Deutsche sind Aktienmuffel

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.04.06 18:19
eröffnet am: 12.04.06 15:31 von: lancerevo7 Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 12.04.06 18:19 von: brokeboy Leser gesamt: 403
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

12.04.06 15:31

3186 Postings, 6491 Tage lancerevo7Deutsche sind Aktienmuffel

Berlin/Frankfurt/Main (dpa/gms) - Der Deutsche Aktien Index (DAX) legte in den vergangene Monaten zwar kräftig zu. Im Vergleich mit anderen Ländern sind die Deutschen aber nach wie vor Aktienmuffel.

Gut 7 Prozent der Bundesbürger besitzen solche Unternehmensanteile - also nicht einmal jeder zehnte. In der Schweiz investiert dagegen jeder Fünfte in Aktien, in den USA ist es jeder Vierte. Darauf weist der Bundesverband deutscher Banken in Berlin unter Berufung auf Zahlen des Deutschen Aktien Instituts in Frankfurt hin.

Noch mehr Aktionäre gibt es gemessen an der Gesamtbevölkerung in Japan (27,7 Prozent). In Schweden besitzt sogar mehr als jeder Dritte Aktien (35,3 Prozent).
 

12.04.06 15:34
2

30247 Postings, 6067 Tage ScontovalutaFür´s Investieren braucht man vor allem dies:

Positive Zukunftsperspektive und das nötige Kleingeld.  

12.04.06 15:37

14308 Postings, 6966 Tage WALDYUnd?

Ist das ein Wunder??????


Ich kenne genug Leute die am " Neuen Markt "
gehäutet wurden.

Die werden nie wieder in's Spielcasino --BÖRSE--
gehen.

MfG
  Waldy  

12.04.06 15:48
1

3030 Postings, 6176 Tage ORAetLaboravor allem haben ja die Volksaktien von damals

auch versagt...

 

12.04.06 15:54

7513 Postings, 7344 Tage bullybaerVor bevorstehenden oder

während Baissezeiten kann es durchaus von Vorteil sein ein Aktienmuffel zu sein, bevor
das liebe Geld mit dem Index verdampft. ;-)

mfg
bb  

12.04.06 16:04

7114 Postings, 7419 Tage KritikerEs liegt an den Nußhörnchen!

Früher hat mein Bäcker davon morgens 100 verkauft - und 3 Bedienungen standen im Laden.
Heute ist es noch eine - und verkauft Mischbrot.

Außerdem, warum sollen Aktien gekauft werden, die gehören doch schon jemand! - oder? - Frohe Ostern! - Kritiker.  

12.04.06 16:08
1

2590 Postings, 6147 Tage brokeboygut so

klare sache: wenn die herde wieder aufspringt, muss man raus  

12.04.06 18:19

2590 Postings, 6147 Tage brokeboynoch was ...

... lasst mal die vielen leute merken, dass der in aktien investierte nachbar egal, wie es läuft durchschnittlich 3 - 4% dividende einstreicht und dass zins, renten und immobilien dagegen absolute luschen sind. nicht umsonst steigt überall gerade die div ...  

   Antwort einfügen - nach oben