Der Donald will Amerika ja wieder "great" machen.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.02.17 13:01
eröffnet am: 24.01.17 18:29 von: Weckmann Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 01.02.17 13:01 von: kiiwii Leser gesamt: 1542
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

24.01.17 18:29
2

19800 Postings, 3184 Tage WeckmannDer Donald will Amerika ja wieder "great" machen.

Deshalb wollen die Amerikaner jetzt den amerikanischen Teil des Golfs von Mexiko zuschütten.

Vorteil: dann brauchen sie auch nicht mehr so viele Bohrinseln...  

24.01.17 18:34
1

53170 Postings, 4040 Tage boersalinoDas macht schon der Mississippi

24.01.17 18:37

465 Postings, 2155 Tage uwe3Leute wie Weckmann machen wir wieder small

24.01.17 18:38
3

19800 Postings, 3184 Tage WeckmannDann fang mal an!

pruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust  

24.01.17 19:02
3

431 Postings, 7572 Tage AlterDie Niederlande haben alles was Trump verspricht

Schaut Euch mal das Video an, aus DIE ZEIT. Nach 40 Sekunden geht alles in englisch weiter.
Einfach grandios.



Die Niederlande stellen sich Trump vor ?  mit dem greatest Satirevideo aller Zeiten ? ze.tt
Great video, really awesome, unbelievable! Niederländischer Comedian stellt sein Land in einem Satirevideo so vor, dass es auch Trump ...
http://ze.tt/...campaign=zonparkett&utm_medium=parkett&utm_source=zon
 

26.01.17 00:31
3

19800 Postings, 3184 Tage Weckmann!Eilmeldung! Die USA bauen eine Mauer im Pazifik,

um zu verhindern, dass böse chinesische Waren in die USA transportiert werden und amerikanischen Arbeitern ihre Arbeit wegnehmen.  

27.01.17 10:18
1

19800 Postings, 3184 Tage Weckmann!Eilmeldung: Die USA wollen sogar das Gelbe Meer

leerpumpen, damit chinesische Schiffe mit bösen chinesischen Waren, die in die USA transportiert werden sollen und amerikanischen Arbeitern ihre Arbeit wegnehmen, gar nicht erst die chinesischen Häfen verlassen können...  

27.01.17 10:26
1

26893 Postings, 4448 Tage hokaiwow, Donald vom paranoiden

ghostbuster zum Terraformer?  

27.01.17 10:33
1

18703 Postings, 4091 Tage The_HopeGrundrechte abschaffen - Diktatur im Anmarsch

US-Newsblog: Steve Bannon fordert Medien auf, "den Mund zu halten" - SPIEGEL ONLINE
Donald Trumps Chefstratege geht in einem Interview auf Journalisten los: Sie sollten ruhig sein und zuhören. "Ihr seid die Opposition", sagte Steve Bannon. Alle Entwicklungen im Newsblog.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/...uf-medien-los-a-1131947.html
http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-newsblog-donald-trumps-chefstratege-steve-bannon-geht-auf-medien-los-a-1131947.html  

27.01.17 10:54
2

2875 Postings, 7924 Tage HillHoffentlich findet

Die Presse ein paar Leichen
Im Keller des "honorigen" Herrn Bannon und der Kerl ist Geschichte.  

27.01.17 11:05
1

4023 Postings, 6908 Tage Dope4youEines verstehe ich nicht

Warum ist der Trump böse wenn er die Grenze dicht machen will und es ist OK wenn die Deutschen fast als einziges Land in Europa wieder Grenzkontrollen einführen?

Sollten wir da nicht dem Trump zeigen das man keine Grenzen, oder Kontrollen braucht und mit gutem Beispiel voran gehen?

Weg mit den Kontrollen, weg mit den Schleierfahndern, weg mit dem Zoll.......aber das ist dann auch wieder nicht richtig.

Evtl. an den Grenzen nette Schilder aufstellen? "Bitte kommt nur über die Grenze wenn Ihr dies legal macht, alle anderen bitte wieder umdrehen"........glaub das würde reichen :) :) :)  

27.01.17 11:06
1

18703 Postings, 4091 Tage The_HopeDie wird man finden

Hail Trump, hail our people, hail victory!? (deutsch: ?Heil Trump! Heil unserem Volk! Sieg Heil!?).[7][8] Teile des Publikums sprangen auf und zeigten den Hitlergruß.[9][10] Sprecher des United States Holocaust Memorial Museum verurteilten die ?Hassreden?, die auf der Konferenz gehalten worden waren.[11]
National Policy Institute ? Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/National_Policy_Institute
 

01.02.17 12:05

19800 Postings, 3184 Tage Weckmann!Eilmeldung: Trump will eine Mauer um Kalifornien

bauen. Schließlich wohnen da ja bestimmt ein paar Muslime und einige Mexikaner, ganz gewiß aber Demokraten und ihre Wähler. Und wenn die erst in den Rest der USA übersiedeln...  

01.02.17 12:58

129861 Postings, 6584 Tage kiiwiiWer in Kalifornien wohnt, will eher nicht in den

Rest der USA übersiedeln...

Am besten wäre, der Donald baut ne Mauer ganz allein um sich herum... dann hat er auch Ruhe. Und für sein Spatzenhirn reicht der Platz.  

01.02.17 13:01
1

129861 Postings, 6584 Tage kiiwiiÜbrigens: Kalifornien manipuliert den Dollar, wie

sonst könnten die soviel Tec-shice weltweit verkaufen ? Kalifoniens Aussenhandelsüberschuß ist extrem gefährlich.

(...sollte man mal dem Tramp-Berater Peter Navarro entgegenhalten:
http://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/...d-a-1132539.html )  

   Antwort einfügen - nach oben