Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 269 797
Talk 243 703
Börse 20 75
Hot-Stocks 6 19
Blockchain 4 5
Rohstoffe 3 11

Der Hammer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.02.17 12:39
eröffnet am: 02.02.17 12:04 von: preisfuchs Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 02.02.17 12:39 von: Heinz Leser gesamt: 1149
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

02.02.17 12:04
4

19308 Postings, 8041 Tage preisfuchsDer Hammer

Zu Beginn war es hier bei Ariva noch möglich seine Meinung frei zu posten. Jetzt muss ein Moderator alles überprüfen.
Was bedeutet es eigentlich in einer Demokratie zu leben?
Leben wir noch in einer Demokratie?
Zeit zum Nachdenken, Umdenken etc.
 

02.02.17 12:06
2

6709 Postings, 2210 Tage spekulatorUnd weißt du

was wirklich der Hammer ist?!




Ein Werkzeug.... ;-)  

02.02.17 12:09
2

19308 Postings, 8041 Tage preisfuchsWillst du es genau wissen?

Ein Hammer ist ein händisch oder maschinell angetriebenes Werkzeug, das unter Nutzung seiner beschleunigten Masse (meist) schwere Schläge auf Körper ausübt. Bei von Hand geführten Hämmern wird dieser je nach seiner Masse und genutzter Stiellänge nach dem Heben (Ausholen) aus dem Hand-, Ellbogen- oder Schultergelenk ? oder bei beidhändigem Halten aus dem Oberkörper ? heraus beschleunigt.  

02.02.17 12:09
1

10387 Postings, 2744 Tage PankgrafFest steht:

Die Freiheit der Kunst existiert nicht mehr (Verbot von erotischen Inhalten)

Schlimmer als im Mittelalter...  

02.02.17 12:10
2

16833 Postings, 7684 Tage chrismitzKann ein Mod bitte mal #3 überprüfen???

02.02.17 12:14
3

45572 Postings, 6732 Tage joker67#1, ja na klar,..sofort Umdenken...Trump wählen...

AfD wählen, damit sichert man seine Meinungsfreiheit und man darf, innerhalb seines durch Mauern und Stacheldraht geschützten Staates, seine parteikonforme Meinung sicherlich frei äussern.



-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

02.02.17 12:15
4

50890 Postings, 6587 Tage SAKUGroße Worte...

Meinungsfreiheit... Diese garantiert dir nur, dass die Regierung dich für das gesagte Wort nicht verfolgen darf. Nicht, ob dir IRGENDJEMAND zuhören will oder gar muss...

UNd wenn ariva dir nicht zuhören will & löscht, dann macht sie das nicht zum Terminator der Meinungsfreiheit, weil das was ganz anderes ist.

Art 5 GG scheint immer mehr zum Schein vorgehalten zu werden... Schade...es wäre so wichtig, wenn man verstehen würde, wenn man Meinungsfreiheit (und auch gleich die Demokratie ls solche, darunter machen wir's ja gar nicht mehr) verstehen möchte.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

02.02.17 12:18
1

19819 Postings, 3193 Tage Weckmann#1: Wenn "Zu Beginn war es hier bei Ariva noch

möglich seine Meinung frei zu posten. Jetzt muss ein Moderator alles überprüfen." nicht mal alternative Wahrheiten sind (zumindest der 2. Satz). Wenn ich auf Einfügen klicke, erscheint mein Beitrag ohne Prüfung. Und ich glaube nicht, dass Ariva so viele Moderatoren hat, die dann alle Beiträge hier durchlesen können.  

02.02.17 12:21
2

6709 Postings, 2210 Tage spekulator#8

Bei mir ist es ähnlich.

Die Meldung kommt i.d.R. nur, wenn es aus einer fraglichen Quelle kommt, oder wenn gewisse Schlagworte den Artikel zieren...  

02.02.17 12:23
4

53258 Postings, 4049 Tage boersalinoTest: Mein Prof. in Litwiss. Harald Fricke

02.02.17 12:23
2

53258 Postings, 4049 Tage boersalinotoll

02.02.17 12:27

19819 Postings, 3193 Tage WeckmannÜbrigens hat die Meinungsfreiheit auch Grenzen.

Und Mitarbeiter von Ariva können sich u.U. strafbar machen, wenn sie bestimmte Inhalte hier stehen lassen. Oder Ariva kann von einem Gericht nach einer Klage von betroffenen Dritten auf Löschen verurteilt werden, was mit einigen Kosten verbunden ist.

Wenn dies irgendwann mal Überhand nähme, dürfte das Board wohl geschlossen werden oder Arivasogar pleite sein. Dann kannste hier gar nichts mehr schreiben.  

02.02.17 12:29

19819 Postings, 3193 Tage WeckmannBraucht einer noch was vom Bäcker? Bin grad da...

02.02.17 12:39

4297 Postings, 7719 Tage Heinz#10 Tote sperrt man nicht

https://de.wikipedia.org/wiki/Harald_Fricke
 

   Antwort einfügen - nach oben