sind das also gar nicht die Zahlen von Pleite gegangenen Unternehmen, sondern größtenteils Privatleute, die mit Hilfe des neuen Insolvenzrechts eine Entschuldung durchführen?


 

16.09.02 10:17

3138 Postings, 7216 Tage 1st_basemanhab grade insolvenz angemeldet

wollte mit gerhard schröder telefonieren, aber leider geht sein Mobilcom-Handy erst heute nachmittag wieder wenn die ersten 57 Mio. ? bei Mobilcom sind.
(information seiner Sekretärin)

vielleicht hat er deswegen 400 Mio ? locker gemacht????  

16.09.02 10:19

21799 Postings, 7810 Tage Karlchen_IDoc... Sind schon Unternehmen

http://www.destatis.de/basis/d/insol/insoltab1.htm

und:

http://www.destatis.de/presse/deutsch/pm2002/p3200132.htm  

16.09.02 10:21

21799 Postings, 7810 Tage Karlchen_IAber die Unternehmen sind nun Personen....

siehe zweite Quelle.  

16.09.02 10:30

1498 Postings, 6874 Tage specialwenn ein unternehmen nicht verkauft werden kann

wenn man aufhören will was soll man auch anderes machen?  

16.09.02 10:44

21799 Postings, 7810 Tage Karlchen_I@special: Klar. Klar ist aber auch, dass die CDU..

mit problematischen Zahlen hausieren geht. hier wird mit gezinkten Karten gespielt.  

16.09.02 10:46

1498 Postings, 6874 Tage specialdas stimmt schon karlchen

aber schau mal bei den handwerkskammern nach wieviel unternehmen wirklich verkauft werden. ich glaube nicht mal 3 %  

   Antwort einfügen - nach oben